Psychologe

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Psychologe getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Psychologe" auftreten:

Definition Psychologe: Ein Psychologe befasst sich mit der Psychologie, definiert als Wissenschaft vom Erleben und Verhalten des Menschen.

Abhängigkeit Alkohol Alkoholkonsum Apotheken Bewegungsmangel Depression Diplom-Psychologe Entzugserscheinungen Entzugssymptome Erschöpfung Forschergremien Glücksspiel Greifswald Greifswalder Gruppengespräche Hannöver Health Hebammen Infoveranstaltungen Konsum Krebsforschungsinstitut Kritikfähigkeit MPU Nikotinsucht Nikotinverzicht Promille Prävention Qual Rauchen Raucher Raucherinnen Rauchfrei-Training Rauchstopp Rauchverzicht Spielsucht Sucht Suchtpotenzial Suchtverhalten Trinkverhalten TÜV Umschau Verkehrspsychologe Wohnortnähe Zigarette Zigaretten
  1. Mäßiger Alkoholkonsum ist doch nicht gesund
    Viele Menschen gehen davon aus, dass ein Glas Wein zum Abendessen ihnen hilft, länger und gesünder zu leben. Die wissenschaftlichen Beweise dafür sind laut einer im "Journal of ...
  2. Weihnachten erhöht Kaufsucht-Risiko
    Das Weihnachtsfest bedeutet für viele nicht nur eine finanzielle, sondern auch eine hohe psychische Belastung. "Haben Angehörige Geburtstag, sucht man ein Geschenk. Doch Weihnachten ist wie fünfzehn Geburtstage ...
  3. Psychologe warnt: "Boris Beckers Sucht nach Frauen ist krankhaft"
    Die zahlreichen Liebschaften des Tennis-Idols Boris Becker seien ein Zeichen von Sucht und "krankhaft und gefährlich". Zu dieser Einschätzung gelangt der Berliner Psychologe Konrad W. Sprai in einem ...
  4. Onlinesucht verursacht ernsthafte mentale Störung
    Onlinesucht wird in Australien schon bald als ernsthafte mentale Störung eingestuft. Die Diagnose wird neben der Abhängigkeit von PCs, Tablets und Smartphones auch die Computerspielsucht beinhalten. Experten der ...
  5. Glücksspieler treffen nicht nur irrationale Entscheidungen
    Die gängige Einschätzung von Glücksspielern, dass diese irrationale Entscheidungen treffen und stark impulsgesteuert handeln, ist in einer wissenschaftlichen Untersuchung nun angezweifelt worden. Nach Erkenntnissen von Bernd Sobottka, leitender ...
  6. Eltern rauchen auf Kosten ihrer Kinder
    Nikotinabhängige Mütter und Väter sparen nicht nur Geld an den Weihnachts- und Geburtstagsgeschenken ihrer Kinder, sondern auch an deren Kleidung und Ernährungsqualität, um ihren täglichen Zigarettenkonsum sichern zu ...
  7. Sexsucht durchs Internet wird zunehmend zum Problem
    Das Überangebot an pornografischen Sites, sexuell eingefärbten Chats und die Verlockungen von Live-Peep-Shows könnten zu einer Sexsucht ganz neuer Art führen. Das geht aus einer Studie hervor, die ...
  8. Studie über Internet-Sucht
    Eine Untersuchung aus England warnt davor, dass das Internet auf Studierende einen schlechten Einfluss haben könnte. Untersucht wurden Studenten unter folgenden Kriterien: Sind sie süchtig, wenn sie sich ...
  9. Fröhliche Gedanken verringern Suchtverhalten
    Fröhliche Gedanken können das Suchtverhalten beeinflussen. Zu diesem Schluss kommt ein Forscherteam der Rutgers University of Newark und der New York University. Demnach können Menschen die Vorfreude bewusst ...
  10. 800.000 Deutsche nehmen Benzodiazepine
    Ängste, Schlafstörungen oder depressive Verstimmungen - damit haben viele Frauen zu kämpfen, gerade jetzt, in der Wirtschaftskrise. Neue Studien zeigen: Beim Arzt wird ihnen oft nicht geholfen, im ...
  11. Krankenkassen: Streitfall Raucherentwöhnung
    Wer das Rauchen aufgeben will und dabei mit einem Nikotinersatz-Präparat die Entzugssymptome lindern möchte, muss diese selbst bezahlen. Und wenn er Beratung beim Arzt sucht, kann es sein, ...
  12. Schwangeren fällt Rauchstopp besonders schwer
    Aufhören wollen mit dem Rauchen ist schon schwer, aber aufhören müssen kann zur Qual werden. Das erfahren immer wieder Raucherinnen, die schwanger werden. Nicht nur die eigene Einsicht, ...
  13. Oktoberfest: Warum enthemmt Alkohol?
    Zusammen gerechnet sechs bis sieben Millionen Liter Bier trinken die Oktoberfest-Besucher jedes Jahr im Durchschnitt. Und nicht jeder Gast hat sich betrunken noch im Griff. Alkohol enthemmt und ...
  14. Alkohol bleibt der Hauptgrund für die Anordnung einer MPU
    Insgesamt 91.536-mal haben die bundesdeutschen Begutachtungsstellen für Fahreignung (BfF) im vergangenen Jahr medizinisch-psychologische Gutachten durchgeführt. Das sind 3,5 Prozent weniger als im Jahr davor. Für 48 Prozent der ...
  15. Hashtags: User lieben Alkohol, Marihuana und Co
    User schreiben im Social Web gerne über ungesunde Dinge, wie etwa einen Vollrausch und Drogen, obwohl diese in den Regionen, aus denen die Nutzer kommen, für die betroffenen ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Psychologe - Texte
Suchformular

Themen

Ecstasy

Ecstasy ist eine beliebte Partydroge. Von den illegalen Drogen hat sie sich weltweit am schnellsten verbreitet.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...