Gaststätten

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Gaststätten getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Gaststätten" auftreten:

Alkohol Alkoholkonsum Ausnahmeregelungen Automaten Bars Belästigung Bier Brauereien Bundesbehörden Bundesgesetz Bätzing Cafés Diskotheken Drogenbeauftragte Dunst Eckkneipe Gastronomen Gastronomie Gastwirte Glücksspiel Hektoliter Jugendschutz Kneipen Konsum Nichtraucher Nichtraucherschutz Nichtraucherschutzgesetz Passivrauchen Rauchen Raucher Rauchern Raucherräume Rauchverbot Speisegaststätten Speisen Spielhallen Sucht Suchtbericht Tabaklobby Tabakwaren Verbote Verkehrsmittel Wirte Zigarette Zigaretten
  1. Liste der Rauchverbote nach Land
    Diese Liste stellt die rechtliche Situation zu Nichtraucherschutz/Rauchverboten in verschiedenen Ländern dar. Rauchverbote in Europa Anfang des Jahres 2007 hat der EU-Gesundheitskommissar Markos Kyprianou ein sogenanntes ...
  2. Rauchverbot
    Ein Rauchverbot untersagt es, an bestimmten Orten Zigaretten, Zigarren oder Tabakspfeifen zu rauchen oder auf ähnliche Art die legale Droge Tabak unter Glimm- oder Flammenerscheinung und unter Rauchemission ...
  3. Mehrheit der Deutschen wünschen sich rauchfreie Gaststätten
    Die Zustimmung der deutschen Bevölkerung zu rauchfreien Gaststätten steigt weiter an. Nach einer im Auftrag des Deutschen Krebsforschungszentrums von der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) im September 2006 durchgeführten ...
  4. Zigarettenautomat
    Ein Zigarettenautomat ist ein Verkaufsautomat für Zigaretten. Zigarettenautomaten sind häufig im öffentlichen Raum oder in Gaststätten aufgestellt. Die Bezahlung der ausgegebenen Tabakwaren, die in handelsüblichen Zigarettenpackungen abgegeben werden, ...
  5. Gesundheitsminister einigen sich auf Rauchverbot in Gaststätten
    Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern einigten sich heute in Hannover im Rahmen einer Bund-Länder-Arbeitsgruppe zum Thema ?Nichtraucherschutz? auf ein Rauchverbot nicht nur in öffentlichen Räumen wie Schulen, ...
  6. Drogen- und Suchtbericht: Alkoholkonsum angestiegen
    "Sucht und Drogenkonsum betreffen keine kleine Randgruppe der Gesellschaft" erklärt die Drogenbeauftragte der Bundesregierung anlässlich der Veröffentlichung des Drogen- und Suchtberichts. Der Bericht zeigt, dass es trotz der ...
  7. Nichtraucherschutzgesetze in der Schweiz
    Nichtraucherschutzgesetze in der Schweiz gibt es auf Bundes- und Kantonsebene. Bundesebene In der Schweiz gilt seit 1. Mai 2010 das Bundesgesetz zum Schutz vor Passivrauchen. Alle ...
  8. Rauchen kann teuer werden
    Um Nichtraucher zu schützen, greifen immer mehr Städte und Regierungen auf teilweise Rauchverbote zurück. In Irland, Italien, Finnland, Schweden, Norwegen, Spanien und Malta herrscht schon länger ein gesetzliches ...
  9. Klarheit beim blauen Dunst
    Das Urteil aus Karlsruhe schafft Klarheit an der Raucherfront: Entweder das Qualmverbot gilt für alle Gaststätten, oder aber die Einraum-Betriebe ("Eckkneipen") erhalten einen Sonderstatus. Letzteres ist genau das, ...
  10. Kommentar: Gute Rauchzeichen
    Der Qualm hat sich verzogen. Im doppeltem Wortsinn. Die Belastung durch Tabakrauch in Gaststätten ist um 80 Prozent zurückgegangen. Und der Pulverdampf im Ringen um die Existenz angeblich ...
  11. Kabinett für besseren Nichtraucherschutz
    Das Bundeskabinett hat heute die Eckpunkte für abgestimmte Initiativen von Bund und Ländern für einen effektiven Nichtraucherschutz beschlossen. Die Bundesregierung ist der Auffassung, dass ein möglichst umfassender Schutz ...
  12. Einarmiger Bandit
    Der klassische Einarmige Bandit ist ein mechanischer Spielautomat für Glücksspiele um Münzen. Er wird mit einem Hebelarm betätigt. Er wurde im Jahr 1897 vom bayerischen Maschinenbauer Charles August ...
  13. Glücksspiel ? Risiko für Jung und Alt
    Der Glücksspielmarkt hat sich in den letzten Jahren zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor entwickelt. Die öffentlichen Einnahmen aus Glücksspielen (ohne Geldspielautomaten in Spielhallen und Gaststätten) betrugen im Jahr 2004 insgesamt ...
  14. Tabaklobby wehrt sich gegen Vorwurf der massiven Einflussnahme
    Die Tabaklobby wehrt sich gegen den Vorwurf, sie habe den bundeseinheitlichen Nichtraucherschutz in Gaststätten durch massive Einflussnahme verhindert. Der Hauptgeschäftsführer des Verbandes der Cigarettenindustrie (vdc), Wolfgang Hainer, sagte ...
  15. Gesetz zum Nichtraucherschutz: Zeit für Wirte
    Im Prinzip gilt in NRW ab sofort wie in den anderen Bundesländern auch: Wo öffentlicher Raum ist, darf nicht geraucht werden. Dass mit dem Jahreswechsel das Nichtraucherschutzgesetz in ...
  16. Rauchfrei ins neue Jahr
    Zum 1. Januar 2008 treten in acht Bundesländern - in Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein - Nichtraucherschutzgesetze in Kraft. Dazu erklärt die Bundesdrogenbeauftragte Sabine Bätzing: ...
  17. Mitmacher für Aktionswoche im Juni 2007 gesucht
    In Deutschland trinkt im Durchschnitt jeder Erwachsene täglich mehr als vier Gläser Alkohol ? das ist mehr, als die Weltgesundheitsorganisation (WHO) für unbedenklich hält. Jede vierte Gewalttat und  ...
  18. Rauchverbot: Rauchfrei im Büro
    In den Behörden des Bundes und in allen öffentlichen Verkehrsmitteln wird noch in diesem Herbst ein Rauchverbot in Kraft treten. Außerdem werden Zigaretten bald nur noch an Erwachsene verkauft. ...
  19. Fümoar
    fümoar (lautsprachlich für «Fumoir», Raucherstube) ist ein Raucher-Verein im Kanton Basel-Stadt. Mit über 100'000 Passivmitgliedern ist es einer der grössten Vereine der Schweiz. Im September 2008 wurde bei ...
  20. NRW verstärkt Kampf gegen Automaten-Spielsucht
    Die Landesregierung von NRW verstärkt den Kampf gegen die Automaten-Spielsucht. Wie die "Rheinische Post" berichtet, wird derzeit ein Ausführungsgesetz zum Glückspielstaatsvertrag erarbeitet. Der Chef der Düsseldorfer Staatskanzlei, Franz-Josef ...
  21. Bundesregierung erwägt Alkohol-Werbeverbot
    Sollte sich die Bundesregierung tatsächlich im Herbst zu einem Werbeverbot für Bier und andere Alkoholika durchringen, wird das vor allem ein herber Schlag werden für die vielen kleinen ...
  22. Verbot des Alkoholkonsums in der Öffentlichkeit
    Als Verbot des Alkoholkonsums in der Öffentlichkeit werden Maßnahmen bezeichnet, bei denen der Konsum alkoholhaltiger Getränke an öffentlichen Plätzen ganz oder teilweise verboten wird und mit Strafe belegt ...
  23. Drogen- und Suchtbericht 2012 veröffentlicht
    Anlässlich der Veröffentlichung des Drogen- und Suchtberichts 2012 erklärt die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Mechthild Dyckmans: "In vielen Bereichen zeigen die Maßnahmen zur Verringerung des Drogen- und Suchtmittelkonsums Wirkung. ...
  24. EU kämpft für ein rauchfreies Europa
    Dass Rauchen zu den häufigsten Ursachen von Lungenkrebs, Herzinfarkt und anderen tödlichen Krankheiten gehört, weiß jeder - Raucher wie Nichtraucher. An Rauchverbote in allen öffentlichen Räumen und in ...
  25. Kommentar zu Gastgewerbe und Sperrstunde
    Vandalismus, Pöbeleien, lautstarkes Gegröle - immer wieder schlagen Nachtschwärmer über die Stränge und bringen andere um ihre Ruhe. Meist ist (viel) Alkohol im Spiel und geraten Gast- und ...
  26. Ärztepräsident Hoppe fordert bundesweites Rauchverbot
    Der Präsident der Bundesärztekammer, Jörg-Dietrich Hoppe, unterstützt NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens im Kampf für ein schärferes Rauchverbot. "Rauchen tötet. Daher darf es beim Schutz vor dem Passivrauchen keine Kompromisse ...
  27. Rauchen ist ein Kosten-Nutzen-Spiel
    Ob Jugendliche mit dem Rauchen beginnen oder nicht hängt stark davon ab, wie groß die Hürde dafür ist. Zu diesem Schluss kommen Soziologen der Universität München in einem ...
  28. "Rauchen ist kein Kavaliersdelikt"
    Nach vorsichtigen Berechnungen einer neuen Studie sterben jährlich in Deutschland rund 3300 Nichtraucher am Tabakqualm rauchender Mitmenschen. Prof. Dr. med. Ulrich Keil, Direktor des Instituts für Epidemiologie und ...
  29. Kommentar: Rauchverbot bestätigt Trend
    Die Stimmung hat sich gedreht. Es ist noch gar nicht so lange her, da waren Nichtraucherschutz-Initiativen in jeder verräucherten Kneipe mit dröhnendem Gelächter und der Raucher-Bemerkung erledigt, man ...
  30. Zigarettenhersteller Philip Morris hat nichts gegen ein Rauchverbot
    Der Zigarettenhersteller Philip Morris ("Marlboro") unterstützt die Pläne von Verbraucherminister Horst Seehofer, ein Rauchverbot in öffentlichen Räumen einzuführen. "Ich finde, dass Nichtraucher geschützt werden sollten und das im ...
  31. Zweidrittel der Deutschen begrüßen Rauchverbote
    Zwei Wochen vor der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum Rauchverbot hat sich eine große Mehrheit der Deutschen für die derzeit geltenden Regelungen ausgesprochen. In einer Umfrage für das Magazin ...
  32. Bierabsatz im ersten Halbjahr 2008 um 1,7% gesunken
    Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, haben im ersten Halbjahr 2008 deutsche Brauereien und Bierlager 51,7 Millionen Hektoliter Bier abgesetzt. Das waren 0,9 Millionen Hektoliter oder 1,7 Prozent weniger ...
  33. Rauchverbot: Der Kampf geht weiter
    Nun jubeln die Raucher, aber sie tun es verhalten und daran tun sie gut. Denn das Urteil des Bundesverfassungsgerichts könnte sich für sie noch als Pyrrhussieg erweisen: Karlsruhe ...
  34. Karlsruhe Verfassungsrichter lockern Rauchverbot
    Die Karlsruher Verfassungsrichter haben gestern eine Lanze gebrochen - für die Eckkneipe und gegen alle Eiferer eines totalen Rauchverbots. Und sie haben gut daran getan. Denn in der ...
  35. Schutz für Nichtraucher
    Das Raucher-Urteil ist allein deswegen bemerkenswert, weil die Richter eine Frage beantwortet haben, die die Kläger ihnen gar nicht gestellt hatten: Ja, betonen die Karlsruher Juroren, ein ausnahmsloses ...
  36. Kommentar: Schonzeit für Raucher vorbei
    In wenigen Tagen wird es ernst: Ab 1. Juli gilt in Nordrhein-Westfalen auch in Gaststätten und Kneipen das generelle Rauchverbot. Im Vergleich zu anderen Bundesländern ist das Gesetz ...
  37. Fassbier
    Das Fassbier bezeichnet im Gegensatz zu Flaschen- oder Dosenbier das vom Fass (Bierfass) ausgeschenkte Bier. Die Brauereien füllen in der Regel 30 Liter oder 50-Liter-Fässer ab (früher auch ...
  38. Kommentar: Nichtraucherschutz
    Endlich. Angesichts der Tatsache, dass in Deutschland jährlich 140 000 Menschen an den Folgen des Tabakkonsums sterben und weitere 3300 Todesfälle auf Passivrauchen zurückzuführen sind, ist eine Regelung ...
  39. Suchtbericht: Erneut weniger Drogentote
    Anlässlich der heutigen Vorstellung des Drogen- und Suchtberichts erklärt die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Sabine Bätzing: "Die Eindämmung des Drogen- und Suchtproblems bleibt eine der wichtigsten politischen und gesellschaftlichen ...
  40. Jeder siebte will mit Rauchen aufhören
    Jeder siebte Raucher will mit dem Rauchen aufhören, wenn die geplanten Rauchverbote in öffentlichen Gebäuden und Gaststätten kommen. In einer Umfrage für das Magazin stern erklärten 15 Prozent ...
  41. Spielautomat
    Ein Spielautomat ist ein mechanisches oder elektronisches Gerät, das einen bestimmten Spielverlauf simuliert und entweder völlig mittels des Zufallsprinzips oder aber mit teilweiser oder völliger Steuerung durch einen ...
  42. Blauer Dunst muss weichen
    Überraschend schnell stieg bei den Gesundheitsministern in Hannover weißer Rauch auf: Die Einigung, den blauen Dunst weitgehend aus dem öffentlichen Leben und sogar aus Gaststätten zu verbannen, ist ...
  43. SPD für totales Rauchverbot
    Als Konsequenz aus dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Aufhebung des Rauchverbots in kleinen Einraum-Gaststätten hat SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach ein ausnahmsloses Rauchverbot in sämtlichen gastronomischen Betrieben gefordert. "Damit könnten ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Gaststätten - Texte
Suchformular

Themen

Mediensucht

Internetsucht, Fernsehsucht, Smartphonesucht: Betroffene verbringen täglich mehrere Stunden mit den bevorzugten Medien.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...