Magazin

Kommentar: Verbote helfen

10.02.2012 – Eine neue Studie zeigt: Rauchen ist out bei jungen Leuten. Zum Glück! Das liegt zum einen an einer guten Präventionsarbeit, gerade bei den Minderjährigen. Doch machen wir uns nichts vor: Ohne Rauchverbote, höhere Tabaksteuern und Werbeeinschränkungen wäre der Tabakkonsum nicht ...

Kippe aus, Flasche leer - Kommentar zum Alkoholkonsum von Jugendlichen

10.02.2012 – Jetzt rauchen Jugendliche weniger, dafür wird aber immer mehr gesoffen?! Entsprechende Studien haben gezeigt, dass Rauchverbote, drastische Warnhinweise und "Rauchen-ist-eklig"-Kampagnen nur dürftige Wirkung entfaltet haben, weil das Rauchverhalten überwiegend über den ...

Gehirn: Nikotin vergrößert "Arbeitsspeicher"

09.02.2012 – Wissenschaftler am Istituto di Bioimmagini e Fisiologia Molecolare und der Università di Milano - Bicocca haben neue Erkenntnisse über die Wirkung von Nikotin auf das menschliche Gehirn gewonnen. Damit eröffnen sich neue Wege, den bei Alzheimer-Patienten typischen Gedächnis- und ...

Viermal mehr Alkoholtote als Verkehrstote in Deutschland

09.02.2012 – Über 15.000 Menschen erlagen 2010 alkoholbedingten Todesursachen. Damit starben über viermal mehr Menschen an Erkrankungen durch Alkohol als an Verkehrsunfällen, so das Ergebnis einer aktuellen Untersuchung des Portals Bestattungen.de. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der ...

Kommentar zu Tabak- und Alkoholkonsum

09.02.2012 – Fast alle Teenager haben erkannt: Rauchen ist uncool. Wer quarzt, stinkt. Wer pafft, erkrankt schneller. Wer schmokt, stirbt früher. Zur Einsicht mögen höhere Tabaksteuern und Kampagnen beitragen. Aber entscheidend dürfte das Rauchverbot in Schulen und Kneipen gewesen sein.Auf ...

Twitter gefährlicher als Zigaretten und Alkohol

03.02.2012 – Auf Alkohol oder Zigaretten zu verzichten ist leichter, als dem Twittern oder E-Mails-Checken zu entsagen. Zu diesem Fazit kommt eine Studie der Chicago Booth School of Business."Methodisch gesehen würde ich sehr vorsichtig sein, das Verlangen nach sozialen Netzwerken mit ...

Schüler-Kampagne "bunt statt blau"

01.02.2012 – Unter dem Motto "bunt statt blau - Kunst gegen Komasaufen" startet die Krankenkasse DAK-Gesundheit heute erneut ihre bundesweite Kampagne gegen den anhaltend hohen Alkoholmissbrauch von Jugendlichen. Der Plakatwettbewerb für Schüler zwischen 12 und 17 Jahren findet zum dritten ...

Entwarnung: Kaum Hirndoping an Unis

30.01.2012 – Studenten sind keine Hirndoper, wie dies Medien in den vergangenen Jahren auf Basis einzelner Fallbeispiele öfters erkennen wollten. Bloß die wenigsten greifen zu Pillen, die die kognitive Leistung steigern oder den Leistungsdruck besser ertragen lassen. Das zeigt die erste ...

Cannabis-Clubs: "Aufklärung und Prävention statt Legalisierung"

25.01.2012 – "Aufklärung und Drogenprävention statt Freigabe von Cannabis", forderte Bundesärztekammer-Präsident Dr. Frank Ulrich Montgomery. Der Antrag der Linken im Gesundheitsausschuss des Bundestages, den Anbau und den Konsum über sogenannte Cannabis-Clubs zu legalisieren, widerspreche ...

Mentholkapsel-Zigaretten besonders schädlich

25.01.2012 – Aromakapseln im Filter von Zigaretten sind das Rezept der Tabakindustrie, mit dem sie ihre Produkte wieder attraktiver machen will. Besonders die Zielgruppe der Jugendlichen soll durch darin platziertes Menthol oder andere Zusatzstoffe künftig angesprochen werden. Experten vom ...

 

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Magazin
Suchformular

Themen

Amphetamin

Amphetamin, auch Speed oder Pepp genannt, macht schnell psychisch abhängig und kann das Gehirn schädigen.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...