Schuldunfähigkeit

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Schuldunfähigkeit getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Schuldunfähigkeit" auftreten:

Definition Schuldunfähigkeit: Schuldunfähigkeit ist der wichtigste Schuldausschließungsgrund, den das Strafgesetzbuch kennt.

Abbaurate Alkohol Arztpraxis Aussichtslosigkeit BAK Bernd-Michael Blutalkoholkonzentration Blutprobe Bußgeld Drogenabhängige Drogeneinfluss Entwöhnung Entziehungsanstalt Entziehungskur Entziehungskur§ Erlernen Fahruntüchtigkeit Fahrverbot Getränk Nachbetreuung Nachsorgeeinrichtungen Penners Promille Rausch Schuldfähigkeit Spital Springer-Verlag StGB Suchtkrankheiten Tatzeit Theoretische Trinkmenge Tötungsdelikte Verminderte Verteilungsfaktor Watson Weisung
  1. Blutalkoholkonzentration
    Die Blutalkoholkonzentration (BAK) die Menge von Alkohol im Blut, üblicherweise angegeben in Promille. Durch den Genuss alkoholischer Getränke gelangt der Alkohol ins Blut. Die Konzentration ist ein Maß ...
  2. Entziehungskur
    Eine Entziehungskur ist die psychotherapeutische Behandlung (Langzeitentwöhnung) Drogenabhänhiger in einer suchtspezifischen Spezialklinik (Psychosomatische Klinik). In der Regel nimmt der Drogenabhängige mit einem Arzt oder einer psychosozialen Beratungs- und ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Schuldunfähigkeit - Texte
Suchformular

Themen

Drogen

Drogen sind Substanzen, welche die natürlichen Abläufe des Körpers beeinflussen. Es kann zur Abhängigkeit kommen.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...