Drogentote

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Drogentote getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Drogentote" auftreten:

Definition Drogentote: Im allgemeinen Sprachgebrauch wird mit dem Drogentod jene Form des Ablebens bezeichnet, die durch den Konsum von illegalen Drogen verursacht wurde. Dieser Begriff schließt landläufig die Opfer legaler Drogen nicht mit ein.

Absätze Alkohol Alkoholtoten Amphetamin BKA BKA-Präsident Betäubungsmittel Bierchen Cannabis Crystal Droge Drogen Drogenbekämpfung Drogenbericht Drogentoten Dyckmans Einzelmenge Erstkonsumenten Fallzahlen Frachtschiff Fußballspielen Gruppendruck Gütesiegel Heroin Konsum Konsumenten Marihuana Mechthild Methadon Methamphetamin NPS Patentrezept Prävention Qualmen Rauchen Rausch Rauschgiften Rauschgiftstatistik Sendezeit Suchtmittel Süchtigen Todesfälle Westfalen-Blatts Ziercke Zigarettenwerbung
  1. Zahl der Drogentoten auf niedrigstem Stand seit 1988
    Die Zahl der Drogentoten in Deutschland ist im Jahr 2012 um weitere 4 Prozent auf 944 (Vorjahr: 986) gesunken. Das letzte Mal wurde im Jahr 1988 eine niedrigere ...
  2. Polizeiliche Repression führt zu mehr Drogentoten
    In den 90er Jahren erreichten Heroinkonsum und Drogenmortalität in der Schweiz ihren bisherigen Höhepunkt. Eine der Ursachen für die vergleichsweise hohe Anzahl an Drogentoten liegt ...
  3. Drogentod
    Umgangssprachlich wird mit dem Drogentod jene Form des Ablebens bezeichnet, die durch den Konsum von illegalen Drogen verursacht wurde. Aus drogenpolitischer Sicht wurde dieser Gedanken bereits verworfen, da ...
  4. Drogenstatistik - Keine Konzepte
    Weniger Drogentote, weniger erstauffällige Konsumenten. Das sind zwei gute Momentaufnahmen aus der Rauschgiftstatistik - mehr aber auch nicht. Wie die Bundesdrogenbeauftragte Mechthild Dyckmans daran ablesen will, dass die ...
  5. Kommentar zum Drogenbericht
    Das Positive zuerst: Einiges ist den letzten Jahren offenbar auch besser geworden, was den Verzehr von Rauschmitteln anbelangt: Der Konsum illegaler Drogen geht - vor allem bei jungen ...
  6. Kommentar zu Kriminalität und Drogen
    Acht Prozent weniger Drogentote, ein Rückgang bei den erstmals auffälligen Konsumenten: Auf den ersten Blick scheint die Rauschgiftstatistik jene gute Nachricht zu sein, von der Mechthild Dyckmans gestern ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Drogentote - Texte
Suchformular

Themen

Spielsucht

In Deutschland gelten rund 200.000 Personen als glücksspielsüchtig. Die Dunkelziffer wird hoch eingeschätzt.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...