StGB

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff StGB getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "StGB" auftreten:

Definition StGB: Das Strafgesetzbuch ist ein Katalog von verschiedenen unerwünschten Verhaltensformen und deren staatliche Sanktion.

Abbaurate Alkohol Alkoholeinfluss Alkoholgehalt Ausfallerscheinungen Berauschte Bernd-Michael Blutalkoholkonzentration Drogen Drogenabhängige Drogeneinfluss Entwöhnung Entziehungsanstalt Entziehungskur Entziehungskur§ Erlernen Fahrerlaubnis Fahruntüchtigkeit Filmriss Grenzwert Gunsten Medikamente Morphin Nachbetreuung Nachsorgeeinrichtungen Neuerteilung Ordnungswidrigkeit Penners Promille Rausch Rausches Rauschtat Rauschzustand Schuldunfähigkeit Spital Springer-Verlag Strafgesetzbuch Strafrecht Straftat Suchtkrankheiten Trunkenheit Umgangssprachlich V-Leuten Vollrausch Zufallsfund
  1. Blutalkoholkonzentration
    Die Blutalkoholkonzentration (BAK) die Menge von Alkohol im Blut, üblicherweise angegeben in Promille. Durch den Genuss alkoholischer Getränke gelangt der Alkohol ins Blut. Die Konzentration ist ein Maß ...
  2. Entziehungskur
    Eine Entziehungskur ist die psychotherapeutische Behandlung (Langzeitentwöhnung) Drogenabhänhiger in einer suchtspezifischen Spezialklinik (Psychosomatische Klinik). In der Regel nimmt der Drogenabhängige mit einem Arzt oder einer psychosozialen Beratungs- und ...
  3. Fahren unter Einfluss von Alkohol, Drogen und Medikamenten
    Das Fahren unter dem Einfluss psychoaktiver Substanzen, die die Fahrtüchtigkeit beeinflussen (Alkohol, andere Drogen oder spezielle Medikamente) ? Rechtsbegriff in Deutschland: ?Trunkenheit im Verkehr? ? ist in fast allen ...
  4. Cannabis und Straßenverkehr
    Dieser Artikel beschäftigt sich mit Cannabis und Straßenverkehr, alle anderen Aspekte finden sich im Hauptartikel Cannabis. Wer Anlass zum Verdacht gibt, den Konsum von Cannabis und das Führen ...
  5. Zufallsfund
    Als Zufallsfund bezeichnet man im Strafverfahrensrecht ein Beweismittel oder einen Hinweis auf eine Straftat, der im Rahmen von Ermittlungen wegen einer anderen Straftat durch Strafverfolgungsbehörden (Staatsanwaltschaft, Polizei, Zoll) ...
  6. Vollrausch
    Im deutschen Strafrecht versteht man unter Vollrausch eine Straftat nach § 323a Strafgesetzbuch (StGB). Danach wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft, wer sich ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  StGB - Texte
Suchformular

Themen

Drogen

Drogen sind Substanzen, welche die natürlichen Abläufe des Körpers beeinflussen. Es kann zur Abhängigkeit kommen.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...