Psychiater

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Psychiater getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Psychiater" auftreten:

Definition Psychiater: Psychiater ist der Titel eines Arztes mit psychiatrischer Facharztausbildung.

Abstinenz Alkohol Alkoholiker Allan Anonymen Befriedigung Behandlungserfolg Belohnungszentrum Bewusstsein Bohus Borderline Borderliner Dagmar Dauerbrennern Drogen Farke Foundation Geschlechterunterschied Ignoranz Internetsucht Journalistin Klassifizierung Krankheitsbild LSD Medikament Mithoefer Mündigkeit Nikotinsucht Onlinesucht Pilzen Potenzial Psilocybin Psychiaterin Psychotherapie Selbsthilfe Selbsthilfe-Portals Selbstverantwortung Selbstverletzung Spielregeln Stigma Sucht Suchtform Tabu Thematik Therapeuten
  1. Internetsucht
    Mit Internetsucht oder Onlinesucht wird der zwanghafte Drang bezeichnet, sich regelmäßig und exzessiv mit dem Internet zu beschäftigen; Wissenschaftlich ist der Begriff bislang jedoch umstritten.Die normalen Lebensgewohnheiten werden ...
  2. Borderline: Reden hilft allen Beteiligten
    Die Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPS) gehört zu den spektakulärsten und zugleich am wenigsten verstandenen psychischen Krankheiten. Kommen Patienten, Angehörige und Therapeuten zusammen und reden auf gleicher Ebene miteinander, bessert dies ...
  3. Sexsucht ist eine eigene Krankheit
    Sexsucht dürfte bald als eigene Krankheit anerkannt werden. Laut einem Bericht der britischen Tageszeitung "Daily Mail" wird sie demnächst ins "Diagnostische und statistische Handbuch psychischer Störungen" der ...
  4. Paranoia
    Unter einer Paranoia (paránoia, griechisch für parà = neben, daneben und noûs = Verstand) versteht man im Allgemeinen einen Verfolgungswahn. Der Verfolgungswahn ist keine eigenständige Erkrankung, sondern lediglich ...
  5. Psychedelisch
    Psychedelisch (psychodelisch) zu sein bedeutet, sich in einem euphorisch-tranceartigen Zustand zu befinden, hervorgerufen z. B. durch Drogen, Meditation, Musik/akustische Mittel, optische Mittel, etc. Der Begriff kann auch mit ...
  6. Abstinenzbewegung
    Die Abstinenzbewegung (auch Temperenzbewegung) ist eine soziale Bewegung, die vor allem Ende des 19. Jahrhunderts bis Beginn des 20. Jahrhunderts ihren Höhepunkt hatte. Politisch und praktisch aktiv wird ...
  7. Internetsucht kann psychische Störungen auslösen
    Fernsehen, Computer, Videospiele oder Internet ? immer mehr Menschen nutzen immer länger und intensiver die elektronischen Medien. Im Rahmen einer Studie untersucht Dr. Bert te Wildt, Abteilung Klinische ...
  8. Onlinesucht: Zahl der Betroffenen steigt
    Rund ein Zehntel der chinesischen Internetnutzer im Alter zwischen 13 und 31 Jahren ist onlinesüchtig. Die größte Zahl der Betroffenen stammt dabei aus der Altersgruppe der Jugendlichen zwischen ...
  9. Bundestag berät über Onlinesucht
    Der Deutsche Bundestag nimmt sich am 9.4.2008 dem zunehmend problematischer werdenden Thema der Onlinesucht an. Gemeinsam mit Experten soll in einer öffentlichen Anhörung im Ausschuss für Kultur und ...
  10. Suchtfaktor von Computerspielen bei Männern höher
    Der Suchtfaktor von Computerspielen ist bei Männern höher als bei Frauen. Dies behauptet eine Forschergruppe der Stanford University im Fachmagazin Journal of Psychiatric Research. Auf Basis eines selbst ...
  11. Cannabis und Co: Vom Suchtmittel zum Medikament
    Fast 40 Jahre lang hat sich die Wissenschaft gescheut, die therapeutischen Möglichkeiten illegaler Drogen wie Cannabis oder LSD gezielt zu erforschen. Nun haben neue Erkenntnisse aus Tierversuchen und ...
  12. UV-Licht kann Sucht auslösen
    Stammkunden von Solarien reagieren auf ultraviolettes (UV) Licht genauso wie Alkohol- oder Drogensüchtige auf ihr Laster - zumindest im Gehirn. Das berichten US-Forscher in der Zeitschrift "Addiction Biology". ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Psychiater - Texte
Suchformular

Themen

Spielsucht

In Deutschland gelten rund 200.000 Personen als glücksspielsüchtig. Die Dunkelziffer wird hoch eingeschätzt.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...