Verhaltensstörungen

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Verhaltensstörungen getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Verhaltensstörungen" auftreten:

Abhängigkeit Alkohol Alkoholintoxikation Alkoholkonsum Alkoholmissbrauch Altersgruppe Angina Behandelten Behandlungsfälle Destatis Durchschnittsalter Fachkreisen Gehirnvolumen Gesamtbevölkerung Handy-Sucht Hauptursachen Herzerkrankung Herzinsuffizienz Hochgerechnet Internetkonsum Internetsucht Kaufsucht Klassifizierung Klinikaufenhalte Klinikaufenthalte Komakiffen Komasaufen Komasäufer Konnex Konsum Krankenhausaufenthalt Krankenhauseinweisungen Krankenhauspatienten Krankenkasse Krankheitsbedingt Krankheitsbild Krankschreibung Magen-Darm-Krankheiten Nervenfasern Patientinnen Psychische Sexsucht Sucht TK TK-Gesundheitsreport
  1. Grund für Krankenhausaufenthalt: Alkohol im Jahr 2006 auf Platz 3
    Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, wurden im Jahr 2006 insgesamt 17 Millionen Patientinnen und Patienten im Krankenhaus vollstationär behandelt. Krankheitsbedingt war die Herzinsuffizienz mit 317.000 Fällen der häufigste ...
  2. Verhaltensstörungen
    Verhaltensstörungen sind erhebliche Abweichungen vom Erleben oder Verhalten psychisch gesunder Menschen. Das Denken, das Fühlen und das Verhalten können beeinträchtigt sein. Als weiteres Kriterium für eine Diagnose psychischer Störungen ...
  3. Suchtexperten alarmiert: Internet gefährliche Droge
    Internetsucht ist ein unterschätztes Leiden. Beim exzessiven Internetkonsum kann es zu Veränderungen im Gehirn kommen. Eine neue Studie hat die Reduktion des Gehirnvolumens in bestimmten Bereichen festgestellt. Die ...
  4. 80 Prozent der Mütter rauchen wieder nach der Geburt
    Die Mehrzahl der Frauen, die während einer Schwangerschaft aufgehört haben zu rauchen, greift nach der Geburt wieder zum Glimmstängel, wie eine Studie des Moffitt-Krebszentrums zeigt. "Immer mehr Frauen ...
  5. Komakiffen und Komasaufen verursachen 45.000 Klinikaufenthalte
    Alle fünf Minuten kommt in Deutschland ein Jugendlicher zwischen 15 und 25 wegen Cannabis- oder Alkoholkonsums ins Krankenhaus. Wie die Techniker Krankenkasse meldet, entfielen im letzten Jahr über ...
  6. Bundesweit 1,8 Millionen alkoholbedingte Fehltage
    Über vier Millionen Krankschreibungen gingen 2012 bei der Techniker Krankenkasse (TK) ein. In den meisten Fällen handelte es sich um Atemwegserkrankungen, Magen-Darm-Krankheiten, Rücken- oder Zahnschmerzen. Unter den Top-100-Diagnosen ...
  7. Alkoholmissbrauch: Im Jahr 2010 weniger Kinder stationär behandelt
    Im Jahr 2010 wurden weniger Kinder im Alter von 10 bis 15 Jahren aufgrund akuten Alkoholmissbrauchs stationär im Krankenhaus behandelt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, ging ihre ...
  8. Alkoholmissbrauch: 2011 wieder mehr Kinder und Jugendliche stationär behandelt
    Im Jahr 2011 wurden 26 349 Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 19 Jahren aufgrund akuten Alkoholmissbrauchs stationär in einem Krankenhaus behandelt. Das waren 1,4 % ...
  9. Diagnose Alkoholmissbrauch: 2,8% mehr junge Krankenhauspatienten im Jahr 2009
    Im Jahr 2009 wurden rund 26 400 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 10 und 20 Jahren aufgrund akuten Alkoholmissbrauchs stationär im Krankenhaus behandelt. Wie das Statistische ...
  10. Komasaufen nimmt weiter zu: Platz 15 bei Klinikaufenthalten
    Wie die Techniker Krankenkasse meldet, ist die Zahl der alkoholbedingten Krankenhausaufenthalte bei Kindern und Jugendlichen auch 2008 weiter gestiegen. Bei den unter 18-Jährigen verzeichnete die TK im letzten ...
  11. Bei Schwangeren gibt es kein Gläschen in Ehren
    Jedes Jahr kommen in Deutschland schätzungsweise 10.000 Babies mit Gesundheitsschäden zur Welt, weil ihre Mütter während der Schwangerschaft Alkohol getrunken haben. Darauf hat die Techniker Krankenkasse (TK) zum ...
  12. Diagnose Alkoholmissbrauch: Immer mehr junge Krankenhauspatienten
    Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, wurden im Jahr 2008 rund 25 700 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 10 und 20 Jahren aufgrund akuten Alkoholmissbrauchs stationär im Krankenhaus ...
  13. Alkoholsucht
    Bei der Alkoholkrankheit handelt es sich um eine chronische Suchtkrankheit, die seit 1968 als solche gilt. Sie zählt zu den Verhaltensstörungen mit psychischen, körperlichen sowie sozialen Schädigungen und ...
  14. Benzodiazepine
    Einige Vertreter der Benzodiazepine finden in der Medizin Verwendung als angstlösende, zentral muskelrelaxierende, sedierend und hypnotisch wirkende Arzneistoffe, sogenannte Tranquilizer. Manche Benzodiazepine zeigen auch antikonvulsive Eigenschaften und ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Verhaltensstörungen - Texte
Suchformular

Themen

Alkoholsucht

Alkoholsucht kann durch den Konsum kleinerer Mengen Alkohol beginnen, in Deutschland gibt es über 4,3 Mio. Alkoholiker.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...