Analgesie

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Analgesie getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Analgesie" auftreten:

Definition Analgesie: Unter Analgesie versteht man in der Medizin das Ausschalten von Schmerzen.

Abhängigkeit Ausschüttung Chemisch Dynorphin Dysphorie Endocannabinoide Endorphin Endorphine Enkephaline Enzym Funktionsweise G-Protein-gekoppelten Genlocus Georgia Hippocampus Hughes Hypophyse Hypothalamus Kopf? Kosterlitz Liganden Lipase Marihuana Medikamente Monoacylglycerol Morphin Naloxon Nervenzellen Neuropeptide Opiate Opioidpeptide Opioidrezeptoren Peptidsequenz Pert Piomelli Prozess Präkursor-Proteine Rezeptor Schmerzmittel Schmerzunterdrückung Schussverletzung Schweines Sedierung Wissenschafter Zeitlang
  1. Opioide
    Opioide (von lat. opiumähnliche) sind Arzneimittel einer chemisch heterogenen Untergruppe der Analgetika (Mittel gegen den Schmerz). Sie entfalten ihre Eigenschaften durch Wechselwirkung mit speziellen Rezeptoren (molekularen Bindungs-Orten) auf ...
  2. Opioidrezeptor
    Die 'Opioidrezeptoren (ungenau auch als Opiatrezeptor bezeichnet) befinden sich im zentralen und peripheren Nervengewebe; eine höhere Dichte findet sich im Thalamus. An die Opioidrezeptoren docken endogene Liganden an ...
  3. Endorphine
    Endorphine sind körpereigene Opioidpeptide, die in der Hypophyse und im Hypothalamus von Wirbeltieren produziert werden. Sie entstehen als Zerlegungsprodukte dreier Präkursor-Proteine.Die Präkursor-Proteine sind folgende: Proopiomelanocortin - wird ...
  4. Sedierung
    Der Begriff Sedierung (v. lat. sedare, "beruhigen") wird vor allem in der Medizin, z. B. in der Anästhesiologie oder bei Psychopharmaka verwendet. Ein Sedativum ist ein Beruhigungsmittel. Bei ...
  5. Körper eigenes Cannabis hilft gegen Schmerzen
    Wissenschafter der University of California und der University of Georgia haben nachgewiesen, dass eine Cannabis ähnliche im Gehirn natürlich produzierte Substanz dem Körper bei der Schmerzlinderung hilft. Diese ...
  6. Dynorphine
    Dynorphine sind eine Gruppe von endogenen Peptiden aus der Klasse der Opioidpeptide. Es handelt sich um vom Körper selbst produzierte Opioide. Sie spielen beim Schmerzempfinden eine wichtige Rolle. ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Analgesie - Texte
Suchformular

Themen

Spielsucht

In Deutschland gelten rund 200.000 Personen als glücksspielsüchtig. Die Dunkelziffer wird hoch eingeschätzt.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...