Entzugssymptomatik

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Entzugssymptomatik getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Entzugssymptomatik" auftreten:

Abstinenzsyndrom Antriebslosigkeit Apathie Atemnotsyndromen Atemstörungen Befindlichkeit BtMG Buprenorphin Ceiling-Effekt Dosierung Dosis-abhängig Entzugserscheinungen Gabe Gewöhnungsmuster Halbwertzeit Hartdrogen Heroin Konsum Konsumenten Magen-Darm-Traktes Medikament Medizin Methadon Morphin Muskelhypertonus Naloxon Neonatales Neugeborenen Opiat Opiatabhängige Opiatantagonisten Opioidantagonist Opioidrezeptor Partialagonist Rezeptor Rezeptoraffinität Schlafphasen Schreien Substitution Symptomen Säuglingen Tierversuchen Tremor Verabreichung Zentralnervensystem
  1. Buprenorphin
    Buprenorphin (engl. buprenorphine), Handelsnamen Temgesic® und Subutex®, ist ein halbsynthetisches Opioid und ein potentes Schmerzmittel. Es wird aus dem Opiumalkaloid Thebain gewonnen und unterliegt dem Betäubungsmittelgesetz (BtMG). Buprenorphin ...
  2. Opioidantagonisten
    Opioidantagonisten sind Medikamente, die eine starke Bindungsfähigkeit an die Opioidrezeptor im Zentralnervensystem besitzen. Je mehr ein Arzneistoff (eine Droge oder ein Medikament) dem für den Rezeptor spezifischen körpereigenen ...
  3. Neonatales Abstinenzsyndrom
    Als Neonatales Abstinenzsyndrom bezeichnet man in der Medizin eine Entzugssymptomatik bei Neugeborenen drogenabhängiger Mütter. Dabei kommt es zu Tremor, Zittrigkeit, Muskelhypertonus, kurze Schlafphasen, schrillem Schreien und Symptomen des ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Entzugssymptomatik - Texte
Suchformular

Themen

Aufputschmittel

Viele Aufputschmittel können zur Sucht führen. Folge einer Überdosierung können Herzrasen, Schweißausbrüche und Übelkeit verursachen.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...