Drang

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Drang getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Drang" auftreten:

Alkohol Anorexie Befriedigung Bonelli Bulimie Einkaufen Embryo Essstörung Essstörungen Essverhalten Expertin Forscherin Gewöhnung Hardcore Hebammen Horde Hormonänderungen Härterem Internet-Sexsüchtige Internetsucht Kaufsucht Krankenpflege Lebensalltags Lebenssinn Magersucht Magersüchtige Patientinnen Peers Pornografie Psychiatrie Psychotherapeut Pädagoge Ratschläge Reize Rortveit Scheu Schutzreflex Sextanerklasse Softporno Stande Sucht Symptom User Vergewaltigungspornos Vorsichtige
  1. Twitter gefährlicher als Zigaretten und Alkohol
    Auf Alkohol oder Zigaretten zu verzichten ist leichter, als dem Twittern oder E-Mails-Checken zu entsagen. Zu diesem Fazit kommt eine Studie der Chicago Booth School of Business."Methodisch gesehen ...
  2. Ich kaufe, also bin ich - vom Frustkauf zur Kaufsucht
    Ein Einkaufsbummel gilt bei vielen Menschen als beliebter Zeitvertreib, bei dem man sich entspannen und neue Eindrücke gewinnen kann. Doch bei immer mehr Menschen in Deutschland wird der ...
  3. Kaufsucht ist nicht heilbar
    Forschern der Universität Erlangen ist es in Deutschland erstmalig gelungen, die Wirksamkeit einer Therapie gegen Kaufsucht wissenschaftlich nachzuweisen. Dabei wurden zwischen November 2003 und Mai 2007 insgesamt 51 ...
  4. Internetsucht
    Mit Internetsucht oder Onlinesucht wird der zwanghafte Drang bezeichnet, sich regelmäßig und exzessiv mit dem Internet zu beschäftigen; wissenschaftlich ist der Begriff bislang jedoch umstritten.Die normalen Lebensgewohnheiten werden ...
  5. Computersucht
    Unter einer Computersucht versteht man den zwanghaften Drang, sich täglich (möglichst oft und meist stundenlang) mit dem Computer zu beschäftigen. Die Computersucht ist einer Internetsucht oder einer Spielsucht (Computerspiele) ...
  6. Kleptomanie
    Die Kleptomanie (griech. kleptein stehlen mania Raserei) ist die Bezeichnung für zwanghaftes bzw. triebhaftes Stehlen von Dingen, die häufig nur einen geringen materiellen Wert haben. Unter Kleptomanie leidende ...
  7. Pseudologie
    Pseudologie (v. griech.: pseudos falsch; logos Rede) ist das krankhafte Verlangen eines Menschen, zu lügen. Motivation ist meist Geltungssucht oder Hysterie. Pseudologia phantastica bezeichnet in der Psychiatrie seit ...
  8. Kommentar: Internetsucht nicht mit Verboten bekämpfen
    Dem Thema Internetsucht mehr Aufmerksamkeit zu widmen ist angesichts der Zahlen sicherlich nicht verkehrt. Doch welche Zahlen greifen hier überhaupt? Eine Studie besagt, von einer Sucht könne nur ...
  9. Internet verschlimmert die Pornografiesucht
    Die Pornografie und Sexsucht haben durch das Medium Internet eine neue Dimension erhalten. Erstmals im deutschsprachigen Raum widmet sich im April eine wissenschaftliche Fachtagung der Internet-Sexsucht, wobei der ...
  10. Magersüchtige Mütter verstecken sich
    Für Frauen mit Magersucht oder Bulimie bedeutet es eine erhebliche zusätzliche Belastung, wenn sie Mutter werden. Das berichtet die norwegische Forscherin Kristine Rortveit von der Universität Stavanger. Sie ...
  11. Partydroge Mephedron führt zu permanentem Gedächtnisverlust
    Wissenschaftler der Universität Sydney haben herausgefunden, dass die weltweit beliebte Trenddroge Mephedron, auch "Miau" genannt, stark süchtig macht und die Konsumenten zu einem exzessiven Gebrauch tendieren. Die Langzeitwirkungen ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Drang - Texte
Suchformular

Themen

Aufputschmittel

Viele Aufputschmittel können zur Sucht führen. Folge einer Überdosierung können Herzrasen, Schweißausbrüche und Übelkeit verursachen.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...