Bundesdrogenbeauftragte

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Bundesdrogenbeauftragte getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Bundesdrogenbeauftragte" auftreten:

Alkohol Alkoholkonsum Alkoholmissbrauch Anlass Annemieke Bundesdrogenbeauftragten Bätzing Cannabis DAK DAK-Kampagne DAK-Studie DSÄ Drogen Drogenbeauftragte Drogenbericht Drogenhandel Drogenkonsums Drogenkriminalität Drogenstatistik Drogentote Dyckmans Eisbergs Fakt Freudenreich Gläser Halbierung Heroin Internetsucht Komasaufen Konsumenten Mechthild Momentaufnahmen Promille Promille-Grenze Prävention Präventionsmaßnahmen Rausch Rauschgiftstatistik Rauschtrinken Sphären Suchtmitteln Suchtprävention Umdenken Verantwortungsbereichen Ziercke
  1. Drug-Checking
    Unter Drogenprüfung oder Drug-Checking (auch: Drugchecking, Pill Testing) versteht man die chemische Analyse von zumeist auf dem Schwarzmarkt gehandelten psychotropen Substanzen, um potentielle Konsumenten vor besonders gesundheitsschädlichen Präparaten ...
  2. Kommentar: Ungebrochener Boom des Alkohol
    Der Alkoholkonsum von Kindern und Jugendlichen steigt stetig. Als »besorgniserregend« bezeichnet die Bundesdrogenbeauftragte Sabine Bätzing diese Entwicklung. Ein Urteil, dem man sich getrost anschließen kann, doch sollte man ...
  3. Eltern sollen an Weihnachten auf Alkohol verzichten
    "Alle Kinder haben ein Recht auf Weiße Weihnacht". Unter diesem Motto startet die Kampagne Weiße Weihnacht. Mit ihr soll betont werden, wie wichtig eine unbeschwerte Weihnachtsfeier für Kinder ...
  4. Kommentar zur neuen Promille-Grenze
    Wie viele Autofahrer in der Silvesternacht mit mehr als den erlaubten 0,5 Promille unterwegs waren, weiß kein Mensch. Sicher ist: Es waren zu viele. Die derzeit geltenden Regeln ...
  5. Drogenstatistik - Keine Konzepte
    Weniger Drogentote, weniger erstauffällige Konsumenten. Das sind zwei gute Momentaufnahmen aus der Rauschgiftstatistik - mehr aber auch nicht. Wie die Bundesdrogenbeauftragte Mechthild Dyckmans daran ablesen will, dass die ...
  6. Kunst gegen Komasaufen
    Unter dem Motto "bunt statt blau" setzt die DAK ihre bundesweite Kampagne gegen den zunehmenden Alkoholmissbrauch von Jugendlichen fort. Bei dem neuen Plakatwettbewerb sollen Schüler zwischen 12 und ...
  7. Kommentar zum Drogenbericht 2011: Gründe herausfinden!
    Die illegalen Drogen sind auf dem Rückzug, die Suchtgefahren lauern heute eher in der Legalität - so lässt sich der aktuelle Drogenbericht der Bundesregierung zusammenfassen. Wo früher Heroin ...
  8. Schüler-Kampagne "bunt statt blau"
    Unter dem Motto "bunt statt blau - Kunst gegen Komasaufen" startet die Krankenkasse DAK-Gesundheit heute erneut ihre bundesweite Kampagne gegen den anhaltend hohen Alkoholmissbrauch von Jugendlichen. Der Plakatwettbewerb ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Bundesdrogenbeauftragte - Texte
Suchformular

Themen

Mediensucht

Internetsucht, Fernsehsucht, Smartphonesucht: Betroffene verbringen täglich mehrere Stunden mit den bevorzugten Medien.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...