Medikation

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Medikation getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Medikation" auftreten:

Abhängigkeit Absetzen Alkohol Alprazolam Alprazolam-Clearance Alprazolam-Therapie Altersgruppe Amnesie BBC Bankmanager Benzodiazepine Depression Diazepam Dosierung Dudley Flumazenil Flunitrazepam Foundation GPs Gabe Gedächtnisfunktion Gesundheitsschädigung Handelsname Hilfesuchenden Hilfsangebote Höchstmengen Konsum Lebensstils Lorazepam Medikamente Missbrauch NHS Nikotin Pensionierung Prämedikation Rauchen Ritonavir Royal Schlafstörungen Sean Selbstmedikation Tabu Trauerfälle Trinkproblem Verhaltensstörungen
  1. Manie
    Eine Manie (v. griech.: μανία manía = die Raserei) ist eine psychische Krankheit. Sie gehört, wie die Depression, zu den affektiven Störungen (auch affektive Psychosen genannt) und verläuft ...
  2. Methylphenidat
    Methylphenidat (C14H19NO2) ist ein Arzneistoff mit stimulierender Wirkung. Er ist in der Anlage des Betäubungsmittelgesetzes (BtMG) aufgelistet und unterliegt einer gesonderten Verschreibungspflicht. Es gehört zu den Amphetamin-ähnlichen Substanzen ...
  3. Alprazolam
    Alprazolam ist ein Arzneistoff aus der Gruppe der Benzodiazepine mit mittlerer Wirkungsdauer, der zur kurzzeitigen Behandlung von Angst- und Panikstörungen eingesetzt wird. Klinische Angaben Anwendungsgebiete ...
  4. Schädlicher Gebrauch von Benzodiazepinen
    Als schädlicher Gebrauch von Benzodiazepinen (vor Einführung der ICD-10, der aktuellen Version des Diagnoseklassifikationssystems der Weltgesundheitsorganisation (WHO): Missbrauch von Benzodiazepinen) wird jener Konsum von angstlösend und sedierend wirkenden ...
  5. Benzodiazepine
    Einige Vertreter der Benzodiazepine finden in der Medizin Verwendung als angstlösende, zentral muskelrelaxierende, sedierend und hypnotisch wirkende Arzneistoffe, sogenannte Tranquilizer. Manche Benzodiazepine zeigen auch antikonvulsive Eigenschaften und ...
  6. Alkohol schädigt Gesundheit der Atemwege
    Der exzessive Konsum von Alkohol hat einen signifikanten Einfluss auf die Atmung und schädigt die Atemwege. Dies zeigt eine aktuelle Erhebung der Loyola University Chicago. Erwachsene, die übermäßig ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Medikation - Texte
Suchformular

Themen

Aufputschmittel

Viele Aufputschmittel können zur Sucht führen. Folge einer Überdosierung können Herzrasen, Schweißausbrüche und Übelkeit verursachen.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...