Inhaltsstoffe

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Inhaltsstoffe getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Inhaltsstoffe" auftreten:

Definition Inhaltsstoffe: Die Angabe Inhaltsstoffe auf der Verpackung von Kosmetika und Nahrungsmitteln bezeichnet diejenigen Stoffe, die im Produkt auf alle Fälle enthalten sind.

Abhängigkeit Alkaloid Alkohol Alkoholgehalt Aphrodisiakum Ausschüttung Bier Camellia Cannabis Corynanthe Corynanthe-Arten Destillation Droge Drogen Durchblutung Farbstoffe Gewürzmischung Halluzinationen Koffein Konsum Konsumenten Kraut LSD Mikroorganismen Nachlauf Nachtschatten Nikotin Nüsse Obstbrände Obstler Pektin Psilocybin Rauchen Rauschmittel Samen Scopolamin Spice Säure Trinkstärke Vergiftungen Werbeverbot Wirkstoff Wirkstoffe Wäldern Zigarette
  1. Yohimbe
    Yohimbe ist eine aus Westafrika stammende Baumrinde. Der u. a. darin enthaltene psychoaktive Wirkstoff Yohimbin hat ab 8 mg stark aphrodisierende Wirkung auf beiderlei Geschlecht. Bei männlichen Konsumenten kommt ...
  2. Engelstrompeten
    Die Engelstrompeten (Brugmansia) sind eine Gattung von aus Südamerika stammenden Pflanzen. Sie sind sehr giftig. Die frühere Geschichte der Engelstrompete liegt, genauso wie ihr Ahnenstamm, bislang im Dunkeln. ...
  3. Muskatnussbaum
    Der Muskatnussbaum (Myristica fragrans) ist eine Art aus der Familie der Muskatnussgewächse (Myristicaceae) und gehört zu den Bedecktsamigen Pflanzen (Magnoliophyta). Ursprünglich auf den Banda-Inseln und den nördlichen Molukken ...
  4. Obstler
    Obstler ist die Bezeichnung für Obstbrand, das ist ein Schnaps, der aus verschiedenen Früchten, wie z. B. Birnen, Äpfeln oder Zwetschgen, hergestellt wird, indem die Früchte gemaischt werden, ...
  5. Grüner Tee
    Grüner Tee oder Grüntee (chinesisch 绿茶, in Pinyin lǜchá) ist eine Variante Tee zuzubereiten. Die Teeblätter werden dafür nicht wie schwarzer Tee fermentiert. Wegen der anderen Verarbeitung werden ...
  6. Erstes Werbeverbot für E-Zigaretten verhängt
    Die britische Aufsichtsbehörde Advertising Standards Authority (ASA) hat im Zusammenhang mit der Bewerbung von elektronischen Zigaretten erstmals ein deutliches Machtwort gesprochen und ein konkretes Verbot verhängt. Ausgangspunkt für ...
  7. Damiana
    Damiana (Turnera diffusa) (span. Oreganillo oder Hierba del Venado) ist eine Pflanzen-Art, die im südlichen Nordamerika und Mittelamerika wächst. Sie ist ein natürliches Aphrodisiakum und Antidepressivum. Es hat ...
  8. Spice
    Spice ist die Bezeichnung für ein Mischprodukt, hauptsächlich bestehend aus verschiedenen, getrockneten Kräutern und Pflanzenteilen. Verwendung findet es als Droge, insbesondere als Ersatz für Cannabisprodukte.Spice besteht, laut Hersteller, ...
  9. Forscher entwickeln alkoholresistentes Medikament
    Forscher der Karl-Franzens-Universität Graz haben Arzneistoffkügelchen entwickelt, die einem Alkoholgehalt von bis zu 40 Prozent standhalten. "Gerade für die Therapie von Schmerzpatienten, in der es mitunter zu einem ...
  10. Vaporizer
    Ein Vaporizer oder Vaporisator (wörtlich Verdampfer) ist ein Gerät zur Inhalation von Wirkstoffen. Anders als herkömmliche Inhalatoren wird die Substanz (meist Kräuter) direkt erhitzt, statt eine Lösung zu ...
  11. Kubanischer Träuschling
    Der Kubanische Träuschling (Psilocybe cubensis, Synonym Stropharia cubensis) ist ein Pilz aus der Gattung der Kahlköpfe. Der ursprünglich in Afrika heimische Pilz wurde vermutlich durch Rinder nach Amerika ...
  12. Bilsenkraut
    Das Schwarze Bilsenkraut (Hyoscyamus niger), auch "Hexenkraut", ist eine Pflanze aus der Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae). Sie wird circa 30 bis 60 (in Extremfällen bis ca. 170) Zentimeter ...
  13. Meth-Mund
    Als Meth-Mund wird umgangssprachlich ein fortgeschrittenes Stadium von Zahnkaries, resultierend aus dem starken Konsum der Droge N-Methylamphetamin („Meth“), bezeichnet. Ähnliche Folgen haben aber auch der starke (bzw. missbräuchliche) ...
  14. Neuer Verein will Alkoholsucht-Tabu brechen
    Problematischer Alkoholkonsum ist eines der vorurteilsbeladensten Themen in der Medizin. Der Verein "Alkohol ohne Schatten", dessen Gründung heute, Donnerstag, bei einer Pressekonferenz in Wien offiziell verkündet wurde, will ...
  15. Zahl der Drogentoten stark gesunken
    Die Zahl der Drogentoten ist im Jahr 2011 auf 986 um 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (1.237) stark gesunken - damit hat die Zahl der Drogentoten den ...
  16. Droge Spice: Den Einstieg erschweren
    In der Grauzone boomte ein neues Rauschmittel, die Modedroge "Spice". Theoretisch konnten sich Zehnjährige im Internet die Gewürzmischung legal bestellen, drei Gramm für 16 Euro. Nie war es ...
  17. Kaffee als Tumorkiller
    Wissenschaftler der Technischen Universität Dresden sind dem Kaffee und seinen Wirkstoffen auf der Fährte. Was die Lebensmittelchemiker um Thomas Henle dabei besonders interessiert, sind nicht die Aroma- und ...
  18. Rauchen und Erektionsstörungen
    Dass Rauchen zu Erektionsstörungen führen kann, ist wissenschaftlich belegt und lässt sich auf vielen Zigarettenpackung nachlesen. Jetzt zeigte eine finnische Studie, dass es auch umgekehrt sein kann. In ...
  19. Aquavit
    Aquavit, auch Akvavit, (Aqua vitae = Lebenswasser) ist eine aus Skandinavien stammende Spirituose. Aquavit wird aus hochrektifiziertem, sehr reinem (96 % Vol.) und fast geschmacksneutralem Alkohol landwirtschaftlichen Ursprungs ...
  20. Suchtrauchen statt Genussrauchen
    Jedes Jahr sterben in Deutschland rund 110.000 Menschen an den Folgen des aktiven Rauchens, umgerechnet ergibt dies eine Zahl von knapp 270 Toten pro Tag. Trotz dem Wissen ...
  21. Pu-Erh-Tee
    Pu-Erh-Tee wird wie grüner und schwarzer Tee vom Teestrauch (Camellia sinensis) gewonnen. Er stammt aus der Präfektur Pu Erh in der Provinz Yunnan der heutigen Volksrepublik China. Er ...
  22. Energy Drink
    Energy Drinks, also auf deutsch übersetzt: Energiegetränke, sind Getränke, die eine belebende Wirkung auf den Menschen haben sollen. In der Regel haben sie folgende Inhaltstoffe (je nach Marke ...
  23. Albert Hofmann
    Albert Hofmann (* 11. Januar 1906 in Baden, Aargau) ist Schweizer Chemiker und Entdecker des LSDs. Albert Hofmann wuchs auf als Ältester von vier Geschwistern, der Vater war ...
  24. Traumkraut
    Traumkraut (engl. Dreamherb) (Calea Zacatechichi), auch Aztekisches Traumgras oder Bitterkraut genannt, ist eine mittelamerikanische Drogenpflanze. Zacatechichi heißt übersetzt "bitteres Gras". Das Traumkraut ist ein mehrjähriger 0,3-2 m (ca. ...
  25. Nikotin macht schnell süchtig
    Die legale Droge Nikotin gehört zu den am schnellsten Sucht erzeugenden Substanzen. Schon zwei Zigaretten legen das Fundament für die Sucht. Das sagt der Diplompsychologe Peter Lang, Leiter ...
  26. Tollkirsche
    Die Tollkirsche (Atropa) gehört zu den Nachtschattengewächsen (Solanaceae). Es gibt vier Arten, die sich durch einen strauchartigen, verzweigten Wuchs und dünne, weiche ganzrandige Blätter auszeichnen. Die heute vor ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Inhaltsstoffe - Texte
Suchformular

Themen

Aufputschmittel

Viele Aufputschmittel können zur Sucht führen. Folge einer Überdosierung können Herzrasen, Schweißausbrüche und Übelkeit verursachen.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...