Methadon

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Methadon getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Methadon" auftreten:

Definition Methadon: Methadon ist ein vollsynthetisch hergestelltes Opioid.

Abhängige Abhängigkeit Betäubungsmittelgesetz Bundesärztekammer Buprenorphin Cannabis Dosierung Droge Drogen Drogenbericht Drogenszene Entzugserscheinungen Ersatzstoffen Haschisch Hepatitis Heroin Heroinabhängige Heroinabhängigen Heroinsüchtige Konsum Konsumenten LAAM Levomethadon Marihuana Medikamente Methadonsubstitution Missbrauch Modellprojekt Morphin Opiatabhängige Opiate Opioid Opioide Plombe Polamidon Rauschmitteln Schmerzmittel Schwarzmarkt Spritze Substituierte Substitute Substitution Substitutionsbehandlung Substitutionsprogramm Substitutionstherapie
  1. Methadon
    Methadon (laut abgebildeter Strukturformel 6-(N,N-Dimethylamino)-4,4-diphenyl-3-heptanon) ist ein vollsynthetisch hergestelltes Opioid, im Gegensatz zu Morphin und Heroin, die aus dem Rohopium gewonnen werden. Es hat eine dem Morphin ähnliche ...
  2. Substitutionstherapie Opioidabhängiger
    Eine Substitutionstherapie Opioidabhängiger (engl.: opioid maintenance treatment (OMT); umgangssprachlich auch: Drogensubstitution oder Drogenersatztherapie) ist eine Behandlung von Personen, die an einer Abhängigkeit von Opioiden ? meist Heroin ? ...
  3. Missbrauch bei Methadon
    Bei der Behandlung von Drogenabhängigen mit Ersatzstoffen wie Methadon gibt es offenbar große Probleme. Experten schätzen, dass in Nordrhein-Westfalen jeder zweite Methadon-Patient zusätzlich große Mengen anderer Drogen wie ...
  4. Opioidentzug
    Ein Opioidentzug (auch: Entziehung; Entgiftung: engl. withdrawal; detoxification) ist das abrupte oder schleichende Absetzen von Opioiden, der als kalter Entzug alleine bzw. ohne ärztlichen Beistand oder mit ärztlicher ...
  5. Heroin
    Das Heroin (griech. weibliches Kunstwort ηρωßνη ? vergleiche Heros ? ?der Held?, chemisch Diacetylmorphin) ist ein halbsynthetisches, stark analgetisches, suchterzeugendes Opioid.Die Geschichte des Konsums von betäubenden oder anregend-euphorisierenden ...
  6. Methadon
    Methadon ist ein vollsynthetisch hergestelltes Opioid mit starker schmerzstillender Wirksamkeit. Methadon ist reiner Agonist am μ-Opioid-Rezeptor. Es hat als Heroin-Ersatzstoff im Rahmen von Substitutionsprogrammen seine Wirksamkeit bewiesen ...
  7. Levo-Alpha-Acetyl-Methadon
    Levo-Alpha-Acetyl-Methadon (LAAM) ist ein Opioid, das seit 2003 nicht mehr vermarktet wird, obwohl sich zwischzeitig gezeigt hat, dass es in der Behandlung der Opiatabhängigkeit (Drogensubstitution) Methadon und Buprenorphin ...
  8. Drogensubstitution
    Eine Substitutionstherapie Opioidabhängiger (engl.: opioid maintenance treatment (OMT); umgangssprachlich auch: Drogensubstitution oder Drogenersatztherapie) ist eine Behandlung von Personen, die an einer Abhängigkeit von Opioiden ? meist Heroin ? leiden. Die ...
  9. Ärzte fordern: "Die Substitutionstherapie kann und muss sicherer werden!"
    Nach dem tragischen Tod der elfjährigen Chantal in Hamburg nach einer Überdosis Methadon ruft der der Dachverband substituierender Ärzte Deutschlands e. V. (DSÄ) Suchtmediziner, Psychotherapeuten, Sozialarbeiter, Behörden und ...
  10. Drogenjargon
    Einige in der allgemeinen Drogenszene bekannte Ausdrücke sind auch außerhalb der Szene bekannt geworden::auf dem Affen, einen Affen bekommen/schieben - unter Entzugserscheinungen leidend:Asco - Ascorbinsäure (Umgangssprachlich für Vitamin ...
  11. ARUD Zürich
    Der Verein ARUD Zürich (offiziell: Arbeitsgemeinschaft für risikoarmen Umgang mit Drogen, ARUD) engagiert sich für eine Verminderung der negativen Folgen des schädlichen oder abhängigen (problematischen) Konsums legaler und ...
  12. Drogen-Glossar
    Jede Subkultur hat ihre eigene Sprache. In der Drogenszene hat sich über Jahre eine eigene Szenesprache entwickelt. Die Szene- bzw. Straßensprache ergänzt bzw. ersetzt im Drogenmilieu die Umgangssprache. ...
  13. United States Public Health Service Hospital
    Das Public Health Service Narcotic Hospital war eine Institution des US-amerikanischen Krankenhaus- bzw. Gefängniswesens, das zuvor als 'United States narcotic farm', später als 'Federal Medical Center, Lexington' bekannt ...
  14. Durchbruch für Behandlung von Heroinsucht
    Wissenschaftler der australischen University of Adelaide haben einen Durchbruch in der Behandlung von Heroinsucht erzielt, der die Erfolgsraten bei der Behandlung für Millionen Betroffene weltweit deutlich verbessern könnte.Forscher ...
  15. Heroin statt Methadon - neue Wege in der Suchtbehandlung
    Heroinabhängige werden zukünftig vermutlich damit rechnen können, auch Heroin im Rahmen ihrer Substitutionsbehandlung erhalten zu können.In einem bundesweiten Modellprojekt, welches vom Bundesministerium für Gesundheit, den Ländern Hamburg, Hessen, ...
  16. Bundesrat für kontrollierte Abgabe von Heroin
    Der Bundesrat stimmte heute mit großer Mehrheit für ein Gesetz zur heroingestützten Behandlung für schwerkranke Drogenabhängige. ?Die überwältigende Mehrheit von 13 Ländern im Bundesrat ist ein klares Signal an ...
  17. Drogenberatung
    Drogenberatung ist ein Teilbereich der Klinischen Psychologie, der Medizin und der Sozialpädagogik. Als Antwort auf Entstehung einer Drogenszene in der Bundesrepublik Deutschland (circa 1969) wurden von unterschiedlichen Institutionen ...
  18. Buprenorphin
    Buprenorphin (engl. buprenorphine), Handelsnamen Temgesic® und Subutex®, ist ein halbsynthetisches Opioid und ein potentes Schmerzmittel. Es wird aus dem Opiumalkaloid Thebain gewonnen und unterliegt dem Betäubungsmittelgesetz (BtMG). Buprenorphin ...
  19. JES
    JES ist ein bundesweites Netzwerk im Bereich der Drogenselbsthilfe. Die Abkürzung JES steht für Junkies, Ehemalige und Substituierte. Unter dem Motto ?Für ein menschenwürdiges Leben mit Drogen? setzt ...
  20. Betäubungsmittel
    Betäubungsmittel sind nach dem deutschem Betäubungsmittelgesetz Stoffe oder Zubereitungen, die nicht ohne weiteres in den allgemeinen Warenverkehr eingebracht werden dürfen und deren Besitz teilweise strafbar ist. Betäubungsmittel haben ...
  21. Kommentar: Keine Entwarnung Zum Drogenbericht der Bundesregierung
    Die Zahl der Drogentoten in Deutschland hat einen neuen Tiefststand erreicht. Das ist die gute Nachricht. Ob der positive Trend anhält, erscheint jedoch zweifelhaft, wenn man sich die ...
  22. Kommentar zum Drogenbericht 2011: Helfende Hand weiterhin notwendig
    Eine Kombination aus Präventionsangeboten, Programmen mit Ersatzstoffen wie Methadon, der Verteuerung von legalen Suchtmitteln (Tabaksteuer) und strikterer Kontrolle des Jugendschutzes kann dem Suchtproblem viel wirksamer begegnen als eine ...
  23. Opiat
    Als Opiate bezeichnet man die Alkaloide, die sich natürlicherweise im Opium, der getrockneten Milch des Schlafmohns (Papaver Somniferum), finden. Dazu zählen unter anderem Morphin, Codein, Papaverin und Thebain. ...
  24. Suchtärzte-Verband DSÄ weist auf verdächtige Zahlen im Drogenbericht der Bundesregierung hin
    Dem Drogenbericht der Bundesregierung zufolge ist die Zahl der Drogentoten in Deutschland von 1237 (2010) auf 968 (2011) gesunken. Ein Blick in die Statistik des Bundeskriminalamtes zeigt, dass ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Methadon - Texte
Suchformular

Themen

Spielsucht

In Deutschland gelten rund 200.000 Personen als glücksspielsüchtig. Die Dunkelziffer wird hoch eingeschätzt.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...