Suchtverhalten

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Suchtverhalten getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Suchtverhalten" auftreten:

Abhängigkeit Alkohol Ausschlaggebend Behandlungen Botenstoff Dillinger Dopamin Droge Drogenabhängigkeit Drogenkonsum Endorphine Gamer Games Gaming-Problem Gesellschaftsstrukturen Health Heroin Internetsucht Kaufsucht Konsum Medical Messie-Syndrom Mäuse Nervenzellen Nikotin Nikotinsucht Onlinesucht Psychologe Rauchen Raucher Ruin Ruins Rückfall Sammelobjekten Sammeltriebes Sammelwut Sammelwütige Schlaganfall Stress Sucht Suchterkrankung Suchtmittel Süchte Unterform Virtualität
  1. Biochemie spielt wichtige Rolle bei Suchtverhalten
    Das Suchtverhalten kann nicht nur lebensgeschichtliche, sondern auch handfeste biochemische Ursachen haben. Zu diesem Schluss kommen Experten bei der Europäischen Tagung über Suchttherapie (EAAT-Conference), die in Wien stattfindet. ...
  2. Tendenz zum Suchtverhalten deutlich steigend
    Bei der Konferenz der Europäischen Vereinigung für Suchttherapie (EAAT-Conference 2007), die derzeit in Wien stattfindet, sind Experten zum Schluss gekommen, dass die Tendenz zum Suchtverhalten deutlich steigt. "Betrachtet ...
  3. Sucht
    Sucht bezeichnet das unabweisbare Verlangen nach einem bestimmten Erlebniszustand. Diesem Verlangen werden nach Verständnis der Weltgesundheitsorganisation die Kräfte des Verstandes untergeordnet. Es beeinträchtigt die freie Entfaltung einer Persönlichkeit ...
  4. Der Kokainsucht auf der Spur
    Ein Forscherteam vom Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI-Mannheim) in Mannheim, dem Deutschen Krebsforschungszentrum DKFZ sowie der Universität Genf ist dem Rätsel der Kokain-Sucht näher auf die Spur gekommen.Den ...
  5. Surfen, Shoppen, Spielen
    Manche Formen von Suchtverhalten gibt es so lange wie die menschliche Kultur: Schon im alten Sumer, vor rund 5.500 Jahren, wurden alkoholische Getränke wie Bier gebraut, von denen ...
  6. Fröhliche Gedanken verringern Suchtverhalten
    Fröhliche Gedanken können das Suchtverhalten beeinflussen. Zu diesem Schluss kommt ein Forscherteam der Rutgers University of Newark und der New York University. Demnach können Menschen die Vorfreude bewusst ...
  7. Community-Sucht - Eltern haben Angst um Töchter
    Was die Nutzung von Online-Communitys betrifft, haben viele jüngere weibliche User mittlerweile ein regelrecht suchtartiges Abhängigkeitsverhältnis entwickelt. Diese Bevölkerungsgruppe kann sich ein Leben ohne Facebook, Bebo und Co ...
  8. Diskussion um Zusammenhang zwischen ADHS und Rauchen entflammt
    Die Aufmerksamkeitsdefizit- bzw. Hyperaktivitätsstörung (ADHS) wird zu jener Gruppe von psychischen Störungen gezählt, die sich primär durch leichte Ablenkbarkeit, geringes Durchhaltevermögen und Hyperaktivität definieren. Auf Grund dieser Eigenschaften ...
  9. Zwanghafte Videogamer sind nicht süchtig
    Zwanghafte Videospiel-Nutzer sind keine klassischen Süchtigen. 90 Prozent der jungen Leute, die sich aufgrund von übermäßigem Computerspielkonsum in Behandlung begeben, sind nicht von den Games abhängig. Zu diesem ...
  10. Kokain bewirkt rasche Gehirnveränderung
    Der Konsum von Kokain kann die Struktur des Gehirns innerhalb von Stunden in Richtung erster Schritte einer Drogenabhängigkeit verändern, wie die University of California Berkeley und die University ...
  11. Nach Trinkgelage: Sport repariert Gehirnzellen
    Regelmäßiger Sport baut die durch übermäßig viel Alkohol beschädigten Hirnzellen wieder auf. Zu diesem Schluss kommt eine neue Erhebung der University of Colorado. Schwere Trinker können die Zerstörung ...
  12. Onlinesucht verursacht ernsthafte mentale Störung
    Onlinesucht wird in Australien schon bald als ernsthafte mentale Störung eingestuft. Die Diagnose wird neben der Abhängigkeit von PCs, Tablets und Smartphones auch die Computerspielsucht beinhalten. Experten der ...
  13. Onlinesucht - China stoppt Elektroschocktherapie
    Das chinesische Gesundheitsministerium hat den sofortigen Stopp der äußerst umstrittenen Elektroschocktherapie angeordnet, mit der vor allem die Jugend des Landes vor der zunehmend um sich greifenden Onlinesucht befreit ...
  14. Arbeitssucht
    Der Begriff Arbeitssucht, beziehungsweise Workaholic bezeichnet das Krankheitsbild eines arbeitssüchtigen Menschen. Er zeichnet sich in erster Linie durch überdurchschnittlichen Arbeitseinsatz aus, der aber mehr und mehr zu einem ...
  15. Alkoholkonsum liegt in den Genen
    Laut einer aktuellen britischen Studie ist das genetische Profil eines Menschen ausschlaggebend für die Menge Alkohol, die konsumiert wird. Denn die Trinkgewohnheiten und generell die Neigung einer Person ...
  16. Zeitschriften-Serie "Wege aus der Sucht"
    Ist ein Glas Wein am Abend zu viel? Wann treibt die Lust an der Shopping-Tour in die Schuldenfalle? Können Online-Spiele abhängig machen? Millionen von Deutschen gefährden ihre Gesundheit ...
  17. Sammelsucht
    Die Sammelsucht bezeichnet beispielsweise eine suchtartige Überreaktion des Sammeltriebes des Menschen. Wie bei anderem Suchtverhalten versucht der "Sammelwütige" alles andere seiner Sammelwut unterzuordnen. Das kann so weit ...
  18. Hirnschaden nimmt Lust zum Rauchen
    Wissenschaftler der University of Iowa haben bei einem 38-jährigen Mann eine sensationelle Entdeckung gemacht. Nach einem Schlaganfall verlor der Mann, der 40 filterlose Zigaretten täglich geraucht hat, die ...
  19. Gentherapie: Aus Faulen werden Workaholics
    US-Forscher haben einen Weg gefunden faule Affen zu wahren Workaholics zu machen: Die Forscher haben den wichtigen Hirnbotenstoff Dopamin einfach blockiert, berichtet BBC-Online. Normalerweise waren die Affen nur ...
  20. WHO: Keine Jobs mehr für Raucher
    Seit dem 1. Dezember stellt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) keine Raucher mehr ein. Dies sagte die WHO-Sprecherin Fadela Chaïb am Freitag gegenüber einem Schweizer Rundfunksender.Die WHO, die an ihrem ...
  21. Sammelwut
    Die Sammelwut ist als eine suchtartige Überreaktion des Sammeltriebes des Menschen anzusehen. Wie bei anderem Suchtverhalten versucht der "Sammelwütige" alles andere seiner Sammelwut unterzuordnen. Das kann so weit ...
  22. Rückfall
    Mit dem Begriff Rückfall wird in der Suchtmedizin der Zustand eines entweder stofflich oder nichtstofflich erkranktem Abhängigen bezeichnet, dessen Sucht in der Regel chronisch rezidiv ist und der ...
  23. Kaufsucht
    Die Kaufsucht ist das zwanghafte Verlangen danach, etwas zu kaufen. Dabei zählt nicht der gekaufte Gegenstand, sondern allein die Handlung des Kaufens. Das Kaufen gibt dem Betroffenen ein ...
  24. Häufiges Bad in der Sonne kann süchtig machen
    Viel Zeit in der Sonne zu verbringen, kann eine süchtig machende Wirkung haben. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Harvard Medical School. Den im Fachmagazin "Cell" veröffentlichten ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Suchtverhalten - Texte
Suchformular

Themen

Zuckersucht

Eine Studie hat gezeigt, dass der regelmäßige Zuckerkonsum zu Veränderungen im Gehirn führt, ähnlich wie bei einer Kokainsucht.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...