Suchtpotential

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Suchtpotential getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Suchtpotential" auftreten:

Definition Suchtpotential: Die Fähigkeit einer psychotropen Substanz, die das Verhalten einer Person zum unbeabsichtigten erneuten Konsums herbeiführt, charakterisiert man als Abhängigkeitspotenzial oder Suchtpotenzial.

AIDS-Patienten Angstlöser Angstreduktion Anxiolytika Anxiolytikum Apotheken Appetit Ataraktikum Benzodiazepine Beruhigungsmittel? Besorgnis Buspiron Cannabis Cannabis-Basis Drogensucht Durchschnittsmann Gewöhnung Hauptgruppe Hirnmustern Kokainabhängigkeit Laborversuchen Medikamente Medizin Menschheitsgeschichte Missbrauch Mäusegehirn Mäusen Nebenwirkung Neuere Psychiatrie Rauschmittel Salzkonsum Sedativa Suchtentwicklung Suchtpotentials Suchtstrukturen Suchtzentrums Synonym Tabak Teer Toxikologe Umschau Wasserpfeife Wirksamkeit Zigaretten
  1. Macht Salz süchtig?
    Salz ist für den menschlichen Körper lebenswichtig - und gefährlich. Denn das weiße Gold hat Suchtpotential, so die Zeitschrift P.M. Fragen & Antworten. Doch woher kommt das menschliche ...
  2. Toxikologen warnen vor Wasserpfeifen
    Das Rauchen von Wasserpfeifen ist nicht ungefährlicher als Zigaretten. Als einen Irrglaube bezeichnet Dr. Thomas Schulz, Toxikologe am Bundesinstitut für Risikobewertung in der "Apotheken Umschau" die Behauptung, die ...
  3. Dextromethorphan
    Dextromethorphan ((+)-3-methoxy-17-methyl-(9α,13α,14α)-morphinan) ist ein dem Morphin und Codein verwandter Hustenblocker (Antitussivum). ChemieDextromethorphan ist ein synthetisches Opiat. Es ist das rechtsdrehende Enantiomer des Racemethorphans und somit das Spiegelbild des ...
  4. Süchtige Lottospieler
    Sie verschulden sich, vernachlässigen Familie und Beruf, steigern nach Verlusten ihre Einsätze und fühlen sich körperlich und seelisch krank, wenn sie nicht spielen können ? viele Lottospieler zeigen ...
  5. Muskatnuss
    In den üblicherweise als Gewürz genutzten Mengen ruft die Nuss keine erkennbaren Rauschwirkungen hervor; hierfür sind wesentlich höhere Dosen erforderlich. Die Einnahme der Muskatnuss erfolgt in der ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Suchtpotential - Texte
Suchformular

Themen

Pornografiesucht

Pornografiesucht bezeichnet eine exzessive Beschäftigung mit pornografischem Material. Meist wird dazu das Internet genutzt.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...