Magazin

Gläschen in Ehren verringert Rheumatismus-Risiko

06.06.2008 – Regelmäßiger Konsum einer kleinen Menge Alkohol verringert das Risiko an Gelenksrheumatismus zu erkranken um bis die Hälfte. Wissenschaftler des Karolinska Institutet analysierten für zwei Studien die Daten von 2.750 Personen. Das Risiko war bei jenen bis zu 50 Prozent geringer, ...

Rotweininhaltstoff verlangsamt das Altern

05.06.2008 – Eine in Weinen, roten Trauben und Granatäpfeln enthaltene Substanz, das Resveratrol, kann offenbar altersbezogene Veränderungen der Herzfunktion dämpfen und den Alterungsprozess verlangsamen. Das berichten Wissenschaftler der University of Wisconsin-Madison. Im Mausmodell habe ...

Was gutes Bier schlecht werden lässt

04.06.2008 – Biertrinker kennen den schalen Geschmack von altem Bier. Wissenschaftlern blieb die Frage aber unbekannt, welche chemischen Prozesse ablaufen, wenn Bier schlecht wird. Ein Forscherteam der Simon-Bolivar-Universität in Caracas und der Venezuelanischen Brauerei Polar sind diesem ...

Immer mehr Freizeitsportler werden magersüchtig

02.06.2008 – Leichter und schneller - diesen Irrweg schlagen immer mehr junge Menschen ein. Das Phänomen ist so häufig geworden, dass Wissenschaftler der Medizinischen Universität Graz (Österreich) die neue Krankheit Sportler-Magersucht (Anorexia athletica) ausgemacht haben, berichtet die ...

Weltnichtrauchertag: Aktuelle Daten zum Rauchverhalten in Deutschland

28.05.2008 – Ein Blick in die amtlichen Statistiken anlässlich des Weltnichtrauchertages am 31. Mai zeigt ein durchwachsenes Bild zum Rauchverhalten in Deutschland: Während in den letzten Jahren sowohl die Einfuhr als auch der Verbrauch von versteuerten Zigaretten zurückgingen, hat der ...

Nichtrauchen ist "ansteckend"

26.05.2008 – Der Versuch abstinent von Zigaretten zu werden, ist scheinbar keine individuelle Entscheidung, sondern erfolgt vielmehr unbewusst im Herdentrieb. Das haben jetzt Forscher des Harvard Medical School in Zusammenarbeit mit der University of California in San Diego belegen können. ...

Genvariante schützt gegen alkoholverursachten Mundkrebs

26.05.2008 – Warum manche Menschen, die zu viel Alkohol konsumieren, an Mund- und Halskrebs erkranken und andere wiederum nicht, versuchen Forscher der International Agency for Research on Cancer mit Sitz in Lyon zu klären. Erste Untersuchungen zeigen, dass das Vorhandensein von bestimmten ...

Fachkonferenz SUCHT 2008: Sucht, Abhängigkeit, exzessives Verhalten

22.05.2008 – Vor vierzig Jahre urteilte das Bundessozialgericht: Trunksucht ist Krankheit im Sinne der  Reichsversicherungsordnung (RVO). Es beendete einen viele Jahre schwebenden Streit um die Verantwortung des Einzelnen und die Zuständigkeiten für die Behandlung. Gleichzeitig war es die ...

Diabetiker sollten vorsichtig mit Alkohol umgehen

20.05.2008 – Beim Essen müssen Diabetiker kaum noch Einschränkungen hinnehmen. Mit Alkohol aber sollten sie weiterhin zurückhaltend sein. Der Grund: Die Leber speichert Zucker, den der Körper als Reserve nutzt, wenn der Blutzuckerspiegel zu tief absinkt. Alkohol kann die Abgabe von Zucker ...

Zigarettenverband gegen Rauchverbote und Preiserhöhungen

09.05.2008 – Der deutsche Zigarettenverband hat sich gegen Preiserhöhungen für Zigaretten und weitere Rauchverbote ausgesprochen. Geschäftsführerin Marianne Tritz sagte der Saarbrücker Zeitung: "Man schützt Kinder und Jugendliche nicht durch eine Verbotsgesellschaft, sondern durch ...

 

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Magazin
Suchformular

Themen

LSD

LSD verändert die Wahrnehmung und baut schnell eine Toleranz auf, die eine Erhöhung der Dosis nach sich zieht.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...