Kaufsucht

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Kaufsucht getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Kaufsucht" auftreten:

Definition Kaufsucht: Die Kaufsucht ist eine psychische Störung, die sich als zwanghaftes, episodisches Kaufen von Gütern und Dienstleistungen äußert.

Alkohol Anlass Apotheken Artikels Astrid Depressionen Diebstahl Drang Einkaufen Emotion Erlangen Erlanger Frauenproblem Gekaufte Geldausgeben Glücksgefühl Hirnaktivität Hochgefühl Horten Internetsucht Kaufsucht-Gefährdete Kaufsucht-gefährdete Kaufsüchtige Kaufverhalten Kenning Kreditkarten Leidensdruck Magersucht Magnetresonanz Nikotinsüchtige Ruin Scheckkarten Selbsthilfegruppe Selbsthilfegruppen Selbstwertgefühl Sexsucht Spielsucht Stress Sucht Suchtverhalten Süchte Süchten TK Umschau Verhaltenstherapie
  1. Kaufsucht
    Die Kaufsucht ist das zwanghafte Verlangen danach, etwas zu kaufen. Dabei zählt nicht der gekaufte Gegenstand, sondern allein die Handlung des Kaufens. Das Kaufen gibt dem Betroffenen ein ...
  2. Kaufsucht: "Schlimmer geahndet als Mord"
    An Kaufsucht leidende Menschen verstecken ihre Zwangsstörung, da sie sich schämen und die drastischen Folgen eines Bekenntnisses fürchten. Das berichtet Sieglinde Zimmer-Fiene, Leiterin der Selbsthilfegruppe für Kaufsucht in ...
  3. Kaufsucht ist auch ein Männerproblem
    Kaufsucht ist kein Frauenproblem, sondern betrifft Männer genauso. Das haben Marketing-Forscher der Zeppelin Universität gezeigt. Sie wiesen nach, dass kaufsüchtige Männer im Gehirn genauso reagieren wie Alkohol- oder ...
  4. Kaufsucht
    In Europa ist die Kaufsucht oder auch Oniomanie ein noch relativ junges Themengebiet. Erforscht wird sie etwa seit Beginn der 90er-Jahre. Unter Kaufsucht versteht man das überwiegend anfallartige ...
  5. Wenn Konsum zum Zwang wird
    ?Shop until you drop!? Dieses Motto stand auf einem Aufkleber, den ich einmal als Kind lange betrachtete. Auf dem Sticker konnte man - im Comic-Stil - eine Frau, ...
  6. Kaufsucht ist nicht heilbar
    Forschern der Universität Erlangen ist es in Deutschland erstmalig gelungen, die Wirksamkeit einer Therapie gegen Kaufsucht wissenschaftlich nachzuweisen. Dabei wurden zwischen November 2003 und Mai 2007 insgesamt 51 ...
  7. Kaufsucht - die unauffällige Sucht
    Sieben Prozent der Deutschen sind nach neuesten Studien gefährdet, eventuell eine Kaufsucht zu entwickeln - in Zahlen: mehr als fünf Millionen Menschen. "Einkaufen ist sozial anerkannt, im Gegensatz ...
  8. Ich kaufe, also bin ich - vom Frustkauf zur Kaufsucht
    Ein Einkaufsbummel gilt bei vielen Menschen als beliebter Zeitvertreib, bei dem man sich entspannen und neue Eindrücke gewinnen kann. Doch bei immer mehr Menschen in Deutschland wird der ...
  9. Jeder Zwanzigste ist Kaufsucht-gefährdet
    800.000 Menschen leiden in Deutschland unter Kaufsucht, über vier Mio. sind Kaufsucht-gefährdet. Zu diesem Schluss kommt eine Erhebung der Fachhochschule Ludwigshafen, die von der Techniker-Krankenkasse in Auftrag gegeben ...
  10. Surfen, Shoppen, Spielen
    Manche Formen von Suchtverhalten gibt es so lange wie die menschliche Kultur: Schon im alten Sumer, vor rund 5.500 Jahren, wurden alkoholische Getränke wie Bier gebraut, von denen ...
  11. Weihnachten erhöht Kaufsucht-Risiko
    Das Weihnachtsfest bedeutet für viele nicht nur eine finanzielle, sondern auch eine hohe psychische Belastung. "Haben Angehörige Geburtstag, sucht man ein Geschenk. Doch Weihnachten ist wie fünfzehn Geburtstage ...
  12. Erfolge der Verhaltenstherapie gegen zwanghafte Kaufsucht
    Gegen zwanghafte Kaufsucht kann eine verhaltenstherapeutische Behandlung helfen, berichtet die "Apotheken Umschau". Erlanger Wissenschaftler um die Psychologin Dr. Astrid Müller haben die Wirksamkeit einer Gruppentherapie in einer Studie ...
  13. Schlanksein um jeden Preis
    Immer wieder erfährt man in den Medien von jungen Frauen, die sich fast oder tatsächlich zu Tode gehungert haben. Ob brasilianisches Model, italienische Millionenerbin oder deutsche Schülerin ? ...
  14. Pillen gegen Kaufrausch
    Ärzte haben begonnen Menschen, die dem Konsumwahn verfallen sind, mit Medikamenten, die üblicherweise zur Behandlung von Depressionen verwendet werden, zu behandeln, berichtet BBC-online heute, Dienstag. Nach Angaben des ...
  15. Zwangshandlung
    Die Zwangshandlung ist eine Handlung, die sich im Rahmen einer Zwangsstörung dem Betroffenen unwillkürlich und gegen dessen Willen ständig aufdrängt. Beim Waschzwang beispielsweise verspürt der Betroffene den übermächtigen ...
  16. Rückfall
    Mit dem Begriff Rückfall wird in der Suchtmedizin der Zustand eines entweder stofflich oder nichtstofflich erkranktem Abhängigen bezeichnet, dessen Sucht in der Regel chronisch rezidiv ist und der ...
  17. Suchtexperten alarmiert: Internet gefährliche Droge
    Internetsucht ist ein unterschätztes Leiden. Beim exzessiven Internetkonsum kann es zu Veränderungen im Gehirn kommen. Eine neue Studie hat die Reduktion des Gehirnvolumens in bestimmten Bereichen festgestellt. Die ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Kaufsucht - Texte
Suchformular

Themen

Bier

2006 trank jeder Deutsche rund 111 Liter Bier. Der Konsum kann die Stimmung anheben oder zu aggressivem Verhalten führen.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...