MDA

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff MDA getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "MDA" auftreten:

Antagonist BDB Bexin Cannabis Codein Dextromethorphan Dosen Droge Drogen Drugs Ecstasy Enantiomer Erbrechen Hanfplanze Husten Konsum Kontrollierte Kreislaufstörungen Lebensweise Leichtsinnigkeit Levomethorphan Liquid MAO-Hemmern MDA19 MDMA MDMAMDA Marihuana-Derivat Medizin Mediziner Mono-Substanzen Monosubstanzen Müdigkeit NMDA-Rezeptoren Nennung Opioiden Paroli Partydroge Rock´n´roll Speed Stigma Subkulturen Suchtgift Texas.MDA19 Trance Verabreichung
  1. MDA
    MDA steht für die chemische Substanz 3,4-Methylendioxyamphetamin und gehört zur Gruppe der Phenylethylamine. MDA ist eine halluzinogene Droge und in vielen Ländern verboten. MDA war während der späten ...
  2. Entaktogen
    Der Begriff Entaktogen setzt sich aus "en" (altgriechisch innen), "tactus" (lateinisch berühren) und "gen" (bewirken) zusammen, kann also mit "das Innere berührend" übersetzt werden. Er stammt aus der ...
  3. Uppers
    Uppers sind Drogen mit aufputschender Wirkung, also Substanzen, die die Müdigkeit vertreiben (wach machen). Während in der gängigen Literatur von Aufputschmitteln gesprochen wird, werden diese in der Drogenszene ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  MDA - Texte
Suchformular

Themen

Mediensucht

Internetsucht, Fernsehsucht, Smartphonesucht: Betroffene verbringen täglich mehrere Stunden mit den bevorzugten Medien.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...