Alkoholmissbrauch

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Alkoholmissbrauch getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Alkoholmissbrauch" auftreten:

Definition Alkoholmissbrauch: Eine Alkoholkrankheit oder -abhängigkeit, früher auch "Trunksucht?, "Alkoholsucht? oder "Alkoholismus? genannt, ist eine Abhängigkeit von der psychotropen Substanz Ethanol.

Abstinenz Alkohol Alkoholintoxikation Alkoholismus Alkoholkonsum Alkoholmissbrauchs Alkoholprävention Alkoholsucht Alkoholvergiftung Altersgenossen Altersgruppe Angina Behandelten Behandlungsfälle Bier Bundeszentrale Bätzing Destatis Droge Drogen Drogenbeauftragte Durchschnittsalter Dyckmans Hauptstelle Herzerkrankung Herzinsuffizienz Hüllinghorst Journal Jugendschutz Jugendschutzgesetz Komasaufen Konsum Krankenhausaufenthalt Krankenhauspatienten Mechthild Patientinnen Prävention Rausch Stress Suchtfragen Todesfälle Trinker Uhl Verhaltensstörungen Wein
  1. Diagnose Alkoholmissbrauch: 2,8% mehr junge Krankenhauspatienten im Jahr 2009
    Im Jahr 2009 wurden rund 26 400 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 10 und 20 Jahren aufgrund akuten Alkoholmissbrauchs stationär im Krankenhaus behandelt. Wie das Statistische ...
  2. Alkoholmissbrauch: Im Jahr 2010 weniger Kinder stationär behandelt
    Im Jahr 2010 wurden weniger Kinder im Alter von 10 bis 15 Jahren aufgrund akuten Alkoholmissbrauchs stationär im Krankenhaus behandelt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, ging ihre ...
  3. Diagnose Alkoholmissbrauch: Immer mehr junge Krankenhauspatienten
    Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, wurden im Jahr 2008 rund 25 700 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 10 und 20 Jahren aufgrund akuten Alkoholmissbrauchs stationär im Krankenhaus ...
  4. Prohibition auf den Färöern
    Bei der Prohibition auf den Färöern ab 1907 war der Handel, die Herstellung und der Ausschank von Alkohol verboten. Das Verbot wurde in mehreren Schritten gelockert, bis es ...
  5. Mit Hightech gegen Alkoholmissbrauch
    Jugendliche sollen in Deutschland zukünftig noch effektiver vor Alkoholmissbrauch geschützt werden. Dazu hat mit real nun das erste großes Handelsunternehmen ein spezielles Kassenwarensystem eingeführt. Dieses zeigt den Kassierern, ...
  6. Kunst gegen Komasaufen
    Unter dem Motto "bunt statt blau" setzt die DAK ihre bundesweite Kampagne gegen den zunehmenden Alkoholmissbrauch von Jugendlichen fort. Bei dem neuen Plakatwettbewerb sollen Schüler zwischen 12 und ...
  7. Jugendlicher Alkoholmissbrauch weist auf spätere Probleme hin
    Jugendliche, die häufig Alkohol trinken, werden im späteren Leben eher kriminell, drogenabhängig oder obdachlos. Ebenso steigt unter Betroffenen der Anteil an Alkoholismus und psychischen Problemen, so das Ergebnis ...
  8. Jugendalkoholismus
    Die Zahl der Jugendlichen, die wegen Alkoholmissbrauchs in Kliniken kommen, hat sich in Deutschland seit 1990 mindestens verdoppelt. Mitschuldig sei unter anderem der Konsum von schnapshaltigen Mischgetränken mit ...
  9. Alkoholkrankheit
    Die Alkoholkrankheit (früher: Alkoholismus) ist eine chronische Suchtkrankheit. Das medizinische Diagnosekodierungssystem ICD-10 zählt sie zu den psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen. Der verursachende Stoff ist der Alkohol, ...
  10. Alkoholmissbrauch: 2011 wieder mehr Kinder und Jugendliche stationär behandelt
    Im Jahr 2011 wurden 26 349 Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 19 Jahren aufgrund akuten Alkoholmissbrauchs stationär in einem Krankenhaus behandelt. Das waren 1,4 % ...
  11. Komasaufen: Erwachsene sind gefährliche Vorbilder
    In Deutschland wird immer exzessiver Alkohol getrunken - das gilt nicht nur für Jugendliche, sondern auch für Erwachsene. Die Zahl der stationären Behandlungen aufgrund von erhöhtem Alkoholkonsum stieg ...
  12. Jugend zunehmend in Öffentlichkeit alkoholisiert
    Jugendliche in Europa trinken zwar nicht mehr Alkohol als in vergangenen Zeiten, beginnen jedoch schon früher damit und tun dies verstärkt in der Öffentlichkeit. Zu diesem Schluss kommt ...
  13. LSD hilft Alkoholikern aus der Sucht
    Eine Dosis LSD könnte Alkoholikern helfen, mit dem Trinken aufzuhören. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der NTNU Trondheim, für die Erhebungen aus den 60er-Jahren analysiert wurden. Ausgewertet ...
  14. US-Unirektoren für Alkoholverkauf ab 18
    In den USA ist wieder einmal die Diskussion darüber entbrannt, ob es sinnvoll ist, dass erst mit 21 legal Alkohol gekauft werden darf. Doch geht die Debatte dieses ...
  15. Kaufsucht ist nicht heilbar
    Forschern der Universität Erlangen ist es in Deutschland erstmalig gelungen, die Wirksamkeit einer Therapie gegen Kaufsucht wissenschaftlich nachzuweisen. Dabei wurden zwischen November 2003 und Mai 2007 insgesamt 51 ...
  16. Alkohol häufig Ursache für Depressionen
    Depressive Symptome sind oft Begleiterscheinungen von schwerem Alkoholmissbrauch. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die im März in einer Ausgabe des Journal of Studies on Alcohol and Drugs ...
  17. Kommentar zur Volkskrankheit Alkoholsucht
    Es passt zusammen: Jugendliche unter 20 und Erwachsene zwischen 45 und 49 Jahren haben am häufigsten und im wachsenden Maße Alkoholprobleme, so lautet die Antwort der NRW-Gesundheitsministerin Barbara ...
  18. Alkoholkonsum steigt in Wirtschaftskrisen
    Alkoholprobleme nehmen in wirtschaftlich schwierigen Zeiten zu, berichten Forscher der Universitäten von Miami und Colorado in der Zeitschrift "Health Economics". Anhand von US-Daten der Jahre 2001 bis 2005 ...
  19. Jugendliche Trinker werden sozial ausgegrenzt
    Jugendliche, die häufig Alkohol trinken, werden im späteren Leben eher kriminell, drogenabhängig oder obdachlos. Ebenso steigt unter Betroffenen der Anteil an Alkoholismus und psychischen Problemen, so das Ergebnis ...
  20. Kommentar zu Jugend und Alkohol
    Gewiss, die Zahlen zum Alkoholmissbrauch unter Kindern und Jugendlichen sind dramatisch. Lösungen aber allein im Umfeld der Betroffenen zu suchen greift zu kurz. Alkoholmissbrauch ist ein gesamtgesellschaftliches Problem, ...
  21. Kommentar: Alltagsdroge Alkohol
    Alkoholmissbrauch? Da dürfte den meisten Deutschen zuerst das "Komasaufen" einfallen - junge Leute, die sich völlig zuschütten. Oder die "Flatrate-Partys" - Disco-Gänger, die einmal zahlen und endlos bechern. ...
  22. Kommentar zum Thema Alkoholmissbrauch
    Irgendwann hat jeder einmal seinen ersten Rausch, die Jugend geht die Dinge stürmisch an, manchmal schlägt man eben über die Stränge - mit solchen Verharmlosungen der Erwachsenen muss ...
  23. Immer mehr ältere Menschen trinken
    Alkoholmissbrauch bei älteren Menschen wird zunehmend zu einem umfassenden Problem. Eine Umfrage von Foundation66 hat ergeben, dass mehr als einer von acht Befragten - das sind immerhin 13 ...
  24. Alkoholsucht vom Vater auf das Kind übertragbar
    Übertriebener Alkoholgenuss in den Jahren vor der Zeugung hat negative Folgen für das Nervensystem des späteren Säuglings. Das haben Experten des zum Nationalen Forschungsrat CNR gehörenden Istituto di ...
  25. Jugendliche schon beim Einkauf vor Alkoholmissbrauch schützen
    Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Mechthild Dyckmans, besuchte heute gemeinsam mit dem Gesundheitsstadtrat des Bezirks Berlin Neukölln, Falko Liecke, einen real,- Markt in Berlin Neukölln, um sich vor Ort ...
  26. Komasaufen ist auch ein Altersphänomen
    Über den steigenden Alkoholmissbrauch Jugendlicher hat das Wort "Komasaufen" Eingang in unseren Alltag gefunden. Verdrängt wird dabei, dass suchtartiges Trinken auch ein Altersphänomen ist. Darauf macht die Drogenbeauftragte ...
  27. Kommentar: Getrunken wurde immer schon
    "Komasaufen" oder "Kampftrinken" - exzessiver Alkoholgenuss unter jungen Leuten unterscheidet sich durch nichts von Saufgelagen früherer Jahre, wenn sie auch anders genannt wurden. Und das "Vorglühen" für eine ...
  28. Alkoholmissbrauch - Komplett uncool
    Fast 5000 Kinder saufen sich im Jahr ins Koma. Und das ist nur die Zahl derjenigen, die tatsächlich am Ende im Krankenhaus gelandet sind. Die Mehrheit davon sind ...
  29. Lebererkrankungen werden vielfach nicht erkannt
    Etwa fünf Mio. Menschen in Deutschland leiden an einer Lebererkrankung und wissen nicht davon. "Denn die kranke Leber verursacht keine Schmerzen - sie leidet still", sagt Claus Niederau ...
  30. Grüne schlagen Platzverbote bei Alkoholmissbrauch vor
    In den Streit um Alkoholverbote auf öffentlichen Plätzen in Baden-Württemberg kommt Bewegung. Im Vorfeld des von Ministerpräsident Winfried Kretschmann für Donnerstag ins Staatsministerium einberufenen Runden Tisches haben sich ...
  31. Schottland: Mindestpreis für Alkohol festgesetzt
    Ein Mindestpreis von 50 Pence für eine Alkoholeinheit soll einem Bericht der BBC bald von der schottischen Regierung angekündigt werden. Diese Zahl ist um fünf Pence höher als ...
  32. Kommentar: Der Segen der fehlenden Gelegenheit
    1000 Euro gingen ihr jeden Tag durch die Lappen, seit sie ihre Tankstelle ab 22 Uhr schließen müsse, sagt die Pächterin aus Konstanz. Das ist ein wirtschaftliches Ungemach ...
  33. Alkoholpräventionskampagne der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
    Dank des Kooperationsvertrages zwischen dem Verband der privaten Krankenversicherung e.V. (PKV) und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) kann die Alkoholprävention in Deutschland einen großen Schritt nach vorne ...
  34. Kommentar zu Sucht, Alkohol und Jugend
    Alkohol. Kenn dein Limit. Unter diesem Motto steht die neue Kampagne der Bundeszentrale für politische Bildung gegen den steigenden Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen. Auch dieser Aktion dürfte aber nur ...
  35. Aufklärung statt Alkoholverbot
    Die Ursache für Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen und auch bei Erwachsenen liegt nicht in Gesetzeslücken, sondern im gesellschaftlichen Umgang mit der Droge. Ab dem 16. Geburtstag ist eine Feier ...
  36. Polyneuropathie
    Unter Polyneuropathie versteht man eine Gruppe von Nervenerkrankungen, bei denen typischerweise mehrere Nerven des peripheren Nervensystems gleichzeitig betroffen sind. Es können sowohl motorische, als auch sensible und vegetative ...
  37. Sexueller Missbrauch löst Essstörungen aus
    Wissenschaftler der University of Bristol haben festgestellt, dass sexueller Missbrauch von Kindern häufig im späteren Leben zu Essstörungen führt. In einer groß angelegten Studie wurden 10.000 Frauen untersucht. ...
  38. Europa ertrinkt im Alkohol ? Rauschtrinken hat sich etabliert
    Alkoholika sind in Europa Getränke erster Wahl. Weltweit liegt die europäische Bevölkerung mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von 11 Litern purem Alkohol an der Spitze. Eine besondere Form des exzessiven ...
  39. Früher Suchtmittelkonsum hat Folgen
    Die Grundlagen für Suchtmittelmissbrauch werden im Kindes- und Jugendalter gelegt. Junge Menschen wachsen in einer Gesellschaft heran, für die der Konsum und oft sogar der Missbrauch von Alkohol, ...
  40. Europa gegen Alcopops
    Der Umsatz sog. Alcopops stieg in den vergangenen Jahren um mehrere Hundert Prozent. Die süßen bunten Drinks werden seit Mitte der 90er Jahre gezielt entwickelt und beworben, um ...
  41. Extremer Alkoholkonsum bei Partys nimmt rasant zu
    Erschreckende Zahlen veröffentlicht die UK Health Development Agency (HDA)http://hda.nhs.uk in einer Studie über Alkoholkonsum. Demnach trinken bereits ein Drittel der Männer und beinahe jede fünfte Frau wöchentlich eine ...
  42. 2005 starben über 16.000 Menschen durch Alkoholmissbrauch
    Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, starben im Jahr 2005 in Deutschland 12.233 Männer und 4.096 Frauen im Zusammenhang mit dem Konsum von Alkohol. Das sind rund 2% aller ...
  43. Jugendlicher Alkoholkonsum ansteigend
    Der Alkoholkonsum unter Jugendlichen ist in den letzten Jahren stark angestiegen. Ein Viertel aller Jugendlichen betrinkt sich mindestens einmal im Monat mit fünf oder mehr Gläsern Alkohol. Durch ...
  44. Kommentar zu Bischöfin Käßmann
    Margot Käßmann ist auch nur ein Mensch. Sie hat viel zu viel Alkohol  getrunken,sich dennoch ans Steuer ihres Dienstwagens gesetzt und prompt eine rote Ampel übersehen. Als Straftat ...
  45. USA: Alkoholprävention versagt in Großstadt
    Jugendliche durch Präventionsmaßnahmen von Alkohol fernzuhalten, gestaltet sich in der Stadt sehr viel schwieriger als auf dem Land. Zu diesem Schluss kommen Wissenschaftler der Universität von Florida (UF) ...
  46. Jugendliche Komatrinker: Ärztepräsident fordert mehr Kontrollen
    Ärztekammerpräsident Jörg-Dietrich Hoppe hat die Ankündigung der Drogenbeauftragten Sabine Bätzing (SPD) begrüßt, bis zum Jahresende ein nationales Aktionsprogramm zur Alkoholprävention vorzulegen. Damit werde "hoffentlich endlich eine nachhaltige politische ...
  47. Alkohol in der Medienbranche: Ein Tabuthema
    Acht Prozent der Arbeitnehmer in österreichischen Unternehmen und 1,7 Prozent der Arbeitnehmerinnen konsumieren täglich mehr als 60 Gramm bzw. 40 Gramm reinen Alkohol. Fünf bis zehn Prozent aller ...
  48. Kommentar zum Kampf gegen Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen
    Es ist auf beiden Seiten des Rheins dieselbe alarmierende Entwicklung: Immer mehr Jugendliche lassen sich systematisch volllaufen. Viele werden mit Alkoholvergiftung ins Krankenhaus gebracht; manche kommen beim Komasaufen ...
  49. Alkoholkonsum von Jugendlichen
    Jugendliche folgen Vorbildern. Leider aber oft den falschen. Aber woher sollen die richtigen kommen? Laut Drogenbericht der Bundesregierung konsumieren 9,5 Millionen Menschen in Deutschland Alkohol in gesundheitlich riskanten ...
  50. Paranoia
    Unter einer Paranoia (paránoia, griechisch für parà = neben, daneben und noûs = Verstand) versteht man im Allgemeinen einen Verfolgungswahn. Der Verfolgungswahn ist keine eigenständige Erkrankung, sondern lediglich ...
  51. Bätzing kritisiert schwarz-gelbe Suche nach neuem Drogenbeauftragten
    Die ehemalige Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Sabine Bätzing (SPD), warnt vor Rückschritten in der Drogen- und Suchtpolitik. Bätzing kritisierte in der "Saarbrücker Zeitung": "Dass es noch keine Entscheidung über ...
  52. Alkoholvergiftungen von Kindern und Jugendlichen weiter angestiegen
    Die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die aufgrund einer Alkoholvergiftung stationär im Krankenhaus behandelt werden mussten, ist erneut angestiegen.25.700 Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 20 Jahren wurden ...
  53. Jeder dritte US-Anwalt hat ein Alkoholproblem
    Für viele Anwälte in den USA sind Suchterkrankungen und mentale Beschwerden Alltag. Jeder Dritte gilt als "Problemtrinker". "Diese Zahlen sind alarmierend und zeichnen ein Bild einer unhaltbaren Arbeitskultur, ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Alkoholmissbrauch - Texte
Suchformular

Themen

Bier

2006 trank jeder Deutsche rund 111 Liter Bier. Der Konsum kann die Stimmung anheben oder zu aggressivem Verhalten führen.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...