Promille

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Promille getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Promille" auftreten:

Definition Promille: Die Bezeichnung Promille steht für einen in Tausendstel ausgedrückten Bruchteil.

Aktenzeichen Alkohol Alkoholeinfluss Alkoholfahrt Alkoholgenuss Alkoholisierung Alkoholkonsum Alkoholkonzentration Alkoholspiegel Alkoholverbot Apotheken Ausfallerscheinungen Autofahren Bier Blutalkoholkonzentration Bußgeld Bätzing Drogen Fahranfänger Fahrerlaubnis Fahrern Fahruntüchtigkeit Fahrverbot Führerscheinentzug Glühwein Grenzwert Kater Lenker MPU Mahlzeit Ordnungswidrigkeit Polizei Probezeit Promille-Grenze Promillegrenze Promillewert Schlangenlinien Sekt Straftat Trunkenheit Umschau Unfällen Verkehrsmittel Verkehrsteilnehmer Wein
  1. Fahren unter Einfluss von Alkohol, Drogen und Medikamenten
    Das Fahren unter dem Einfluss psychoaktiver Substanzen, die die Fahrtüchtigkeit beeinflussen (Alkohol, andere Drogen oder spezielle Medikamente) ? Rechtsbegriff in Deutschland: ?Trunkenheit im Verkehr? ? ist in fast allen ...
  2. Trunkenheit im Verkehr
    Durch Trunkenheit im Verkehr (umgangssprachlich Alkohol am Steuer) ist eine Verkehrsstraftat beim Führen eines Fahrzeuges unter einem gewissen Alkoholeinfluss. Durch Trunkenheitsfahrten nach den Statistiken vom Verband der Haftpflichtversicherer ...
  3. Promille
    Die Bezeichnung Promille (von lat. pro = für; mille = tausend) steht für einen in Tausendstel ausgedrückten Bruchteil. "Promille" wird meist durch das Symbol 0/00 (?) abgekürzt. Promille-Rechnungen ...
  4. Alkoholvergiftung
    Das häufigste Drogenproblem stellt immer noch der Alkohlmissbrauch dar. Dementsprechend kommt es häufig zu Vergiftungen. Die Alkoholvergiftung beeinträchtigt das Bewusstsein und die Körperfunktionen. Ursachen sind häufig Trinkorgien, psychische ...
  5. Alkohol kann Autofahrer Versicherungsschutz kosten
    Die fünfte Jahreszeit hat begonnen: Ans Steuer sollte man sich nach einer feuchtfröhlichen Faschingsparty allerdings nicht setzen. Zwar fühlen sich viele nach zwei, drei Gläsern noch als Herr ...
  6. Senkung der Promillegrenze für Radfahrer gefordert
    NRW-Innenminister Ralf Jäger fordert die Senkung der Promillegrenze für Radfahrer. "Die Grenze zur absoluten Fahruntüchtigkeit für Radfahrer muss von 1,6 auf 1,1 Promille gesenkt werden", sagte Jäger der ...
  7. Alkohol am Steuer - Volksfestbesuch kann teuer werden
    Während der Volksfestzeit im Herbst müssen Autofahrer mit verstärkten Verkehrskontrollen rechnen. Schon 0,5 Promille Blutalkohol am Steuer können weitreichende Folgen haben. Verkehrssünder erwarten dann 500 Euro Bußgeld, vier ...
  8. Karneval: Ohne Maske und Alkohol ans Steuer
    Während der Karnevals- und Faschingszeit gibt es keine Narrenfreiheit im Straßenverkehr. Im Gegenteil: Gerade in allen Feierhochburgen muss laut ADAC mit verstärkten Kontrollen gerechnet werden. Deshalb gilt auch ...
  9. Fahrtüchtigkeit: Ein Glas Glühwein kann schon zuviel sein
    Glühwein ist heiß begehrt, egal ob auf dem Weihnachtsmarkt oder bei der Adventsfeier. Doch wer das eine oder andere Glas getrunken hat, sollte sich nicht mehr ans Steuer ...
  10. Zuviel Alkohol kann Versicherungsschutz kosten
    Die fünfte Jahreszeit hat begonnen: Ans Steuer sollte man sich nach einer feuchtfröhlichen Faschingsparty allerdings nicht setzen. Zwar fühlen sich viele nach zwei, drei Gläsern noch als Herr ...
  11. 5 Prozent weniger Alkoholunfälle im Straßenverkehr im Jahr 2001
    Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, registrierte die Polizei im Jahr 2001 in Deutschland 64 400 Unfälle im Straßenverkehr, bei denen mindestens ein Beteiligter unter Alkoholeinfluss stand. Das waren ...
  12. Promillegrenzen für Radfahrer im Ausland
    Wer im europäischen Ausland auf ein Fahrrad steigt, sollte sich vorher über die dort geltenden Promillegrenzen informieren. Sonst drohen nach Informationen des ADAC erhebliche Bußgelder. Der Club rät, ...
  13. Alkohol am Steuer: Abschreckung ist nutzlos
    Autofahrer, die sich auch nach dem Konsum von Bier oder Wein hinters Steuer setzen, lassen sich von Bildern der schrecklichen Folgen von Alkoholunfällen nicht beeindrucken. "Weder entsprechende Medienkampagnen ...
  14. Alkohol am Steuer und überlange Tannen können teuer werden
    Weihnachten naht und damit werden auch wieder Tannen und Fichten ins heimische Wohnzimmer transportiert. Dabei gibt es nach Angaben des ADAC einiges zu beachten. Beim Transport auf dem ...
  15. Alkohol und Autofahren geht nicht zusammen
    Wer auf dem Weihnachtsmarkt Glühwein, Feuerzangenbowle oder Punsch trinkt, hat am Steuer eines Autos nichts mehr zu suchen. Um nicht seinen Führerschein oder andere Verkehrsteilnehmer zu gefährden, rät ...
  16. Alkohol
    Alkohol ist neben Nikotin das am weitesten verbreitete und akzeptierte Suchtmittel in unserer Gesellschaft. Alkohol gilt als Genussmittel und wirkt sowohl berauschend, als auch desinfizierend und ätzend. Das ...
  17. Europa: Bei Alkohol am Steuer drohen Haft und Enteignung
    Wer eine Reise mit dem Auto ins europäische Ausland plant, sollte bedenken, dass Verkehrssünden in vielen Ländern mit wesentlich höheren Strafen geahndet werden als in Deutschland. Eine Trunkenheitsfahrt ...
  18. Beginn der Biergartensaison - auch Fahrradfahrer können Führerschein verlieren
    Wer für den Biergartenbesuch oder den Vatertagsausflug auf das Fahrrad umsteigt, hat damit noch keinen Freifahrtschein in Sachen Alkoholkonsum. Der ADAC weist darauf hin, dass auch Radfahrer sich ...
  19. Bier
    Bier gilt in Deutschland wie auch andere alkoholische Getränke als Genussmittel. Laut einer am 16. Januar 2006 veröffentlichten Statistik des Verbandes der europäischen Brauereien trank der Deutsche im ...
  20. Alkoholtester in Frankreich für Autofahrer verpflichtend
    Ab 1. Juli 2012 müssen alle Autofahrer, auch Touristen, nach Informationen des ADAC in Frankreich einen Alkohol-Schnelltester im Auto mit sich führen. Wer keinen unbenutzten Tester bei einer ...
  21. Was tun, wenn der Führerschein wegen Alkohol weg ist?
    Bei Autofahrern ist Alkohol ein unterschätztes Risiko - laut der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) ist Trunkenheit am Steuer aber mit 43 % immer noch die häufigste Ursache für ...
  22. Zu kurzer Schlaf wirkt auf Autofahrer wie Alkohol
    Gestörter Schlaf bedeutet ein extremes Unfallrisiko, denn jeder dritte Verkehrsunfall geht auf ein Schlafdefizit des verursachenden Autolenkers zurück. Gleichzeitig ist jeder dritte Autofahrer und jeder zweite LKW- und ...
  23. Kommentar zur neuen Promille-Grenze
    Wie viele Autofahrer in der Silvesternacht mit mehr als den erlaubten 0,5 Promille unterwegs waren, weiß kein Mensch. Sicher ist: Es waren zu viele. Die derzeit geltenden Regeln ...
  24. Kommentar zur Promille-Grenze
    Sabine Bätzing macht in letzter Zeit viel von sich reden. Auf Betreiben der 2005 zur Bundesdrogenbeauftragten berufenen SPD-Politikerin soll noch in diesem Monat per Eilverordnung die Modedroge "Spice" ...
  25. Blutalkoholkonzentration
    Die Blutalkoholkonzentration (BAK) die Menge von Alkohol im Blut, üblicherweise angegeben in Promille. Durch den Genuss alkoholischer Getränke gelangt der Alkohol ins Blut. Die Konzentration ist ein Maß ...
  26. Mit 2,78 Promille auf der Autobahn
    Am 20. April 2008, gegen 08:30 Uhr, konnte eine VW-Fahrerin gerade noch einen Unfall mit einem 48-jährigen Opelfahrer vermeiden als sie auf der A 23 in Richtung Norden ...
  27. Handelsübliche Alkoholtestgeräte messen häufig ungenau
    Auf die Angaben von Alkoholtestgeräten können sich Jecken und Narren in den tollen Tagen nicht verlassen - gerade wenn sie nach dem Feiern mit dem Auto nach Hause ...
  28. Ab dem 1. August 2007 gilt: 0,0 Promille für Fahranfänger
    Ab dem 1. August ist es soweit: Das Gesetz zum Alkoholverbot für Fahranfänger tritt deutschlandweit in Kraft. Darauf einigten sich die Vertreter von Bundesrat und Bundestag nachdem der ...
  29. Alkohol: In sechs Minuten vom Glas ins Gehirn
    Nur sechs Minuten dauert es, bis getrunkener Alkohol in den Gehirnzellen Veränderungen hervorruft. Ein Forscherteam um Armin Biller vom Heidelberger Universitätsklinikum hat erstmals mit Hilfe der Magnetresonanzspektroskopie (MRS) ...
  30. Alkoholkontrolle ? Polizei muss Wartezeit einhalten
    Bei einer Alkoholkontrolle im Straßenverkehr muss die Polizei darauf achten, dass bei dem kontrollierten Autofahrer zwischen dem letzten Schluck Alkohol und der Atem-Kontrolle mehr als 20 Minuten vergangen ...
  31. Fahren mit Kater oder betrunken gleich riskant
    Ein Kater nach einer durchzechten Nacht beeinflusst das Autofahren im selben Maße wie das Fahren im betrunkenem Zustand. Das zeigt eine aktuelle Erhebung der University of the West ...
  32. Fahren unter Alkoholeinfluss riskanter als nach Cannabiskonsum
    Das relative Risiko, unter Cannabiseinfluss einen tödlichen Verkehrsunfall zu verursachen, ist geringer als unter dem Einfluss von Alkohol. Zu diesem Schluss kommt die epidemiologische Studie ?Stupéfiants et accidents ...
  33. Alkoholtester in Frankreich ab 1. Juli Pflicht
    Die Sommerreisewelle steht kurz bevor und wer seinen Urlaub mit dem Auto in Frankreich verbringt, muss ab dem 1. Juli 2012 einen Alkohol-Schnelltester im Fahrzeug haben. Von dieser ...
  34. Wer stark alkoholisiert einen Unfall verursacht haftet allein
    Wer betrunken mit mehr als 1,8 Promille am Steuer seines Fahrzeugs einschläft und einen Unfall verursacht, haftet allein, - auch wenn das liegengebliebene Fahrzeug, auf das er auffährt, ...
  35. Kommentar zu Alkoholverbot in Fußballstadien
    Ein klassischer Fall von Populismus: Die Forderung des hessischen Innenministers Boris Rhein, in den Fußball-Stadien der vier höchsten Ligen keinen Alkohol auszuschenken, entbehrt jeglicher Vernunft. Vielleicht wollte sich ...
  36. Umfrage: Im Umgang mit Alkohol sind Frauen umsichtiger als Männer
    Frauen sind mehrheitlich der Meinung, dass Autofahrer die Finger gänzlich vom Alkohol lassen sollten. Das ergab eine Umfrage des Magazins "Apotheken Umschau". Null Promille am Steuer befürworten 90,2 ...
  37. Kindliche Risiken selbst bei geringem Alkoholkonsum der Mutter
    Null Promille - so lautet die Empfehlung britischer Wissenschaftler für Schwangere. Die Forscher stellten fest, dass selbst Kinder, deren Mütter in der Schwangerschaft nur geringe Mengen Alkohol tranken, ...
  38. Keine Gnade für Alkolenker
    Seit 1. September gilt das neue Sicherheitspaket mit schärferer Bestrafung für Tempo- und Alkosünder auf Österreichs Straßen. Und dieses sollte - so sind sich 68% der Österreicher einig ...
  39. Zwei Drittel aller Führerscheinentzüge sind durch Alkoholvergehen bedingt
    Etwa zwei Drittel aller Führerscheinentzüge gehen auf das Konto von Alkoholsündern. Das teilte das Kraftfahrtbundesamt der in Halle erscheinenden "Mitteldeutschen Zeitung" mit. 2009 wurde 120.375 Kraftfahrern der Führerschein ...
  40. Bundesrat für kontrollierte Abgabe von Heroin
    Der Bundesrat stimmte heute mit großer Mehrheit für ein Gesetz zur heroingestützten Behandlung für schwerkranke Drogenabhängige. ?Die überwältigende Mehrheit von 13 Ländern im Bundesrat ist ein klares Signal an ...
  41. Kinderarzneimittel mit Alkohol sind unbedenklich
    Hustentropfen für das Kind, die hochprozentig sind wie Schnaps? Klar, dass manche Eltern da stutzig werden. Doch keine Sorge, in der Menge, in der Kinder solche Arzneien zu ...
  42. Kommentar zu Bischöfin Käßmann
    Margot Käßmann ist auch nur ein Mensch. Sie hat viel zu viel Alkohol  getrunken,sich dennoch ans Steuer ihres Dienstwagens gesetzt und prompt eine rote Ampel übersehen. Als Straftat ...
  43. Forscher entschlüsseln, wie das Gehirn auf Alkohol reagiert
    Alkohol steigt, nun auch wissenschaftlich belegt, sehr schnell zu Kopfe. Nach dem Genuss von etwa zwei Gläsern Wein oder drei Gläsern Bier dauert es nur sechs Minuten, bis ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Promille - Texte
Suchformular

Themen

Bier

2006 trank jeder Deutsche rund 111 Liter Bier. Der Konsum kann die Stimmung anheben oder zu aggressivem Verhalten führen.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...