Zigarette

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Zigarette getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Zigarette" auftreten:

Abhängigkeit Alkohol Apotheken BBC Bundesamtes Destatis Droge Drogen E-Zigaretten Feinschnitt Herstellern Kleinverkaufswert Konsum Lungenkrebs Mediziner Morris Nichtraucher Nichtrauchern Nikotin Nikotinsucht Pfeifentabak Rauchen Rauchens Raucher Rauchern Rauchverbot Steuererstattungen Steuerzeichenbezug Sucht Tabak Tabakindustrie Tabakkonsum Tabakrauch Tabaksteuer Tabakwaren Teer Tobacco Umschau Verkaufswert Zigaretten Zigarettenkonsum Zigarettenmarke Zigarettenrauch Zigarillos Zigarren
  1. Tabak
    Tabak (Nicotiana) ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae), der gleichen Familie zu denen auch die Tomate, Kartoffel und Tollkirsche gehören. Heutzutage sind 65 Nicotiana-Arten bekannt. ...
  2. Tabakrauch
    Tabakrauch ist das bei der Verbrennung von Tabak entstehende Stoffgemisch, das beim Rauchen, d.h. beim Abbrand (Verschwelen) des Zigarretten-, Zigarren- und Pfeiffentabaks entsteht. Man unterscheidet den Hauptstromrauch, den ...
  3. Elektronische Zigarette
    Eine elektronische Zigarette, auch elektrische Zigarette, E-Zigarette oder rauchlose Zigarette genannt, ist ein Produkt, bei dem eine verdampfte Flüssigkeit (Liquid) inhaliert wird. Der inhalierte Dampf ist in Konsistenz ...
  4. Zigarette
    Eine Zigarette (franz. für kleine Zigarre) ist ein Tabakprodukt, das aus den fermentierten, getrockneten und feingeschnittenen Blättern der Tabak-Pflanze hergestellt wird, die in Papier gestopft oder gerollt werden. ...
  5. Nikotinsucht
    Unter Nikotinsucht versteht man Gewöhnung und Abhängigkeit an den Stoff Nikotin, die sich bei regelmäßigem Konsum von Tabakprodukten einstellt (Tabakrauchen, vor allem Zigaretten, auch bei Zigarillos oder Zigarren, ...
  6. Rauchlose Zigarette
    Bei der rauchlosen Zigarette handelt es sich um Versuche, Zigaretten herzustellen, die den Raucher zwar mit Nikotin und Aromastoffen versorgt, dabei aber die Erzeugung von krebserregenden Substanzen vermeiden ...
  7. Tabaksteuer (Deutschland)
    Übersicht Die Tabaksteuer wird in Deutschland auf Tabakwaren aller Art erhoben (seit 1993 nicht mehr auf Schnupf- und Kautabak). Sie ist eine indirekte Steuer ? vergleichbar ...
  8. Camel
    Camel (engl.: Kamel) ist eine Zigarette der Firma R.J. Reynolds Tobacco Company. Geschichte Bereits 1875 gründete Richard Joshua Reynolds, genannt R.J., die R.J. Reynolds Tobacco Company. 1883 wurden ...
  9. 'Leichte' Zigaretten erhöhen Suchtrisiko
    Das Rauchen von 'leichten' Zigaretten erhöht das Suchtrisiko und erschwert das Aufhören mit dem Rauchen. Dies hat ein Forscherteam um Hilary Tindle von der University Pittsburgh in einer ...
  10. Zigarettenpapier
    Zigarettenpapier ist das den Tabak einer Zigarette umhüllende, glimmfähige, sehr dünne, geruch- und geschmacklose Papier. Die Glimmfähigkeit wird durch spezielle Imprägnierungen erreicht. Bei industriell hergestellten Zigaretten ist das ...
  11. Tabakrauchen
    Unter Tabakrauchen (verkürzt: Rauchen) versteht man das Inhalieren von Tabakrauch, der durch das Verbrennen von tabakhaltigen Artikeln (z. B. Zigaretten, Zigarillos, Shishas) entsteht. Dadurch stellt sich ein Wohlgefühl ...
  12. Rauchen: Bloßes Zusehen verführt
    Das bloße Zusehen anderer Menschen beim Rauchen lässt jugendliche Raucher schwach werden und verführt sie zur Zigarette. Es braucht dazu weder ein aktives Anbieten einer Zigarette noch den ...
  13. Erstes Werbeverbot für E-Zigaretten verhängt
    Die britische Aufsichtsbehörde Advertising Standards Authority (ASA) hat im Zusammenhang mit der Bewerbung von elektronischen Zigaretten erstmals ein deutliches Machtwort gesprochen und ein konkretes Verbot verhängt. Ausgangspunkt für ...
  14. Zigarettendrehmaschine
    Eine Zigarettendrehmaschine dient Tabakrauchern als Erleichterung bei der Herstellung selbstgedrehter Zigaretten. Es sind verschiedene Modelle am Markt; einige seit mindestens 1970 ohne Änderung am Design. Eine Zigarettendrehmaschine ist ...
  15. "Modedroge" elektronische Zigarette - Risiko für die Zähne
    Hollywood-Stars wie Katherine Heigl rauchen sie, auch in Deutschland ist sie total angesagt: Die elektronische Zigarette qualmt und stinkt nicht, fällt nicht unter das Rauchverbot und färbt die ...
  16. Zigarre
    Eine Zigarre (v. span. cigarro, abgeleitet von Maya zic, zicar ?Tabak/Rauchen?; möglicherweise aber auch von span. cigarra ?Zikade? wegen der länglichen Form) ist ein aus Tabak gerolltes Genussmittel, ...
  17. Mentholkapsel-Zigaretten besonders schädlich
    Aromakapseln im Filter von Zigaretten sind das Rezept der Tabakindustrie, mit dem sie ihre Produkte wieder attraktiver machen will. Besonders die Zielgruppe der Jugendlichen soll durch darin platziertes ...
  18. Passivrauchen
    Passivrauchen bezeichnet die Inhalation von Tabakrauch in der Raumluft als ETS, environmental tobacco smoke, bzw. secondhand smoke. Tabakrauch ist die häufigste und massivste Beeinträchtigung der Luftqualität in Innenräumen. ...
  19. Zigaretten enthalten immer mehr Nikotin
    Ganz still und leise haben die großen US-Zigarettenhersteller die Nikotinwerte in den wichtigsten und meistverkauften Marken erhöht. Ein Forscherteam um Gregory Connolly von der Harvard Universität hat Anfang ...
  20. Fragen, Antworten und Tipps zum Nichtrauchen
    Anlässlich des Inkrafttretens des "Gesetzes zum Schutz vor den Gefahren des Passivrauchens" zum 1. September 2007 informiert die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zu Fragen rund um das Thema ...
  21. Zigarettenwährung
    Zigarettenwährung ist ein Begriff, der in Zusammenhang mit dem allgegenwärtigen Schwarzmarkt in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg sprichwörtlich wurde. Da nach dem Krieg das Geld im von den ...
  22. Einstiegsalter in die Zigaretten-Sucht gesunken
    Schock für Eltern: Mädchen und Jungen greifen immer früher zur Zigarette. Das durchschnittliche Einstiegsalter ist auf 11,6 Jahre gesunken! Das meldet die Frauenzeitschrift "Für Sie" und beruft sich ...
  23. Zigarettenfilter
    Ein Zigarettenfilter hat den Zweck, den Anteil gesundheitsschädlicher Stoffe wie Kondensat und Gase im Rauch der Zigarette zu verringern. Zudem wird durch den Filter der Rauch etwas milder, ...
  24. Kommentar: Elektronik-Rauch
    Was es nicht alles gibt! Weil sie vom Glimmstengel nicht loskommen, kaufen sich manche Leute - es werden offenbar immer mehr - für viel Geld ein High-Tech-Produkt, das ...
  25. Jede neunte Schwangere trinkt ab und zu ein Gläschen Alkohol
    Alkohol und Zigaretten während der Schwangerschaft gelten für werdende Mütter als absolutes Tabu - die allermeisten verzichten aus Rücksicht auf ihr ungeborenes Kind auch auf solche ungesunden Genüsse. ...
  26. Wasserpfeifen - trendy, aber keinesfalls harmlos
    Bis vor kurzem kannte man Wasserpfeifen hauptsächlich aus dem Fernsehen. Doch inzwischen erobern die so genannten "Shishas" aus dem Orient die deutschen Szene-Bars. Besonders Jugendliche sind fasziniert vom ...
  27. Joint
    Ein Joint, auch Haschzigarette genannt, ist eine mit Haschisch oder Marihuana und meist Tabak gefüllte Zigarette. Statt Tabak kann auch sogenannter Knaster verwendet werden. Auch kann Marihuana pur ...
  28. Tabakregie
    Die Tabakregie (nach dem Krieg Austria Tabakwerke) waren bis zum EU-Beitritt Inhaber des österreichischen Monopols auf Anbau, Verarbeitung und Vertrieb von Tabak und Tabakwaren. Eine Tendenz zur Monopolisierung ...
  29. Nikotinersatztherapie
    Nikotinersatztherapie (NET, auch NRT für engl. nicotine replacement therapy „Nikotinersatztherapie“) ist die dosierte Zuführung von Nikotin mittels nikotinhaltiger Präparate als Ersatz für die wegfallende Nikotinzufuhr bei der Raucherentwöhnung. ...
  30. Rauchen am Morgen erhöht Krebsrisiko deutlich
    Menschen, die gleich nach dem Aufstehen rauchen, erkranken eher an Krebs als jene, die erst später zur Zigarette greifen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Penn State ...
  31. Jeder vierte Dreizehnjährige hat schon Wasserpfeife geraucht
    Wasserpfeifen, sogenannte Shishas, sind bei Jugendlichen beliebter als Zigaretten. Jeder vierte Jugendliche im Durchschnittsalter von 13 Jahren hat bereits Wasserpfeife geraucht, berichtet das Magzin stern. Für eine bislang ...
  32. Kettenraucher
    Ein Kettenraucher ist ein Konsument von (in aller Regel) Zigaretten, der sie in Reihung, fast ohne Pause konsumiert. Anzunehmen ist aufgrund der süchtigmachenden Wirkung von Nikotin, dass das ...
  33. Zigaretten: WHO fordert striktes Film-Rating
    Ein strenges Rating für Filme und Shows mit häufig gezeigtem Tabak-Konsum soll die Zahl neuer Raucher künftig reduzieren. Die WHO fordert in diesem Rahmen eine konsequente Regelung der ...
  34. Wasserpfeife: Orient-Image ist nur Werbegag
    Die Zahl der Wasserpfeifen-Raucher steigt in den Industrieländern dramatisch an, besonders bei der Jugend. Unter den zwölf- bis 17-jährigen Deutschen haben bereits 38 Prozent einmal Shisha ...
  35. Mehr Zigaretten versteuert
    Im zweiten Quartal 2012 wurden mehr Zigaretten in Deutschland konsumiert. Laut den Informationen des Statistischen Bundesamtes stieg die Menge der versteuerten Zigaretten gegenüber dem zweiten Quartal des Vorjahres ...
  36. Nikotin macht schnell süchtig
    Die legale Droge Nikotin gehört zu den am schnellsten Sucht erzeugenden Substanzen. Schon zwei Zigaretten legen das Fundament für die Sucht. Das sagt der Diplompsychologe Peter Lang, Leiter ...
  37. E-Zigarette: Gesunde Alternative als Irrglaube
    Aktuellen Erkenntnissen von Forschern der New York University zufolge atmen Raucher elektronischer Zigaretten eine Vielzahl von krebserregenden Giftstoffen ein. Da die Konsumenten dazu tendieren, häufiger Züge zu nehmen ...
  38. Vorhofflimmern und Rauchen: eine ganz schädliche Kombination
    Rauchen verdoppelt das Schlaganfall-Risiko. Doch manchen Rauchern droht nicht nur ein Gefäßverschluss im Gehirn. Eine neue Studie zeigt, dass sie auch stärker gefährdet sind, eine Hirnblutung zu erleiden.Raucher ...
  39. Philip Morris prescht mit rauchlosem Tabak vor
    Der weltweit zweitgrößte Zigarettenhändler Philip Morris International (PMI) hat einen Vorstoß in den umstrittenen Geschäftsbereich mit rauchfreiem Tabak gewagt. Durch ein neu gegründetes Joint Venture mit dem Branchenriesen ...
  40. Auch Pfeifen und Zigarren führen zur Raucherlunge
    Weder Pfeifen noch Zigarren sind gesündere Alternativen zu Zigaretten. Ärzte am New Yorker Presbyterian Hospital konnten nachweisen, dass keine der beiden Formen des Tabakkonsums vor der chronisch-obstruktiven Lungenkrankheit ...
  41. Tabak tausendmal radioaktiver als Blätter von Tschernobyl
    Griechische Forscher haben entdeckt, dass Zigarettentabak stärker radioaktiv strahlt, als Blätter in Tschernobyl. Konkret geht es um die natürliche Belastung des Tabaks mit Polonium und Radium. Nach Untersuchungen ...
  42. Rauchen im Auto: Luftbelastung für Kinder enorm
    Rauchen im Auto, auch wenn die Fenster offen sind oder die Klimaanlage eingeschaltet ist, führt zu einer Belastung der Luft, die laut Wissenschaftlern der University of Aberdeen die ...
  43. Standardverpackung raubt Zigarette den Reiz
    Einheitliche Zigarettenschachteln ohne Markenaufdruck oder besonderer Gestaltung schützen vor dem Rauchen. Das zeigen britische Forscher in der Zeitschrift "Tobacco Control". "Einheitsverpackungen lassen Zigaretten einen Teil ihres Reizes verlieren ...
  44. Nikotin
    (Das) Nikotin (Nicotin), benannt nach Jean Nicot, ist ein organischer Stoff, und zwar ein Alkaloid, das nicht nur in der Tabakpflanze, sondern auch vielen anderen Nachtschattengewächsen vorkommt. Besonders ...
  45. Rauchen scheint Schizophrenie zu begünstigen
    Rauchen scheint einen direkten Einfluss auf die Entstehung von Schizophrenie zu haben. Dieser Zusammenhang sollte laut Wissenschaftlern des King's College London genauer erforscht werden. Das Team um James ...
  46. Aschenbecher
    Ein Aschenbecher oder Aschbecher dient als Aufbewahrungsmöglichkeit für die Asche und Stummel von Zigaretten, Zigarren o.ä. Die meisten Aschenbechermodelle weisen am Rand drei oder mehr Vertiefungen auf, wobei ...
  47. Rauchfetischismus
    Als Rauchfetischismus bezeichnet man eine Form des Fetischismus, die das Tabakrauchen in Form von Zigaretten, Zigarren, seltener auch Pfeifen im Blickfeld hat. Betroffen sind meist heterosexuelle Männer, darunter ...
  48. KARO
    Die Zigarettenmarke KARO enthält 19 filterlose Zigaretten. Als ehemals ostdeutsches Produkt wird sie nun vom Hersteller Philip Morris vertrieben. In der DDR wurde die Zigarette nur aus dem ...
  49. Rauchentwöhnung: Was wirkt und was nicht
    Während wirksame Rauchentwöhn-Programme langfristige Abstinenzen bis 40 Prozent erzielen, suchen viele Aufhörwillige in unseriösen Methoden ihr Heil. Das zeigen Experten am Deutschen Suchtkongress, der derzeit in Frankfurt stattfindet. ...
  50. Tabakspfeife
    Die Tabakspfeife ist ein Rauchinstrument, in dem in einer Brennkammer Tabak verbrannt und der Rauch durch ein Mundstück in den Mund aufgenommen wird. Die Tabakspfeife ist fast so ...
  51. R1
    R1 (Reemtsma No. 1) ist eine Zigarettenmarke, die von dem deutschen Tabakunternehmen Reemtsma produziert wird. Die Marke R1 wurde 1984 auf dem deutschen Markt eingeführt und verfügt heute ...
  52. Zigaretten
    Eine Zigarette ist ein Tabakprodukt, das aus den fermentierten, getrockneten und feingeschnittenen Blättern der Tabak-Pflanze hergestellt wird, die in Papier gestopft oder gerollt werden.In der Regel werden Zigaretten ...
  53. Passivrauchen fördert Asthma bei Kindern
    Kinder reagieren besonders sensibel auf Umweltbelastungen. Vor allem bei Erkrankungen der Atemwege spielen diese Belastungen eine zunehmend wichtige Rolle. Asthma bronchiale gehört zu den häufigsten chronischen Erkrankungen im ...
  54. Zigarettenstummel
    Ein Zigarettenstummel, umgangssprachlich auch „Stummel“ oder „Kippe“, ist das Ende einer gerauchten Zigarette. Er besteht aus Papier- mit Tabakresten oder aus dem Zigarettenfilter mit Papierresten. In der ...
  55. Rauchstopp für Mädchen am schwersten
    Wie gut man es schafft, von der Zigarette wegzukommen, hängt stark vom Alter und Geschlecht ab. Ältere schaffen den Ausstieg leichter als Junge, und Männer scheinen erfolgreicher zu ...
  56. Rauchverbot in Personenkraftwagen
    Ein Rauchverbot in Personenkraftwagen untersagt, Tabak (und oft auch vergleichbare Substanzen) in der Fahrgastzelle eines Automobils abbrennen zu lassen. Rauchverbote in Personenkraftwagen wurden unter verschiedenen Gesichtspunkten in Erwägung ...
  57. Rauchen in China: 2030 zwei Mio. Tote befürchtet
    Ein Drittel aller Männer, die in China derzeit unter 20 Jahre alt sind, werden frühzeitig sterben, wenn sie nicht aufhören zu rauchen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse ...
  58. Kommentar: Rauchen soll teurer werden
    Es ist absehbar, dass Deutschlands Raucher sich weiter warm anziehen müssen. Nach dem (löchrigen) Rauchverbot in Kneipen und öffentlichen Gebäuden setzt die Bundesregierung ihren Feldzug gegen das Qualmen ...
  59. Einstiegsalter für Suchtmittel bei 15,5 Jahren
    Das Durchschnittsalter für den ersten Alkoholrausch liegt in Deutschland bei 15,5 Jahren. Damit steigt die Gefahr des Einstiegs in eine Alkohol-Karriere. Entsprechendes gilt für den Tabakkonsum.Immer mehr Mädchen ...
  60. Suchtrauchen statt Genussrauchen
    Jedes Jahr sterben in Deutschland rund 110.000 Menschen an den Folgen des aktiven Rauchens, umgerechnet ergibt dies eine Zahl von knapp 270 Toten pro Tag. Trotz dem Wissen ...
  61. Dritte Stufe der Tabaksteuererhöhung tritt in Kraft
    Heute tritt die dritte Stufe der Tabaksteuererhöhung in Kraft. Jede Zigarette wird um 1,2 Cent teurer und kostet damit im Durchschnitt 22 Cent. Auch die Steuern auf Zigarren, ...
  62. Zigaretten: Reduktion ist nicht gesundheitsfördernd
    Am 29. November 2006 verstarb der bekannte Nichtrauchertrainer Allen Carr an den Folgen seines Krebsleidens. Carr war selbst 20 Jahre starker Raucher und hielt seine Seminare stets in ...
  63. Rauchverbot: Sport und Kaugummi statt Zigarette?
    Das Rauchverbot beginnt in Deutschland langsam seine Wirkung zu zeigen, die Zigarette verschwindet Stück für Stück von öffentlichen Plätzen. Kneipen, Diskotheken und Restaurants sollen qualmfrei werden. Die Gesellschaft ...
  64. Verheiratete rauchen weniger
    Geschiedene und Verwitwete sowie Menschen mit geringerer Schulbildung oder geringerem Einkommen greifen wesentlich öfters zur Zigarette. Zu diesem Schluss kommen zwei große Studien der RWI-Essen über das Rauchverhalten ...
  65. Winston
    Winston ist eine Zigarettenmarke von R.J. Reynolds Tobacco Company. Sie wurde 1955 eingeführt und war von 1966 bis 1975 die meistverkaufteste Zigarette der Vereinigten Staaten. Auch nach 2000 ...
  66. Rauchverbot
    Ein Rauchverbot untersagt es, an bestimmten Orten Zigaretten, Zigarren oder Tabakspfeifen zu rauchen oder auf ähnliche Art die legale Droge Tabak unter Glimm- oder Flammenerscheinung und unter Rauchemission ...
  67. Bidi
    Bidi (auch: Beedi) nennt man eine indische zigarettenähnliche Tabakware aus einem Tendublatt (von Diospyros melanoxyion) als Hüllblatt und Tabak oder anderen Kräutern als Füllung. Bidis sind sehr trocken, ...
  68. Der beste Zeitpunkt, um mit den Zigaretten aufzuhören
    Rauchverbot in öffentlichen Gebäuden, in der Bahn und ab 1. Januar auch bundesweit in den Restaurants und Kneipen. Ein guter Grund endlich mit dem Qualmen aufzuhören. Doch leider ...
  69. USA plant Schockfotos auf Zigarettenpackungen
    Warnungen über Gefahren des Rauchen suchte man in den USA auf Zigarettenpackungen bisher vergeblich. Ab 2012 sollen strenge Vorgaben den bisher mickrigen Vermerk ersetzen, dass Zigarettenrauch Kohlenmonoxid enthält.Die ...
  70. Im Sommer generelles Rauchverbot im Wald
    In Bayern gilt ab 1. August das strengste Rauchverbot Deutschlands. In Schulen, Bahnhöfen, öffentlichen Gebäuden, Speisegaststätten und auch Bierzelten darf nicht mehr geraucht werden. Doch was viele Raucher ...
  71. US-Teens konsumieren immer weniger Drogen
    Der Konsum von Rauschmitteln unter US-Teenagern geht deutlich zurück. Während die klassische Zigarette immer seltener Anklang findet, greifen junge Leute auf Marihuana zurück. Zu diesem Ergebnis kommt das ...
  72. Rauchverbot bald auch im Auto?
    Das Rauchverbot wird wie in einigen europäischen Nachbarländern auch in Deutschland kommen. Die Bundesregierung plant für 2007 ein gesetzliches Rauchverbot zunächst in öffentlichen Gebäuden und kann sich dabei ...
  73. Glutlöscher
    Ein Glutlöscher, auch Glutkiller, dient zum Löschen der Glut von Zigaretten oder Zigarillos, ohne dass die Zigarette auf dem Boden des Aschenbechers zerdrückt werden muss. Glutlöscher sind in ...
  74. Shisha
    Eine Shisha (auch Sheesha; deutsche Transskription: Schischa) ist eine Wasserpfeife arabischen Ursprungs. Im Gegensatz zur Bong wird in der Shisha meist Tabak mit Fruchtaromen oder ähnlichen Geschmacksrichtungen geraucht. ...
  75. Zigarettenstopfer
    Ein Zigarettenstopfer ist ein kleines, handliches Gerät, mit dem Tabak in eine Filterhülse gepresst werden kann. Im Unterschied zur Zigarettendrehmaschine werden dabei vorgefertigte Zigarettenhülsen verwendet. Die meisten Zigarettenstopfer ...
  76. Seit dem Jahr 2000 über 500.000 Tote durch Rauchen in Deutschland
    Ende Mai 2004 hat die Oberste Amerikanische Gesundheitsbehörde einen neuen Bericht zum aktuellen Forschungsstand über die Folgen des Rauchens vorgestellt. Der mehr als 900 Seiten starke Bericht des ...
  77. Gen lässt früher zum Glimmstängel greifen
    Ob man Raucher wird oder nicht, hängt ganz entscheidend von den Genen ab: Zu 50 bis 75 Prozent spielt das Erbgut mit, meinen Forscher aus Deutschland und den ...
  78. Nikotinentwöhnung: Ein rauchfreies Leben mit "HappyEnd"
    Über 50 Inhaltsstoffe in Zigaretten sind krebserregend und erhöhen die Gefahr von tödlichen Herzinfarkten. Doch trotz dieser bekannten Risiken raucht immer noch ein Drittel der erwachsenen Bevölkerung in ...
  79. Gene schuld an Rauchgewohnheiten
    Das soziale Umfeld spielt zwar eine gewichtige Rolle dabei, ob man zur ersten Zigarette greift oder nicht. Mit dem Beginn des Nikotinkonsums jedoch, übernimmt der Körper eine Dirigentenrolle. ...
  80. Rauchen reduziert die Wirkung von Alkohol
    Das Rauchen einer Zigarette während des Trinkens von Alkohol könnte dessen Wirkung verringern. Zu diesem Ergebnis ist eine Studie des Texas A&M Health Science Center gekommen. Die Wissenschaftler ...
  81. Mehr als die Hälfte der jungen Bundesbürger raucht
    Erst in den oberen Altersgruppen dominieren hierzulande die Nichtraucher, das ergab eine repräsentative GfK-Umfrage im Auftrag des Magazins "Senioren Ratgeber". Während demnach noch über die Hälfte der 20- ...
  82. COPD weltweit auf dem Vormasch
    COPD ist eine chronische Lungenerkrankung. Begleitet von Husten, Schnaufen und Keuchen verlieren Betroffene nach und nach die Fähigkeit zu Atmen. In Deutschland leben derzeit ca. 6 Millionen Betroffene ...
  83. Jugendliche greifen immer weniger zur Zigarette
    Die Sucht, zum Glimmstängel zu greifen, trieb im Jahr 2009 nur noch 26 Prozent der Deutschen. Zu diesem Ergebnis kommt eine heute, Freitag, veröffentlichte Studie des Statistischen Bundesamts ...
  84. Marlboro
    Marlboro ist eine Zigarettenmarke der Altria Group (früher Philip Morris Companies Inc). Sie ist gegenwärtig wie in den vergangenen Jahrzehnten die weltweit meistverkaufte Zigarette und zählt zu den ...
  85. Ex-Raucher können sich durch viel Bewegung vor einem Rückfall schützen
    Nichtraucher werden ist schon schwer, es zu bleiben fällt vielen Ex-Rauchern kaum leichter. Ein nun auch wissenschaftlich belegter Tipp: Sport treiben, dann gewinnen vdie Gedanken an die Zigarette ...
  86. Neuseeland: Spielplätze ohne Gesetz rauchfrei
    Rauchverzicht in der Umgebung von Kindern kann auch durch freiwillige Maßnahmen erreicht werden. Zu diesem Schluss kommen Forscher der University of Otago in der Online-Zeitschrift "New Zealand Medical ...
  87. E-Zigaretten schaden laut US-Forschern der Gesundheit
    Auch vermeintlich unbedenkliche "elektronische Zigaretten" können schädlich sein, berichtet die "Apotheken Umschau". Die kuriosen Geräte ähneln im Aussehen einer Zigarette. Saugt man am Mundstück, leuchtet eine ...
  88. Rauchverbot für Jugendliche: Gesetze und der Geruch des Verlierers
    Was Jugendliche wollen: erwachsen werden und das so schnell wie möglich. Deshalb freuen sie sich auf den Führerschein, deshalb trinken sie Alkohol. Und deshalb erliegen sie so leicht ...
  89. Rauchende Eltern: 40 Prozent verzichten zu Hause nicht auf Zigaretten
    40 Prozent der rauchenden Eltern verzichten in den eigenen vier Wänden nicht auf ihre Glimmstängel - selbst wenn sie ihre Kinder damit zu Passivrauchern machen. Das ist das ...
  90. HB-Männchen
    Das HB-Männchen ist eine Comicfigur, mit der der Tabakwarenhersteller BAT (British American Tobacco) die Zigarettenmarke ?HB? bewarb. Bruno, so der inoffizielle Name des HB-Männchens, ist eine der bekanntesten ...
  91. Rauchen ist Hauptursache für Kindstod
    Wenn Mütter in der Schwangerschaft oder nach der Geburt rauchen, sind ihre Babys noch eher vom plötzlichen Kindstod (SIDS) bedroht als wenn sie in Bauchlage schlafen. Das berichten ...
  92. Autor Sedaris beklagt Diskriminierung der Raucher
    Der amerikanische Bestsellerautor David Sedaris ("Nackt") beklagt die Diskriminierung der Raucher in den USA. Aus diesem Grund sei er von New York nach Paris umgezogen. Jetzt habe er ...
  93. Zigaretten Hauptrisiko für den Plötzlichen Kindstod
    Rauchen in und nach der Schwangerschaft ist das Hauptrisiko für den plötzlichen Kindstod (SIDS), berichtet das Magazin "Baby und Familie" unter Berufung auf eine Studie der Universität Bristol ...
  94. Für Kinder sind Alkoholreste und Zigarettenkippen lebensgefährlich
    Auch wenn es nach einer langen Silvesterparty schwer fällt: Eltern sollten vor dem Schlafengehen zumindest die vollen Aschenbecher leeren und Alkoholreste wegschütten. "Kinder sind am Neujahrsmorgen oft als ...
  95. Atika
    Atika ist eine Zigarettenmarke, die unter dem Namen ?ATIKAH? 1889, im Gründungsjahr der Dresdner Zigarettenfabrik Delta eingeführt wurde. Echt türkisch pries die Packungsaufschrift die neue Zigarette: Der Hersteller ...
  96. Umfrage: Mehrheit für ein Rauchverbot am Steuer
    Die große Mehrheit der Umfrageteilnehmer (71 Prozent) stört es, wenn im Auto geraucht wird. Über die Hälfte (55 Prozent) hält ein Rauchverbot am Steuer für sinnvoll, 36 Prozent ...
  97. Suchtmittel der Tierwelt
    Ist der Mensch extremen Stress ausgesetzt, so greift er gerne zu so genannten Hilfsmitteln uum diesen zu bewältigen oder abzubauen. Für den einen bedeutet dies den Griff zur ...
  98. Zweidrittel der Deutschen begrüßen Rauchverbote
    Zwei Wochen vor der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum Rauchverbot hat sich eine große Mehrheit der Deutschen für die derzeit geltenden Regelungen ausgesprochen. In einer Umfrage für das Magazin ...
  99. Bildgestützte Warnhinweise auf Tabakprodukten bald auch in Deutschland
    Am 31. Mai ist Weltnichtrauchertag. 2009 steht er unter dem internationalen Motto: Die Wahrheit zeigen ? Bildwarnhinweise retten Leben. Dazu die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Sabine Bätzing: ?Textliche Warnhinweise ...
  100. Umfrage: Selbst zwei Drittel der Raucher akzeptieren Rauchverbote
    Die überwiegende Mehrheit der Deutschen steht hinter dem seit Jahren geltenden Rauchverbot in Gastronomie, öffentlichen Verkehrsmitteln, Bahnhöfen, Flughäfen, Schulen und Behörden. Das ergab eine Forsa-Umfrage für das Hamburger ...
  101. Ernte 23
    ERNTE 23 ist eine Zigarettenmarke, die von dem deutschen Tabakunternehmen Reemtsma produziert wird. Im Jahr 1923 fiel die Ernte des in Saloniki angebauten Orienttabaks so groß aus, dass ...
  102. Kommentar zum Rauchverbot in Sachsen
    Weißer Rauch, wie er als Zeichen für eine erfolgreiche Papstwahl aufsteigt, ist in Sachen Nichtraucherschutz weiter nicht in Sicht. Auch nach der Entscheidung des Verfassungsgerichtshofs in Leipzig nicht. ...
  103. Machorka
    Machorka ist eine russische Tabaksorte aus dem wilden Tabak Nicotiana rustica (auch "Bauerntabak"), der einst von Indianern im östlichen Nordamerika kultiviert wurde und heute fast nur noch in ...
  104. Eltern rauchen auf Kosten ihrer Kinder
    Nikotinabhängige Mütter und Väter sparen nicht nur Geld an den Weihnachts- und Geburtstagsgeschenken ihrer Kinder, sondern auch an deren Kleidung und Ernährungsqualität, um ihren täglichen Zigarettenkonsum sichern zu ...
  105. Risikofaktor Rauchen: Länger leben könnte so einfach sein
    70 Prozent aller Schlaganfälle sind vermeidbar. Zum Beispiel durch Rauchverzicht. Darauf weist die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe zum Weltnichtrauchertag am 31. Mai hin.Wer vor dem 40. Lebensjahr das Rauchen ...
  106. Über 44.000 neue Nichtraucher zum Welt-Nichtrauchertag 2006
    Die diesjährige Nichtraucherkampagne "Rauchfrei 2006" war erneut ein Erfolg: 44.636 Raucherinnen und Raucher haben sich für einen Rauchverzicht im Mai und für einen Start in ein neues Leben ...
  107. Kommentar: Brüsseler Zugriff
    Es war ein langer Weg von flotten Werbesprüchen wie "Der Duft der großen weiten Welt" bis zum Aufdruck "Rauchen kann tödlich sein". Aber der Weg war richtig; es ...
  108. Rauchen am Arbeitsplatz: Passivrauch schädigt Herz-Kreislauf-System
    Überlastung, unregelmäßige Arbeitszeiten und hoher Termindruck: Gerade in beruflichen Stresssituationen greifen Raucher gerne zum Glimmstängel - nicht selten zum Unmut ihrer nichtrauchenden Kollegen. Konflikte sind vorprogrammiert. Überdies birgt ...
  109. Kommentar zum Rauchen in der EU
    Auch wenn passionierte Raucher das möglicherweise anders sehen: Die Lust am Glimmstängel kostet in Deutschland Jahr für Jahr rund 100.000 Menschenleben, belastet das Gesundheitssystem mit Milliardenbeträgen und erhöht ...
  110. EU kämpft für ein rauchfreies Europa
    Dass Rauchen zu den häufigsten Ursachen von Lungenkrebs, Herzinfarkt und anderen tödlichen Krankheiten gehört, weiß jeder - Raucher wie Nichtraucher. An Rauchverbote in allen öffentlichen Räumen und in ...
  111. Reden statt Rauchen: Gespräche zwischen Vätern und Kindern
    Kinder, die mit ihrem Vater über wichtige Angelegenheiten reden, greifen seltener zur Zigarette als Kinder ohne diesen Austausch, berichtet die "Apotheken Umschau". Das Magazin beruft sich auf eine ...
  112. Alkohol am Steuer: Abschreckung ist nutzlos
    Autofahrer, die sich auch nach dem Konsum von Bier oder Wein hinters Steuer setzen, lassen sich von Bildern der schrecklichen Folgen von Alkoholunfällen nicht beeindrucken. "Weder entsprechende Medienkampagnen ...
  113. Aufklärung statt Alkoholverbot
    Die Ursache für Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen und auch bei Erwachsenen liegt nicht in Gesetzeslücken, sondern im gesellschaftlichen Umgang mit der Droge. Ab dem 16. Geburtstag ist eine Feier ...
  114. Jeder siebte will mit Rauchen aufhören
    Jeder siebte Raucher will mit dem Rauchen aufhören, wenn die geplanten Rauchverbote in öffentlichen Gebäuden und Gaststätten kommen. In einer Umfrage für das Magazin stern erklärten 15 Prozent ...
  115. Umfassendes Rauchverbot in NRW
    Nordrhein-Westfalen, das Land auch der Gastlichkeit und der Kneipenkultur, wagt einen überfälligen Schritt: Ab dem kommenden Jahr soll es auch hier ein umfassendes Rauchverbot in der Gastronomie geben. ...
  116. Kommentar: Schlappe für Gegener der E-Zigarette
    Rauchen ist ungesund - das gilt auch für das Paffen von E-Zigaretten. Mit ihrem Erlass, den offenen Verkauf von E-Zigaretten für illegal zu erklären, hat sich Ministerin Steffens ...
  117. Raucherentwöhnung - Medikament schadet Herz
    Ein Medikament, das von Rauchern als Unterstützung zur Entwöhnung eingenommen wird, erhöht das Risiko von Herzinfarkten und anderen ernsten kardiovaskulären Erkrankungen. Zu diesem Ergebnis ist eine Studie von ...
  118. SMS helfen Rauchern beim Aufhören
    Unterstützende SMS können die Chance verdoppeln, erfolgreich mit dem Rauchen aufzuhören. Zu diesem Ergebnis ist eine Studie der London School of Hygiene and Tropical Medicine gekommen. 10,7 Prozent ...
  119. Neue Wege - Kommentar zum Suchtbericht 2011
    Der diesjährige Suchtbericht zeigt eine erfreuliche Tendenz. Jugendliche greifen insgesamt immer seltener zur Flasche, zur Zigarette oder zum Joint. Grund zur Entwarnung ist dies allerdings nicht. Denn gleichzeitig ...
  120. Uri Geller: "Ich gewöhne euch das Rauchen ab!"
    In Deutschland greifen laut Drogenbericht der Bundesregierung täglich fast 17 Millionen Menschen zur Zigarette. Das soll sich ab dem 29. Januar 2008 ändern. Uri Geller: "An alle Zigarettenraucher: ...
  121. Rauchen und Erektionsstörungen
    Dass Rauchen zu Erektionsstörungen führen kann, ist wissenschaftlich belegt und lässt sich auf vielen Zigarettenpackung nachlesen. Jetzt zeigte eine finnische Studie, dass es auch umgekehrt sein kann. In ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Zigarette - Texte
Suchformular

Themen

Alkoholsucht

Alkoholsucht kann durch den Konsum kleinerer Mengen Alkohol beginnen, in Deutschland gibt es über 4,3 Mio. Alkoholiker.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...