Vollrausch

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Vollrausch getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Vollrausch" auftreten:

Definition Vollrausch: Im deutschen Strafrecht versteht man unter Vollrausch eine Straftat nach § 323a Strafgesetzbuch.

Alkohol Alkoholikern Alkoholmissbrauch Auswüchse Belehrungen Berauschte Bier Birgitta Doppelmoralische Droge Elternteil Enzym Erwachsenwerden Flatrate-Party Fünfzehnjährige Gentests Genuss Geschwister Gesundheitsministerin Gärungsalkohol Haschisch Herzerkrankungen Instruktionen Jugendschutzgesetz Karnevalstagen Krankenhauseinweisung Leber Marihuana Medikamente NRW-Gesundheitsministerin Rausch Regelmäßigkeit Schnaps Schwips-Gen Schwips-Version Soda Stauber-Klein Steffens Straftat Studentenpaare Sucht Suchtexperten Volkskrankheit Wein Wilhelmsen
  1. Vollrausch
    Im deutschen Strafrecht versteht man unter Vollrausch eine Straftat nach § 323a Strafgesetzbuch (StGB). Danach wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft, wer sich ...
  2. Rauschtrinken
    Rauschtrinken bezeichnet Alkoholkonsumverhalten, das zu einem Rausch führt. Ein Problem mit der Interpretation des Begriffes ist, dass ?Alkoholrausch im weiteren Sinn? alles von einer kaum merkbaren geringfügigen Beeinträchtigung ...
  3. Jeder dritte Mann ist zu Silvester im Vollrausch
    Silvester verbringen viele Männer im Vollrausch. Auf die Frage, was zu einer guten Silvesterfeier dazu gehört, sagen 30 Prozent "mich betrinken". Immerhin jeder fünfte Mann war zu Silvester ...
  4. Umfrage: Vatertag endet für viele Männer mit einem Vollrausch
    Der Vatertag ist für viele Männer offenbar ein Vollrauschtag. Nach einer Online-Umfrage des Männer-Lifestylemagazins "Men's Health" feiern rund zwei Drittel den Vatertag ausgiebig mit Freunden - und immerhin ...
  5. Schwips-Gen als Waffe gegen Alkoholismus
    Wissenschaftler der University of North Carolina haben ein Schwips-Gen identifiziert, das erklärt, warum manche Menschen die Wirkung von Alkohol rascher spüren als andere. Das Team um Kirk Wilhelmsen ...
  6. Suchtexperte plädiert für schärfere Kontrollen
    Der Geschäftsführer der deutschen Hauptstelle für Suchtfragen, Rolf Hüllinghorst, fordert Politik und Gesellschaft auf, den Einstieg für den Genuss von Alkohol zu erschweren. Laut Hüllinghorst hatten etwa 30 ...
  7. Kommentar zur Volkskrankheit Alkoholsucht
    Es passt zusammen: Jugendliche unter 20 und Erwachsene zwischen 45 und 49 Jahren haben am häufigsten und im wachsenden Maße Alkoholprobleme, so lautet die Antwort der NRW-Gesundheitsministerin Barbara ...
  8. Kommentar: Getrunken wurde immer schon
    "Komasaufen" oder "Kampftrinken" - exzessiver Alkoholgenuss unter jungen Leuten unterscheidet sich durch nichts von Saufgelagen früherer Jahre, wenn sie auch anders genannt wurden. Und das "Vorglühen" für eine ...
  9. Neue Wege - Kommentar zum Suchtbericht 2011
    Der diesjährige Suchtbericht zeigt eine erfreuliche Tendenz. Jugendliche greifen insgesamt immer seltener zur Flasche, zur Zigarette oder zum Joint. Grund zur Entwarnung ist dies allerdings nicht. Denn gleichzeitig ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Vollrausch - Texte
Suchformular

Themen

Spielsucht

In Deutschland gelten rund 200.000 Personen als glücksspielsüchtig. Die Dunkelziffer wird hoch eingeschätzt.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...