Substitution

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Substitution getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Substitution" auftreten:

Abhängige Abhängigkeit Arztpraxen Beigebrauch Beikonsum Bundesärztekammer Buprenorphin Dachverband Diamorphin Disziplinen Dosierung Droge Drogen Drogenkonsum Drogenszene Entzugserscheinungen Fachfragen Heroin Heroinabhängige Heroinvergabe JES Konsum Konsumenten Medikament Methadon Missbrauch Modellprojekt Morphin Opiat Opiatabhängige Opioid Originalstoffsubstitution Polamidon Reithofer Schmerzmittel Schwarzmarkt Spezialist Substitute Substitutionsbehandlung Substitutionsmittel Substitutionsprogramm Substitutionstherapie Substitutionsärzte Sucht Suchtmittel
  1. Substitutionstherapie Opioidabhängiger
    Eine Substitutionstherapie Opioidabhängiger (engl.: opioid maintenance treatment (OMT); umgangssprachlich auch: Drogensubstitution oder Drogenersatztherapie) ist eine Behandlung von Personen, die an einer Abhängigkeit von Opioiden ? meist Heroin ? ...
  2. Drogensubstitution
    Eine Substitutionstherapie Opioidabhängiger (engl.: opioid maintenance treatment (OMT); umgangssprachlich auch: Drogensubstitution oder Drogenersatztherapie) ist eine Behandlung von Personen, die an einer Abhängigkeit von Opioiden ? meist Heroin ? leiden. Die ...
  3. Deutsche AIDS-Hilfe begrüßt Fortschritt bei Substitutionsbehandlung mit Diamorphin
    Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) erleichtert die Behandlung von Opiatabhängigen mit Diamorphin (pharmazeutisch erzeugtes Heroin). Mit einer heute beschlossenen Richtlinie senkt das Gremium die Zugangshürden für Arztpraxen und andere ...
  4. Betäubungsmittelrezept
    Das Betäubungsmittelrezept (BtM-Rezept) ist notwendig für die Verschreibung von Betäubungsmitteln wie etwa Morphin, Modafinil oder Methylphenidat (Ritalin). Diese Rezepte müssen vom Arzt an einem sicheren Ort (Tresor) aufbewahrt ...
  5. UN-Weltdrogentag 2010: Suchtmediziner fordern bessere Substitutionstherapie
    "Im Vergleich zur suchtmedizinischen Versorgung außerhalb der Knastmauern", sagt Joe Bausch, "ist die Versorgung in Gefängnissen katastrophal. Nicht einmal die Hälfte aller JVAs bietet eine Substitutionstherapie an." Dr. ...
  6. Ärzte fordern: "Die Substitutionstherapie kann und muss sicherer werden!"
    Nach dem tragischen Tod der elfjährigen Chantal in Hamburg nach einer Überdosis Methadon ruft der der Dachverband substituierender Ärzte Deutschlands e. V. (DSÄ) Suchtmediziner, Psychotherapeuten, Sozialarbeiter, Behörden und ...
  7. Suchtärzte-Verband DSÄ weist auf verdächtige Zahlen im Drogenbericht der Bundesregierung hin
    Dem Drogenbericht der Bundesregierung zufolge ist die Zahl der Drogentoten in Deutschland von 1237 (2010) auf 968 (2011) gesunken. Ein Blick in die Statistik des Bundeskriminalamtes zeigt, dass ...
  8. Buprenorphin
    Buprenorphin (engl. buprenorphine), Handelsnamen Temgesic® und Subutex®, ist ein halbsynthetisches Opioid und ein potentes Schmerzmittel. Es wird aus dem Opiumalkaloid Thebain gewonnen und unterliegt dem Betäubungsmittelgesetz (BtMG). Buprenorphin ...
  9. Ärztliche Vergabe von Heroin an strenge Voraussetzungen knüpfen
    Die Bundesärztekammer befürwortet die kontrollierte Abgabe von pharmazeutisch hergestelltem Heroin (Diacetylmorphin) an einen klar definierten Kreis schwerstkranker Opiatabhängiger. Studienergebnisse haben gezeigt, ?dass Diacetylmorphin unter strengen Vergabebedingungen für einen ...
  10. Arzneimittel-Mix kann Kokain-Abhängige heilen
    Eine Kombination zweier Medikamente kann eine Kokain-Abhängigkeit einschränken. Zu dieser Erkenntnis sind Forscher das College für Chirurgen und Ärzte der Universität Columbia gekommen. Um Abhängige von Kokain zu ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Substitution - Texte
Suchformular

Themen

Ecstasy

Ecstasy ist eine beliebte Partydroge. Von den illegalen Drogen hat sie sich weltweit am schnellsten verbreitet.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...