Lebensqualität

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Lebensqualität getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Lebensqualität" auftreten:

Definition Lebensqualität: Mit dem Begriff Lebensqualität werden üblicherweise die Faktoren bezeichnet, die die Lebensbedingungen in einer Gesellschaft beziehungsweise für deren Individuen ausmachen.

Atemnot Aufhörversuchen Behinderung COPD Entwöhnung Entzündungsprozess Exazerbationen Exraucher Feinstaubbelastungen Früherkennung Gesamtmortalität Husten Isolation Journal Krebsforschungszentrum Krebspatienten Lung Lungenerkrankung Misslingen Nichtraucher Ohnmacht Passivrauch Problembewusstsein Produktivitätsverlust Public Rauchen Raucher Raucherlunge Rauchern Rauchverzicht Risikofaktoren Risikogruppen Rückhalt Schach Schenk Selbstwert Spranger Teilnehmerinnen Trauth Tumor Tumorschmerzen Verhaltensänderung WHO Zigarette Zigarettenrauch
  1. Chronisch obstruktive Lungenerkrankung
    Chronisch obstruktive Lungenerkrankung ? engl.: chronic obstructive pulmonary disease, Abkürzung: COPD, seltener auch chronic obstructive lung disease, COLD ? bezeichnet als Sammelbegriff eine Gruppe von Krankheiten, die durch ...
  2. Rauchen und Erektionsstörungen
    Dass Rauchen zu Erektionsstörungen führen kann, ist wissenschaftlich belegt und lässt sich auf vielen Zigarettenpackung nachlesen. Jetzt zeigte eine finnische Studie, dass es auch umgekehrt sein kann. In ...
  3. Raucherlunge schädigt Herz von Anfang an
    Das Raucherleiden COPD verschlechtert nicht nur die Funktion der Lunge, sondern auch die des Herzens, und zwar von Beginn der Krankheit an. Diesen Zusammenhang haben Forscher vom US-amerikanischen ...
  4. COPD weltweit auf dem Vormasch
    COPD ist eine chronische Lungenerkrankung. Begleitet von Husten, Schnaufen und Keuchen verlieren Betroffene nach und nach die Fähigkeit zu Atmen. In Deutschland leben derzeit ca. 6 Millionen Betroffene ...
  5. Rauchstopp lässt um fünf Kilo zunehmen
    Der Ausstieg aus der Nikotinsucht bringt viele Vorteile, in vielen Fällen jedoch auch eine Gewichtszunahme. Vier bis fünf Kilogramm macht diese im ersten Jahr durchschnittlich aus, berichtet ...
  6. Co-Abhängigkeit
    Der Begriff Co-Abhängigkeit ist abgeleitet von "Co-Dependents" und wird häufig undifferenziert benutzt. In erster Linie sind Personen gemeint, die ihr gesamtes Selbstwertgefühl von den Reaktionen ihrer Umwelt abhängig ...
  7. Über 44.000 neue Nichtraucher zum Welt-Nichtrauchertag 2006
    Die diesjährige Nichtraucherkampagne "Rauchfrei 2006" war erneut ein Erfolg: 44.636 Raucherinnen und Raucher haben sich für einen Rauchverzicht im Mai und für einen Start in ein neues Leben ...
  8. Studie zur Adipositas-Therapie bei Kindern und Jugendlichen gestartet
    Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung untersucht ambulante und stationäre Angebote zur Behandlung von Adipositas bei Kindern und Jugendlichen.Die Erkenntnisse über die Qualität und Erfolge von Behandlungsangeboten für übergewichtige ...
  9. Rotweininhaltstoff verlangsamt das Altern
    Eine in Weinen, roten Trauben und Granatäpfeln enthaltene Substanz, das Resveratrol, kann offenbar altersbezogene Veränderungen der Herzfunktion dämpfen und den Alterungsprozess verlangsamen. Das berichten Wissenschaftler der University of ...
  10. Raucherlunge meist viel zu spät erkannt
    Zu den am meisten unterschätzten Epidemien gehört die Lungenkrankheit COPD. Das auch als "Raucherlunge" bekannte Atemwegsleiden wird weltweit bei drei von vier Erkrankten nicht erkannt. Selbst in Europa ...
  11. Rauchverzicht lindert Tumorschmerzen
    Dass Rauchen zu Krebs führen kann, ist bereits allgemein bekannt. Der Zwang zum Glimmstängel ist jedoch auch daran beteiligt, dass ein Tumor besonders schmerzt oder im Alltag zur ...
  12. Viele rauchen trotz Krebs-Diagnose weiter
    Rauchen gehört zu den Hauptursachen für viele Tumorkrankheiten. Wie schwer es ist, damit aufzuhören, haben nun US-Forscher bei Krebspatienten gezeigt. Für viele reicht auch die Diagnose Krebs nicht ...
  13. Schwere Magersucht: Hoffnung Tiefenhirnstimulation
    Die Tiefenhirnstimulation könnte neue Perspektiven bei der Behandlung von schwerer Magersucht bieten, wie eine Studie des Krembil Neuroscience Centre und des University Health Network besagt. Drei der Teilnehmer ...
  14. Aktionswoche Alkohol: "Weniger ist besser!"
    Rund 10 Millionen Menschen in Deutschland trinken regelmäßig zu viel Alkohol - und riskieren Organschäden bis hin zu Krebs. Die Aktionswoche Alkohol will sie nachdenklich machen. Vom 13. ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Lebensqualität - Texte
Suchformular

Themen

Spielsucht

In Deutschland gelten rund 200.000 Personen als glücksspielsüchtig. Die Dunkelziffer wird hoch eingeschätzt.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...