Apotheker

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Apotheker getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Apotheker" auftreten:

Definition Apotheker: Ein Apotheker bzw. eine Apothekerin ist ein Fachmann bzw. eine Fachfrau für Arzneimittel.

ABDA AMK Abhängigkeit Alkohol Alkoholmengen Apotheke Apotheken Apothekern Apothekerverbände Arzneimittelkommission Arzneimitteln Bier Bundesapothekerkammer Bundesvereinigung Bätzing Dosis Drogenbeauftragte Entzugssymptome Extrakte Fahrtüchtigkeit Fink Getränken Leber Linz Magdalene Medikament Medikamente Medikamentenmissbrauch Modedroge Paracetamol Polizei Rauchen Raucher Reaktionsfähigkeit Schlafmittel Schlafmitteln Sekt Spice Stichprobe Verkehrsteilnehmer Versandhandel Verschreibung Wechselwirkungen Wein Wirkstoff
  1. Apotheke
    Als Apotheke wird heute ein Ort bezeichnet, an dem Medikamente verkauft, geprüft und ? zum kleinen Teil ? hergestellt werden. Das Wort stammt aus dem Griechischen, bedeutet wörtlich ...
  2. Gefährlicher Verkauf von Schlafmitteln in Apotheken
    Wer mit Schlafproblemen in die Apotheke geht, wird häufig gar nicht oder schlecht beraten. Das zeigt die Reportage "Der große Schlaf-Check" der NDR Redaktion "Markt". Pharmakologen halten dieses ...
  3. Gespräch mit Apotheker erleichtert Rauchstopp
    "Ihr Arzt oder Apotheker kann Ihnen dabei helfen, das Rauchen aufzugeben" - so lautet einer der Warnhinweise auf Zigarettenpackungen. Jeder dritte Raucher versucht mindestens einmal im Jahr, mit ...
  4. Aromatique
    Aromatique (umgangssprachlich "Aro") ist ein bekannter Thüringer Gewürzlikör (umgangssprachlich Kräuterlikör), der in Neudietendorf seit 1828 hergestellt wird. Der Geschmack unterscheidet sich deutlich von anderen Kräuterlikören. Der Alkoholgehalt liegt ...
  5. Neue Infoflyer über die Risiken des Drogenkonsums in der Schwangerschaft
    Schwangere sollten auf Alkohol, Tabak und - soweit möglich - auf Medikamente verzichten, denn sie gefährden die Gesundheit des ungeborenen Kindes. Ein Infoflyer für Schwangere ist ab sofort ...
  6. Viele Medikamente vertragen sich nicht mit Alkohol
    Wer Arzneimittel einnimmt, sollte nur nach Rücksprache mit dem Arzt oder Apotheker Alkohol  trinken. Bei einigen Medikamenten können zum Teil schwerwiegende Wechselwirkungen auftreten, andere werden durch Alkohol nicht ...
  7. Nicht jede Tablette oder Kapsel soll geschluckt werden
    Nicht jede Tablette oder Kapsel soll einfach geschluckt werden. Oft ist die Anwendung fester Arzneiformen komplizierter und bedarf einer Erläuterung durch den Apotheker, etwa wenn Tabletten im Mund ...
  8. Nicht jedes Medikament ist für Autofahrer geeignet
    Autofahrer sollten vor der Einnahme eines Medikaments beim Apotheker nachfragen, ob es die Reaktions- oder Konzentrationsfähigkeit beeinträchtigen kann. "Jeder weiß: Alkohol verträgt sich nicht mit Autofahren oder dem ...
  9. Bei Arzneimitteln für Kinder auf Alkoholgehalt achten
    Bei Kindern werden oft flüssige Medikamente wie Lösungen angewendet, da sie leicht zu schlucken und genau zu dosieren sind. Einige flüssige Arzneimittel enthalten Alkohol als Lösungs- und Konservierungsmittel, ...
  10. Apotheker begrüßen Verbot der Modedroge "Spice"
    Apotheker begrüßen das Verbot der Modedroge Spice. Ab morgen ist per Eilverordnung jede Form von unerlaubter Herstellung, Handel und Besitz nach dem Betäubungsmittelgesetz (BtMG) untersagt."Wir freuen uns, dass ...
  11. Sazerac
    Antoine Peychaud, der wahrscheinliche Erfinder des Sazerac, war ein in New Orleans ansässiger Apotheker. Seinen "Peychaud´s Bitters" vermarktete er als Medizin. Zu seiner Zeit konkurrierten viele Apotheker mit ...
  12. Apotheker warnen vor Spice
    Die in den vergangenen Wochen als Räucherwerk beworbene Kräutermischung "Spice" soll in einzelnen Fällen rauschähnliche Wirkungen hervorrufen. Eine wissenschaftliche Bewertung der aus acht Pflanzen bestehenden Kräutermischung ist derzeit ...
  13. Becherovka
    Als Becherovka (auch: Karlsbader Becherbitter) wird ein aus Karlsbad in Tschechien stammender, grünlich-gelber Kräuterbitterschnaps bezeichnet. 1805 besuchte der Reichsgraf Plettenberg-Mietingen mit seinem Begleiter, dem englischen Doktor Frobrig, Karlsbad. ...
  14. Wechselwirkungen von Medikamenten mit Alkohol
    Ob das obligatorische Glas Sekt zum Anstoßen oder die fröhliche Cocktailrunde auf der Party - an Silvester wird vielerorts ziemlich viel Alkohol getrunken. Aber Vorsicht: Wer schon am ...
  15. Drogenbeauftragte kritisiert Versandhandel mit Medikamenten
    Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Sabine Bätzing MdB, bewertet den Versandhandel mit Medikamenten als riskant. "Aus suchtpräventiver Perspektive ist der Online-Handel mit Arzneimitteln ein großes Risiko", sagte Bätzing anlässlich ...
  16. Erkältungsmittel: Wirkstoffe können Verkehrstüchtigkeit beeinträchtigen
    Herbstzeit ist Erkältungszeit, denn das nasskalte Wetter schwächt die eigenen Abwehrkräfte. Doch anstatt Husten oder Schnupfen gründlich zu Hause zu kurieren, greifen viele Betroffene zu Medikamenten. Was ihnen ...
  17. Bei Medikamenteneinnahme keinen Alkohol trinken
    Alkohol kann mit vielen Medikamenten Wechselwirkungen eingehen und deren Wirkung verändern. Die Wechselwirkungen sind komplex und nicht immer vorhersehbar. "Auf der sicheren Seite sind Patienten, wenn sie bei ...
  18. Rezeptpflicht für Paracetamol kommt
    Größere Packungen des beliebten Schmerzmittels Paracetamol gibt es ab 1. April 2009 nur noch auf Rezept. Hintergrund sind neue Erkenntnisse über die Häufigkeit von Leberschäden als Nebenwirkung. Das ...
  19. Nikotinentwöhnung: Ein rauchfreies Leben mit "HappyEnd"
    Über 50 Inhaltsstoffe in Zigaretten sind krebserregend und erhöhen die Gefahr von tödlichen Herzinfarkten. Doch trotz dieser bekannten Risiken raucht immer noch ein Drittel der erwachsenen Bevölkerung in ...
  20. 30 Prozent der Deutschen interessieren sich nicht für Packungsbeilagen von Medikamenten
    Rund 30 Prozent der Deutschen interessieren sich nicht für Packungsbeilagen von Medikamenten. Das hat eine repräsentative Umfrage des Magazins "Zeit Wissen" ergeben. Die Befragten sagten, dass sie Packungsbeilagen ...
  21. Frankfurter Pillen
    Die Frankfurter Pillen sind ein historisches Arzneimittel und eine Erfindung des Frankfurter Arztes Johann Hartmann Beyer. Er war von 1589 bis 1600 Stadtarzt in Frankfurt am Main. Das ...
  22. AMK warnt: Drogenszene versorgt sich über Internetversand
    Drogenabhängige versorgen sich bei Internetversendern mit stark wirksamen Beruhigungsmitteln mit Suchtpotential. Dies betrifft aktuell den Wirkstoff Phenazepam, der zur Gruppe der Benzodiazepine gehört. In Deutschland sind alle Schlaf- ...
  23. Sachsen und Bayern trinken am häufigsten Alkohol
    Nicht nur an Silvester gehört Alkohol für viele Menschen zum Alltag. 15 Prozent der Sachsen und 11 Prozent der Bayern trinken jeden Tag alkoholische Getränke. Im Bundesdurchschnitt konsumieren ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Apotheker - Texte
Suchformular

Themen

Spielsucht

In Deutschland gelten rund 200.000 Personen als glücksspielsüchtig. Die Dunkelziffer wird hoch eingeschätzt.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...