Entwöhnung

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Entwöhnung getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Entwöhnung" auftreten:

Abhängigkeit Abhängigkeitspotenzial Alkohol Alkoholkonsum Apotheken Aufhörwillige Droge Drogenabhängige Entwöhnungsbehandlung Entzug Entzugserscheinungen Entzugssymptome Forscherin Forschungsleiterin Gesundheitsrisiken Konsum Krebsforschungszentrum Lebensqualität Medikament Medikamente Mediziner Nichtraucher Nikotin Nikotinsucht Pfizer Probanden Rauchen Rauchentwöhnung Raucher Raucherberatung Raucherentwöhnung Rauchern Rauchstopp Rausch Rehabilitation Risikofaktor Schlaflosigkeit Sucht Tabak Tabakentwöhnung Umschau Verhaltenstherapie York Zigarette Zigaretten
  1. Rauchentwöhnung: Was wirkt und was nicht
    Während wirksame Rauchentwöhn-Programme langfristige Abstinenzen bis 40 Prozent erzielen, suchen viele Aufhörwillige in unseriösen Methoden ihr Heil. Das zeigen Experten am Deutschen Suchtkongress, der derzeit in Frankfurt stattfindet. ...
  2. Raucherpille "Champix" soll Rauchern das Aufhören erleichtern
    Unter dem Namen ?Champix? bringt das Pharmaunternehmen Pfizer heute ein neues nikotinfreies Medikament auf den deutschen Markt, das Rauchern das Aufhören erleichtern soll. Der pharmakologisch wirksame Bestandteil von ...
  3. Alkoholismus: Co-Abhängige im Netz der Sucht
    In Deutschland leben etwa 8 Millionen Alkoholiker. Häufig vergessen wird dabei die viel größere Zahl Angehöriger, für die Alkohol zur ruinösen Beziehungskrankheit wird: die Co-Abhängigen. Darüber berichtet die ...
  4. Nikotinentwöhnung: Ein rauchfreies Leben mit "HappyEnd"
    Über 50 Inhaltsstoffe in Zigaretten sind krebserregend und erhöhen die Gefahr von tödlichen Herzinfarkten. Doch trotz dieser bekannten Risiken raucht immer noch ein Drittel der erwachsenen Bevölkerung in ...
  5. Schmerzmittel: Unkontrollierte Einnahme kann Kopfschmerzen auslösen
    Für zwei Prozent der Bevölkerung - also für etwa 1,6 Millionen Deutsche - haben sich Schmerzmittel vom Helfer zur Bedrohung gewandelt: Unkontrolliert eingenommen, verursachen sie selbst den Schmerz. ...
  6. Alcopops fördern Jugendalkoholismus
    Alcopops sind der Turbolader für die Absätze der Alkoholindustrie: süße, bunte Mischgetränke mit Sekt, Wein, Bier oder Hochprozentigem. Seit ihrer Markteinführung erreicht der Alkoholmissbrauch unter Kindern und Jugendlichen ...
  7. Entziehungskur
    Eine Entziehungskur ist die psychotherapeutische Behandlung (Langzeitentwöhnung) Drogenabhänhiger in einer suchtspezifischen Spezialklinik (Psychosomatische Klinik). In der Regel nimmt der Drogenabhängige mit einem Arzt oder einer psychosozialen Beratungs- und ...
  8. Tabakologe
    Ein Tabakologe (frz. tabacologue, niederländisch tabakoloog) ist in Belgien ein lizensierter Dienstleister, der Menschen mit Nikotinsucht beim Entzug hilft. Oft haben Psychologen, aber auch Ärzte (besonders Lungenspezialisten) diese ...
  9. Gen lässt früher zum Glimmstängel greifen
    Ob man Raucher wird oder nicht, hängt ganz entscheidend von den Genen ab: Zu 50 bis 75 Prozent spielt das Erbgut mit, meinen Forscher aus Deutschland und den ...
  10. Neue Methoden vervielfachen die Chancen, vom Nikotin weg zu kommen
    Nur etwa drei Prozent der Raucher, die auf eigene Faust ohne weitere Hilfen den Ausstieg aus der Nikotinsucht angehen, sind erfolgreich. Mehr als sechsmal so hoch ist die ...
  11. Sport hilft bei der Rauchentwöhnung
    Sport trägt dazu bei, dass Zigaretten ihren Reiz verlieren. Das berichten Forscher der University of Exeter in der Zeitschrift Addiction. Sie konnten zeigen, dass Raucher schon nach einer ...
  12. Zahnärzte sind Partner bei der Tabakentwöhnung
    "Der gemeinsam vom Deutschen Krebsforschungszentrum Heidelberg und der Bundeszahnärztekammer herausgegebene Report 'Rauchen und Mundgesundheit' belegt nicht nur die nachhaltigen Auswirkungen des Rauchens auf die Mundgesundheit, sondern weist auf ...
  13. Kommentar: Signal gegen E-Zigaretten
    NRW geht gegen den Verkauf von E-Zigaretten vor und droht gleich mit Sanktionen. Das ist zwar kein Alleingang. Aber Gesundheitsministerin Steffens, die ja auch ein striktes Nichtraucherschutzgesetz in ...
  14. Viele rauchen trotz Krebs-Diagnose weiter
    Rauchen gehört zu den Hauptursachen für viele Tumorkrankheiten. Wie schwer es ist, damit aufzuhören, haben nun US-Forscher bei Krebspatienten gezeigt. Für viele reicht auch die Diagnose Krebs nicht ...
  15. HI-Virus: Rauchen setzt Lebenszeit rapide herab
    HIV-Patienten verlieren Lebenszeit, wenn sie rauchen. Dass Rauchen für HIV-Infizierte ein Risiko ist, war schon bekannt. Inzwischen können Forscher vom Copenhagen University Hospital in einer Langzeitstudie feststellen, dass ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Entwöhnung - Texte
Suchformular

Themen

Spielsucht

In Deutschland gelten rund 200.000 Personen als glücksspielsüchtig. Die Dunkelziffer wird hoch eingeschätzt.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...