Minnesota

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Minnesota getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Minnesota" auftreten:

Definition Minnesota: Minnesota ist der 32. Bundesstaat der Vereinigten Staaten und liegt im Norden des Landes an der Grenze zu Kanada.

Abführmittel Alkohol Alkoholiker Alkoholismus Alkoholkonsum Alkoholmissbrauch Alkoholprävention Altersgenossen Apotheken Bulimie Darmbeschwerden Diätpillen Drogen Drogenmissbrauch EDNOS EDNOS-Patienten Elektrolythaushalt Erbrechen Essstörung Familienkomponente Familienmahl Forscherinnen Gangs Gemeindeebene Hausaufgaben Health Helfern Herz-Rhythmus-Störungen Herzstillstand Informationsmaterial Kalium Komro Krankenhauseinweisung Kreislauf-Störungen Lehrplan Magersucht Mahlzeiten Medicine Natrium Präventionsprogramm School UF US-Bundesstaat Umschau Wohnsituation
  1. USA: Alkoholprävention versagt in Großstadt
    Jugendliche durch Präventionsmaßnahmen von Alkohol fernzuhalten, gestaltet sich in der Stadt sehr viel schwieriger als auf dem Land. Zu diesem Schluss kommen Wissenschaftler der Universität von Florida (UF) ...
  2. Emotions Anonymous
    Emotions Anonymous (EA) ist eine in dieser Form 1971 in St. Paul, Minnesota gegründete Zwölf-Schritte-Programm, deren inhaltliche Ausrichtung an das Program der Anonymen Alkoholiker angelehnt ist. 1996 gab ...
  3. Impfstoff gegen Rauchen geht in die zweite Testphase
    Wissenschaftler suchen bereits einige Jahre nach Impfstoffen, mit denen die Sucht nach verschiedenen legalen und illegalen Substanzen wie etwa Kokain, Heroin und Nikotin bekämpft werden kann. Nachdem Tierversuche ...
  4. Raucherkinder stark belastet
    Babys von Eltern, die stark rauchen, können bereits hohe Mengen krebserregender Substanzen im Urin aufweisen, berichtet die "Apotheken Umschau". In einer Studie von Medizinern des Krebszentrums der Universität ...
  5. Familienmahl schützt vor Essstörungen
    Mädchen, die ihre Mahlzeiten regelmäßig im Kreise der Familie einnehmen, greifen im späteren Leben seltener zu Diätpillen, missbrauchen nicht so häufig Abführmittel und leiden seltener unter Essstörungen als ...
  6. Essstörungen bleiben häufig unerkannt
    Immer mehr Frauen haben Essstörungen, die nicht ins Raster einer klassischen Magersucht oder Bulimie passen. Die Betroffenen haben nur gelegentlich Fressattacken und übergeben sich anschließend, leiden jedoch nicht ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Minnesota - Texte
Suchformular

Themen

Drogen

Drogen sind Substanzen, welche die natürlichen Abläufe des Körpers beeinflussen. Es kann zur Abhängigkeit kommen.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...