Ausschalten

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Ausschalten getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Ausschalten" auftreten:

Analgesie Aufrechterhaltung Belohnungssystem Beruhigung Big Chromosom Dopaminausschüttung Dosis Drogen Drogensucht Durchschnittsmann Dynorphin Dysphorie Endorphine Enkephaline Enzym Forscherin Funktionsweise G-Protein-gekoppelten Genlocus Geweben Gewöhnung Graz Hippocampus Hirnmustern Hypothalamus Karl-Franzens-Universität Kokainabhängigkeit Krebstherapie Laborversuchen Menschheitsgeschichte Mäuse Mäusegehirn Mäusen Nervenzellen Neuere Opioidpeptide Peptidsequenz Pharmaindustrie Rezeptoren Salzkonsum Schmerzempfinden Suchtpotential Suchtstrukturen Taschler
  1. Dynorphine
    Dynorphine sind eine Gruppe von endogenen Peptiden aus der Klasse der Opioidpeptide. Es handelt sich um vom Körper selbst produzierte Opioide. Sie spielen beim Schmerzempfinden eine wichtige Rolle. ...
  2. Forscher aktivieren "Cannabis im Körper"
    Seit Jahrhunderten wird Cannabis als Heil- und Rauschmittel verwendet. "Generell weiß man, wie es wirkt. Aber da es ein Naturstoff ist, weiß man nicht, ob das bei allen ...
  3. Macht Salz süchtig?
    Salz ist für den menschlichen Körper lebenswichtig - und gefährlich. Denn das weiße Gold hat Suchtpotential, so die Zeitschrift P.M. Fragen & Antworten. Doch woher kommt das menschliche ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Ausschalten - Texte
Suchformular

Themen

Drogen

Drogen sind Substanzen, welche die natürlichen Abläufe des Körpers beeinflussen. Es kann zur Abhängigkeit kommen.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...