Magersüchtige

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Magersüchtige getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Magersüchtige" auftreten:

Abführen Abnehmen Anorexia Anorexie Bulimie Drang Dünnsein Embryo Erbrechen Ess-Störungen Essgestörte Essstörung Essstörungen Essverhalten Expertin Forscherin Hebammen Hormonänderungen Hungerstreik Kerbe Krankenpflege Krankheitsbild Körperbild Lebensalltags Lebensstil Leidensgeschichte Magersucht Magersüchtigen Magersüchtiger Mangelernährung Patientinnen Perfektionismus Psychiatry Pubertät Rortveit Selbstvertrauen Stande Stressempfinden TK Teenager Therapeuten Tipps Toilette Waage Warnzeichen
  1. Magersucht-Blogs sind Flucht aus Stigma
    Blogs von Magersüchtigen sind heftig umstritten. Die sogenannten "Pro-Ana"-Seiten werden von Medien häufig beschuldigt, Anorexie als Lebensstil darzustellen und durch Abnehm-Tipps weiter zu verschärfen. Ein differenziertes Bild mit ...
  2. Ist es immer nur der Schlankheitswahn?
    Sie rechnen sämtliche BMI?s der Stars und Sternchen aus, kaufen sich etliche Modezeitschriften und stehen den ganzen Tag entweder vor dem Spiegel oder auf der Waage. So ...
  3. Magersüchtige Mütter verstecken sich
    Für Frauen mit Magersucht oder Bulimie bedeutet es eine erhebliche zusätzliche Belastung, wenn sie Mutter werden. Das berichtet die norwegische Forscherin Kristine Rortveit von der Universität Stavanger. Sie ...
  4. Magersüchtige nehmen ihre Körperproportionen falsch wahr
    Patienten, die an Magersucht leiden, beurteilen die Figur anderer Menschen korrekt, ihre eigene dagegen schätzen sie völlig falsch ein, berichtet die "Apotheken-Umschau" unter Berufung auf ein Experiment von ...
  5. Pro-Ana
    Pro-Ana (Pro Anorexia nervosa) ist eine antipsychiatrische Bewegung, die den Standpunkt vertritt, Magersucht sei zwar eine gefährliche Krankheit, die Betroffenen sind sich aber im klaren darüber und versuchen ...
  6. Magersucht-Forscher halten an Gen-Einfluss fest
    An Magersucht erkrankte Personen tragen häufiger eine bestimmte Genvariante, die sich auf das Stresshormon Noradrenalin auswirkt. Daher ist die in der Fachsprache als Anorexia nervosa bezeichnete Magersucht zum ...
  7. Magersüchtige: Gehirnregionen reagieren anders
    Hoch entwickelte Scans haben nachweisbar gemacht, dass Magersucht mit bestimmten Mustern der Gehirnaktivität zusammenhängt. Wissenschaftler der University of Pittsburgh konnten so zeigen, dass auch junge Frauen, die seit ...
  8. Ess-Störungen keine Frauendomäne - jeder fünfte Betroffene ist ein Mann
    In Deutschland leiden Schätzungen zufolge etwa 3,7 Millionen Menschen unter Untergewicht. Davon sind 100.000 an Magersucht und 600.000 an Ess-Brech-Sucht erkrankt. Aktuelle Zahlen der Techniker Krankenkasse (TK) belegen, ...
  9. Magersüchtige haben vermutlich emotionale Störungen
    In einer aktuellen Studie untersuchen Philosophen und Neurowissenschaftler, ob magersüchtige Frauen Sprache anders verstehen. Denn Frauen, die an ...
  10. 20 Prozent mehr Fehltage wegen Ess-Störungen
    Immer mehr Menschen leiden unter so schweren Ess-Störungen, dass sie deshalb nicht arbeiten können. Wie aktuelle Zahlen der Techniker Krankenkasse zeigen, verursachten Ess-Störungen im vergangenen Jahr allein bei ...
  11. Hilfe für Magersüchtige
    Therapeuten können Essstörungen lindern, indem sie die Blicke der Patientinnen umlenken. Wie das Magazin Geo schreibt, erforschen Psychologen an der Universität Freiburg das Blickverhalten von Frauen, die an ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Magersüchtige - Texte
Suchformular

Themen

Drogen

Drogen sind Substanzen, welche die natürlichen Abläufe des Körpers beeinflussen. Es kann zur Abhängigkeit kommen.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...