Zittern

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Zittern getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Zittern" auftreten:

Definition Zittern: Zittern ist eine reflexartige Körperfunktion, die bei Säugetieren und Vögel mit gleich bleibenden Körpertemperaturen auf eine Kälteeinwirkung reagiert oder aufgrund starker Emotionen entsteht.

Abhängigkeit Alkohol Belohnungssystem Darmträgheit Depressionen Dosis Dosissteigerungen Droge Drogenschnelltest Durchfall Entzug Entzugserscheinungen Erbrechen Fahrerlaubnis Frösteln Futter Gabe Gewöhnung Heroin Hervorrufen Konsum Konsument Konsumlust Kontrollverlust Körpergewicht Laufrad Medikaments Missbrauch Morphin Morphinismus Muskelkrämpfe Muskeln Müdigkeit Naloxon Nebenerscheinung Nikotin Opiat-Überdosis Opiaten Studienautoren Sucht Suchtkranke Verwässerung Weissinger Wirkstoff Zähneklappern
  1. Missbrauch von Benzodiazepinen
    Der Missbrauch von Benzodiazepinen stellt eine besondere Form der Sucht dar. Diese Benzodiazepine, bekannt unter den verschiedensten Bezeichnungen, wie beispielsweise Tranquase®, Tranxilium® und allen voran Valium®, beziehungsweise andere ...
  2. Tanorexie: Bräunen im Solarium macht süchtig
    Das Bräunen in Sonnenstudios kann süchtig machen. Zu dieser Erkenntnis gelangten Wissenschaftler durch eine kleine amerikanische Studie, die in der jüngsten Ausgabe des Magazins Journal of the American ...
  3. Häufiges Bad in der Sonne kann süchtig machen
    Viel Zeit in der Sonne zu verbringen, kann eine süchtig machende Wirkung haben. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Harvard Medical School. Den im Fachmagazin "Cell" veröffentlichten ...
  4. Morphinismus
    Als Morphinismus [auch Morphinsucht] wird die Gewöhnung bzw. Abhängigkeit nach mehrmaliger Einnahme von Morphinen (z. B. Heroin) bezeichnet. Die Einnahme wird meist intravenös, nasal oder durch Rauchen (z. B. auf ...
  5. Zu viel Sport macht abhängig
    Wenn Sport im Übermaß betrieben wird, kann dies zu körperlicher Abhängigkeit führen. Das berichten Forscher der Tufts University in der Zeitschrift Behavioral Neuroscience. Sie konnten bei übertrainierten Ratten ...
  6. Drogenmissbrauch
    Drogenmissbrauch (lat. Abusus) bezeichnet den übermäßigen, meist suchtgesteuerten Konsum von Rauschmitteln jeder Art. Hierzu gehören u.a. Alkohol, Nikotin, Cannabisprodukte, Amphetamine, Schnüffelstoffe, Kokain, Heroin, Crack und alle daraus hervorgehenden ...
  7. Crack
    Crack und Freebase sind die rauchbaren Formen von Kokain. Die Aufnahme geschieht dann meist durch Pfeifen aus Glas oder Metall, alternativ auch von einer Metallfolie wie Aluminumfolie geraucht. ...
  8. Anonyme Sex- und Liebessüchtige
    Die Anonymen Sex- und Liebessüchtigen (Eng.: Sex and Love Addicts Anonymous, S.L.A.A.) sind eine Zwölf-Schritte-Programm für Menschen, die unter Sexsucht oder der Sucht nach Flucht in romantische Fantasien ...
  9. Cannabis
    Cannabis ist die am häufigsten konsumierte illegale Droge. Bekanntheit erlangte sie durch eine Studentenbewegung der 1960er-Jahre in den USA. Von einem Missbrauch kann man bereits dann sprechen, wenn ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Zittern - Texte
Suchformular

Themen

Magersucht

Magersucht kann gravierende körperliche Schäden verursachen und lebensgefährlich sein.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...