Magazin

Bierabsatz im ersten Halbjahr 2008 um 1,7% gesunken

30.07.2008 – Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, haben im ersten Halbjahr 2008 deutsche Brauereien und Bierlager 51,7 Millionen Hektoliter Bier abgesetzt. Das waren 0,9 Millionen Hektoliter oder 1,7 Prozent weniger als im ersten Halbjahr 2007. Wesentliche Faktoren für die Entwicklung ...

Rauchverbot: Der Kampf geht weiter

30.07.2008 – Nun jubeln die Raucher, aber sie tun es verhalten und daran tun sie gut. Denn das Urteil des Bundesverfassungsgerichts könnte sich für sie noch als Pyrrhussieg erweisen: Karlsruhe hat zwar die Nichtraucherschutz-Gesetze Berlins und Baden-Württembergs in Teilen für ...

Klarheit beim blauen Dunst

30.07.2008 – Das Urteil aus Karlsruhe schafft Klarheit an der Raucherfront: Entweder das Qualmverbot gilt für alle Gaststätten, oder aber die Einraum-Betriebe ("Eckkneipen") erhalten einen Sonderstatus. Letzteres ist genau das, was ursprünglich auch die NRW-Regierung wollte. Doch sie ...

Karlsruhe Verfassungsrichter lockern Rauchverbot

30.07.2008 – Die Karlsruher Verfassungsrichter haben gestern eine Lanze gebrochen - für die Eckkneipe und gegen alle Eiferer eines totalen Rauchverbots. Und sie haben gut daran getan. Denn in der fast schon hysterischen Debatte der vergangenen Monate schienen die Grenzen immer mehr zu ...

In NRW-Eckkneipen ist Rauchen ab sofort erlaubt

30.07.2008 – Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts hat die NRW-Landesregierung klargestellt, dass das Rauchen in kleinen Kneipen Nordrhein-Westfalens ab sofort wieder erlaubt ist, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. Wie die "Rheinische Post" unter Berufung auf die ...

SPD für totales Rauchverbot

30.07.2008 – Als Konsequenz aus dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Aufhebung des Rauchverbots in kleinen Einraum-Gaststätten hat SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach ein ausnahmsloses Rauchverbot in sämtlichen gastronomischen Betrieben gefordert. "Damit könnten in Deutschland ...

Schutz für Nichtraucher

30.07.2008 – Das Raucher-Urteil ist allein deswegen bemerkenswert, weil die Richter eine Frage beantwortet haben, die die Kläger ihnen gar nicht gestellt hatten: Ja, betonen die Karlsruher Juroren, ein ausnahmsloses Rauchverbot in allen Kneipen und Gaststätten wäre verfassungskonform. Die ...

Gekipptes Rauchverbot: Wirte jubeln zu früh

30.07.2008 – Das Bundesverfassungsgesetz hat die in Baden-Württemberg und Berlin geltenden Rauchverbote heute, Mittwoch, für verfassungswidrig erklärt. Entgegen ersten Jubelmeldungen der Wirte, könnte dieses Urteil noch weitrechende negative Auswirkungen für sie haben. "Zwar ist das ein ...

K.O.-Tropfen für sexuelle Übergriffe missbraucht

29.07.2008 – K.O.-Tropfen können willenlos und bewegungsunfähig machen und werden für sexuelle Übergriffe missbraucht. "Die Frauennotrufe und -beratungsstellen registrieren eine Zunahme solcher sexueller Übergriffe", so Katja Grieger vom Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe ...

Medikamente im Sommer nicht im Auto lassen

28.07.2008 – An heißen Sommertagen sollten Arzneimittel nicht im Auto aufbewahrt werden. Einige Arzneiformen wie Dosieraerosole oder Zäpfchen können unter der starken Erwärmung unbrauchbar oder unwirksam werden. Durch eine zu starke Erwärmung können Spraydosen aufreißen oder explodieren. ...

 

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Magazin
Suchformular

Themen

Koffein

Koffein gehört zu den ältesten, wirksamsten und am besten verträglichen Aufputschmitteln. Es ist z. B. in Kaffee enthalten.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...