Haschisch

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Haschisch getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Haschisch" auftreten:

Definition Haschisch: Das Haschisch ist das aus den Blüten der Cannabispflanze gewonnene und zu Platten oder Blöcken gepreßte Harz.

Alexandre Alkohol Balzac Baudelaire Betäubungsmittelgesetz Betäubungsmittelgesetzes Bong Cannabinoide Cannabis Cannabisprodukte Cannabisprodukten Coffeeshops Dawamesk Dosis Droge Drogen Ecstasy Hanf Hanfpflanze Heroin Joint Kif Kiffen Konsum Konsumenten LSD Marihuana Marks Medikament Methamphetamin Nervenzellen Pflanzenteile Pilze Polizei Psychose Rauchen Rausch Sorten Spritze THC THC-Gehalt Tabak Tetrahydrocannabinol Weitertransport Wirkstoff
  1. Haschisch
    Das (auch: der) Haschisch (arabisch das Gras/Kif) besteht aus dem Harz der weiblichen Hanfpflanze und ist eine Droge. Die allgemeinen Eigenschaften der Droge sind unter Cannabis beschrieben, die ...
  2. Cannabis
    Cannabis ist der lateinische wissenschaftliche Name der Hanfpflanze und wird im Volksmund auch als Sammelbegriff für die aus Hanf hergestellten Rauschmittel, insbesondere Marihuana und Haschisch, verwendet. Der Wortstamm ...
  3. Haschisch
    Haschisch besteht aus dem Harz der weiblichen Hanfpflanze und ist eine Droge. Haschisch wird meist geraucht (in Pfeifen oder Joints), aber auch in Speisen oder Getränken konsumiert.Reines Haschisch ...
  4. Drogen-Glossar
    Jede Subkultur hat ihre eigene Sprache. In der Drogenszene hat sich über Jahre eine eigene Szenesprache entwickelt. Die Szene- bzw. Straßensprache ergänzt bzw. ersetzt im Drogenmilieu die Umgangssprache. ...
  5. Tetrahydrocannabinol
    Delta-9-Tetrahydrocannabinol (THC) gehört zu den Cannabinoiden und ist der Hauptwirkstoff von Cannabis (Haschisch, Marihuana). THC kommt fast ausschließlich in der Hanfpflanze vor. Besonders reich an THC sind dabei ...
  6. Recht auf Rausch
    Recht auf Rausch betitelt die 1990 vom Landgericht Lübeck unter Richter Wolfgang Neskovic aufgeworfene Frage, ob das Verbot von Cannabis in Deutschland grundrechtswidrig sei. Die Angeklagte des Ausgangsverfahrens ...
  7. Zuviel Haschisch verschlimmert die Schmerzen
    Das Rauchen großer Mengen Haschisch aus medizinischen Gründen kann die Schmerzen noch verstärken anstatt sie zu verringern. Zu diesem Ergebnis ist eine Studie der University of California gekommen. ...
  8. Joint
    Ein Joint, auch Haschzigarette genannt, ist eine mit Haschisch oder Marihuana und meist Tabak gefüllte Zigarette. Statt Tabak kann auch sogenannter Knaster verwendet werden. Auch kann Marihuana pur ...
  9. Genhanf
    Genhanf ist eine populistische Bezeichnung für Cannabis-Züchtungen, die einen hohen Gehalt an THC besitzen. Diese Züchtungen haben ihre Eigenschaften nicht, wie ihr Name nahelegt, durch eine Genmanipulation erhalten, ...
  10. Haschischöl
    Haschischöl (auch THC-Öl) ist ein THC-haltiger Extrakt, welches aus Cannabis gewonnen wird. Aufgrund des hohen Wirkstoffgehalts, der in der Regel zwischen 15 und 20 Prozent variiert, teilweise jedoch ...
  11. Club des Hachichins
    Der Club des Hachichins („Klub der Haschischesser“) war eine Gruppe Pariser Wissenschaftler, Literaten und Künstler, die sich in Form von Selbstversuchen mit der Erforschung und Erprobung von Drogen ...
  12. Ice-O-Lator
    Als Ice-O-Lator bezeichnet man eine bestimmte Extraktionsmethode, mit welcher man aus Marihuana oder auch nur aus Resten der Marihuana-Pflanze sehr THC-reiches Haschisch gewinnen kann. Dabei werden mehrere sehr ...
  13. Marihuana
    Marihuana (auch Marijuana, span., entstanden aus dem Codewort ?Maria Juana?, eventuell mit Bezug auf die Zweihäusigkeit der Pflanze) bezeichnet getrocknete weibliche Blütenstände der Hanf-Pflanze mitsamt ihrem anhaftenden Harz ...
  14. Cannabis-Beschluss
    Der Cannabis-Beschluss ist die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts in sieben Verfahren um die Bestrafung von geringfügigen Verstößen gegen das Verbot von Cannabisprodukten. Im Wesentlichen handelte es sich dabei um ...
  15. Körpereigener Cannabis schützt Nervenzellen
    Ein Forscherteam um Vicenzo Di Marzo vom Institut für Biomolekulare Chemie des Italienischen Forschungsrats hat nachgewiesen, dass vom Körper selbst produzierte Cannabis-ähnlichen Substanzen, so genannte Endocannabinoide, Nervenzellen vor Schäden ...
  16. Drogentourismus
    Als Drogentourismus werden Reisen mit dem Ziel der Beschaffung von Betäubungsmitteln in einem anderen Land bezeichnet. Dieser wird meist durch unterschiedliche Drogengesetzgebungen in den verschiedenen Ländern bedingt. So ...
  17. Cannabis-Konsum erhöht Risiko von Psychosen
    Cannabis-Konsum als Teenager oder junger Erwachsener erhöht das Risiko von Psychosen. Zu diesem Ergebnis ist ein Wissenschaftlerteam unter der Leitung von Jim van Os von der Universiteit Maastricht ...
  18. Rheinland-Pfalz: erlaubter Cannabis-Besitz auf 6 Gramm reduziert
    Rheinland-Pfalz wird die Grenze, bis zu der Besitz von Haschisch und Marihuana strafrechtlich nicht verfolgt wird, von 10 auf 6 Gramm absenken. Dies teilte Justizminister Heinz Georg Bamberger ...
  19. Cannabisgenuss stört Sehprozess
    Forscher der Universität Kalifornien in San Diego (UCSD) haben einem Bericht von Newswise zufolge in der Netzhaut Rezeptoren entdeckt, welche von Cannabinoiden aktiviert werden.Zu dieser Wirkstoffgruppe gehören neben körpereigenen ...
  20. Kommentar zur Freigabe von Cannabis-Mitteln
    In den USA leben zehntausende Aids- und Krebspatienten, die Cannabis-Präparate zur Schmerzstillung einnehmen. Mit einer entsprechenden Scheckkarte ausgestattet, dürfen sie sogar Marihuana anbauen und Auto fahren. In Deutschland ...
  21. Kommentar: Fatales Signal in der Drogenpolitik
    Die neuen in NRW vorgesehenen Grenzwerte für Drogenbesitz sind ein fatales Signal. Die Entscheidung der rot-grünen Landesregierung suggeriert den Menschen im Land: Ein paar Gramm Haschisch sind kein ...
  22. Schlag gegen internationalen Drogenring - Großmengen Ecstasy und Amphetamin sichergestellt
    Bereits seit Sommer 2009 ermittelte das Bundeskriminalamt (BKA) gemeinsam mit der niederländischen Polizei gegen einen internationalen Drogenring. Im Rahmen dieser Operation konnten durch Sicherstellungen allein von ...
  23. Zahl der Drogentoten auf niedrigstem Stand seit 1988
    Die Zahl der Drogentoten in Deutschland ist im Jahr 2012 um weitere 4 Prozent auf 944 (Vorjahr: 986) gesunken. Das letzte Mal wurde im Jahr 1988 eine niedrigere ...
  24. Weiche Drogen
    Der Begriff Weiche Drogen wird in den Niederlanden zur Unterscheidung von Drogen verwendet. Das niederländische Opiumgesetz (nl. Opiumwet, vgl. Betäubungsmittelgesetz in Deutschland) regeln in zwei Anhängen welche Drogen ...
  25. Drogenjargon
    Einige in der allgemeinen Drogenszene bekannte Ausdrücke sind auch außerhalb der Szene bekannt geworden::auf dem Affen, einen Affen bekommen/schieben - unter Entzugserscheinungen leidend:Asco - Ascorbinsäure (Umgangssprachlich für Vitamin ...
  26. Cannabisanbau Indoor
    Unter Cannabisanbau Indoor (auch Indoor-Growing) versteht man das (illegale) Züchten von Hanf (Cannabis sativa) in Innenräumen, zumeist unter Kunstlicht. Es stellt damit das Gegenstück dar zum Cannabisanbau Outdoor. ...
  27. Kiffen
    Kiffen (zu Kif = "Hanfmischung", entlehnt aus dem Neuenglischen kif, welches wiederum aus dem Arabischen kaif = Wohlbefinden stammt) ist ein geläufiger Ausdruck für das Rauchen von Marihuana ...
  28. Indoor-Growing
    Unter Indoor-Growing (engl. Anbau im Haus bzw. Anbau in geschlossenen Räumen) versteht man den Anbau von THC-haltigen Hanf (Cannabis sativa, Cannabis indica und Sativa-indica-Hybride) in Innenräumen, unter Kunstlicht. ...
  29. Kommentar: Drogen nicht verharmlosen
    Zurückdrehen ist schon jetzt ein markantes Merkmal der neuen Landesregierung: was Schwarz-Gelb geändert hat, bringt Rot-Grün wieder auf den alten Stand. Nun stellt auch der Justizminister im Kampf ...
  30. Schauspieler Semmelrogge wehrt sich: "Ich nehme keine Drogen!"
    Schauspieler Martin Semmelrogge (54) wehrt sich gegen Vorwürfe, er sei unter Drogen mit dem Auto unterwegs gewesen. Auch wisse er nichts von Ermittlungen: "Also wenn die Staatsanwaltschaft gegen ...
  31. Tschechien definiert "geringe Mengen" für den Drogenbesitz zum Eigenbedarf
    Heroin, Kokain, Ecstasy und LSD: in Deutschland ist der Besitz strafbar, in Tschechien gibt es seit dem 1. Januar 2010 eine Neuerung. Der Besitz in geringen Mengen zum ...
  32. Dawamesk
    Dawamesk ist eine gebäckartige Paste beziehungsweise Backware aus Zimt, Zucker, Muskatnuss, Kardamom, verschiedenen Aromen und Cannabis; letzteres stellt den Wirkstoff der Zubereitung dar. Das aus dem ...
  33. Kommentar: Kiffen im Club
    Nicht der Windmühlen oder Frau Antjes wegen machen sich hunderte Jugendliche Wochenende für Wochenende ins Nachbarland Niederlande auf. Sie kommen, um zu kiffen. Weil in den Coffeeshops in ...
  34. Legal bekfft mit "Räuchermischungen" und "Badesalz"
    Schwer kontrollierbare Drogen tauchen immer wieder ganz legal als "Räuchermischung" im Internet auf. Chemisch meist dem Haschisch nachempfunden, werden sie mit Duftstoffen kombiniert und können schnell verändert werden, ...
  35. Neue Drogenbeauftragte lehnt eine höhere Alkoholsteuer ab
    Die neue Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Mechthild Dyckmans sieht keine Veranlassung, Forderungen nach einer Legalisierung weicher Drogen wie Haschisch oder Marihuana nachzugeben. "Ich bin dagegen, Drogen generell freizugeben. Die ...
  36. Kommentar: Getrunken wurde immer schon
    "Komasaufen" oder "Kampftrinken" - exzessiver Alkoholgenuss unter jungen Leuten unterscheidet sich durch nichts von Saufgelagen früherer Jahre, wenn sie auch anders genannt wurden. Und das "Vorglühen" für eine ...
  37. Kräutermühle
    Eine Kräutermühle (auch Grinder, Crusher, Crunsher, Brösler, Häcksler oder Weedmaschine genannt) ist ein Gerät, das zum Zerkleinern von Kräutern verwendet wird. Die Mühlen werden in der Regel aus ...
  38. Cannabis gegen Schmerzen vor dem Durchbruch
    Anlässlich der 6. Österreichischen Schmerzwochen der Österreichischen Schmerzgesellschaft hat der Schmerzexperte Hans-Georg Kress, Leiter der Universitätsklinik für Anästhesie und Allgemeine Intensivmedizin am AKH Wien erneut die Bedeutung der ...
  39. Howard Marks
    Howard Marks (*1945 in Kenfig Hill) ist ein in Wales geborener Brite. Er studierte Philosophie und Physik am Balliol College in Oxford, begann dann aber eine Karriere als ...
  40. Kif
    Kif ist ein aus Cannabis sativa L. hergestelltes Rauschmittel, das ähnlich wie das Haschisch früher von den Marokkanern zum Rauchen benutzt wurde. ...
  41. Händler
    Als Händler werden Personen oder Unternehmen bezeichnet, die Handel betreiben, Waren aufkaufen und sie wieder verkaufen. Sie erzielen einen Gewinn, indem der Verkaufspreis höher als der Ankaufspreis ist. ...
  42. Mische
    Als Mische (salopp für Mischung) bezeichnen Cannabisraucher das Gemisch aus Tabak und Marijuana bzw. Haschisch. Diese wird dann in einer Bong, als Joint oder Blunt oder auch mit ...
  43. Cannabidiol
    Cannabidiol, auch CBD oder synonym Cannabinol, ist ein nichtpsychoaktives Cannabinoid aus dem weiblichen Hanf Cannabis sativa. Medizinisch wirkt es entkrampfend, entzündungshemmend, angstlösend und gegen Übelkeit. Weitere pharmakologische Effekte ...
  44. Ganja
    Ganja (sprich: Gandscha) ist die indische Bezeichnung für Hanf (cannabis spp.). Der Begriff ist auch auf Jamaica gebräuchlich. In der Umgangssprache bezeichnet er in zahlreichen Ländern die getrockneten ...
  45. Space-Cookies
    Space-Cookies ist das umgangssprachliche oder Szene-Wort für Gebäck (Kuchen oder Kekse), die unter Zugabe von Cannabis oder Cannabisprodukten (Haschisch, Gras ...) hergestellt werden. Die Wirkung soll angeblich durch ...
  46. Stoner-Movie
    Ein Stoner-Movie oder auch Kiffer-Film, ist eine Komödie, deren Handlung sich um den Genuß von Haschisch Drogen dreht, oder in dem sie vorkommen (ein grosser Bestandteil der Handlung). ...
  47. DJ Moby: "Drogen schaden meinem Gehirn."
    Der 42 Jahre alte Moby, mit bürgerlichem Namen Richard Melville Hall, ist der wohl erfolgreichste elektronische Musiker und DJ und prägt seit über zwanzig Jahren die House-Szene auch ...
  48. Schizophrenie und Suchtkrankheiten gehen oft Hand in Hand
    Schizophrenie und Suchtkrankheiten treten häufig gemeinsam auf. In Deutschland sind bis zu einem Drittel aller an Schizophrenie Erkrankten alkoholkrank. Auch der Konsum illegaler Drogen ist bei diesen Menschen ...
  49. Körpereigenes Cannabis gegen Parkinson
    Die Erhöhung der Menge der im Gehirn vorkommenden Cannabis ähnlichen Substanzen könnte die Behandlungsmöglichkeiten bei Parkinson verbessern. Mäuse mit einer ähnlichen Krankheit konnten sich 15 Minuten nach Verabreichung ...
  50. Illegale Drogen
    Als illegale Drogen bezeichnet man jene Drogen, deren Besitz, Konsum oder Handel im Betäubungsmittelgesetz geregelt sind. Zu ihnen gehören sowohl Substanzen, die prinzipiell verboten sind, beispielsweise Haschisch oder Heroin, als ...
  51. Ameisenverkehr
    Als Ameisenverkehr bezeichnet man das Transportieren von Waren oder eines Objektes in mehreren kleinen Teilen von einem Ort zum Anderen. Zollbeamte verstehen unter "Ameisenverkehr" auch eine legale Art ...
  52. Für das Leben eines Freundes
    Für das Leben eines Freundes ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 1998. Handlung Der Film erzählt die Geschichte dreier Freunde, die einen gemeinsamen Urlaub in Malaysia verbringen. ...
  53. Colin Farrell und die Drogen
    Colin Farrell (32) hat es überlebt: An die letzten zehn Jahre seines Lebens kann der Schauspieler sich aber kaum noch erinnern, weil er ständig zugedröhnt war. Auf Tele ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Haschisch - Texte
Suchformular

Themen

Pornografiesucht

Pornografiesucht bezeichnet eine exzessive Beschäftigung mit pornografischem Material. Meist wird dazu das Internet genutzt.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...