Gewichtszunahme

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Gewichtszunahme getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Gewichtszunahme" auftreten:

Absinken Alkohol Anorexia Appetit Atemwege Blutzuckerwerte Brigham Bulimie Buxton DKFZ Diabetes Erfahrungsbericht Essstörung Essucht Exraucher Fettleibigkeit Fettsuchtrisiko Gegebenheiten Jet-Lag Kalorien Krebsforschungszentrum Langzeitstudie Magersucht Mahlzeit Medicine Orfeu Rauchstopp Ruheumsatzes Schichtarbeit Schlafgewohnheiten Schlafrhythmus Schlüsselworte Schokolade Science Stigma Stopp-Regel Stress Translational Umweltsoziologe Verhaltensaufälligkeiten Vernachlässigung Vorschau Wein Womens Zwick
  1. Bierbauch keine direkte Folge des Bierkonsums
    Hoher Bierkonsum macht dick, muss jedoch nicht unbedingt einen berüchtigten "Bierbauch" hervorrufen. Das berichten deutsche und schwedische Forscher im European Journal of Clinical Nutrition. Sie untersuchten 20.000 Deutsche ...
  2. Rauchstopp lässt um fünf Kilo zunehmen
    Der Ausstieg aus der Nikotinsucht bringt viele Vorteile, in vielen Fällen jedoch auch eine Gewichtszunahme. Vier bis fünf Kilogramm macht diese im ersten Jahr durchschnittlich aus, berichtet ...
  3. Cannabis-Konsum führt zu Gewichtszunahme
    Cannabis, auch als Marihuana bekannt, kann bei häufigem Konsum zu einer deutlichen Gewichtszunahme führen. Wie hoch diese Zunahme ausfällt, hängt davon ab, wie oft die betreffenden Personen die ...
  4. Anorexia nervosa
    Die Anorexia nervosa ist der medizinische Fachbegriff für Magersucht. Auch der Begriff Anorexia mentalis wird zur Bezeichnung verwendet. Anorexia Nervosa kommt aus dem Griechischen und bedeutet übersetzt nervlich ...
  5. Gewichtszunahme bei Exrauchern: reales Problem, aber überschätzt
    Die oft mit einem Rauchstopp verbundene Gewichtszunahme ist gerade für rauchende Frauen eine Horrorvorstellung - und hindert sie am Aufhören. Tatsächlich geht es aber "nur" um 200 Kilokalorien ...
  6. Schichtarbeit erhöht Fettsuchtrisiko
    Menschen, die in Schichten arbeiten und zur falschen Zeit zu wenig Schlaf bekommen, verfügen laut Wissenschaftlern des Brigham and Women's Hospital über ein erhöhtes Risiko an Diabetes und ...
  7. Essstörungen
    Eine Essstörung ist eine psychosomatische Erkrankung, die einen Suchtcharakter aufweist. Dabei steht das Essen im Mittelpunkt des Betroffenen. Durch die Essensaufnahme bzw. deren Verweigerung findet der Versuch statt, ...
  8. Arsenikesser
    Als Arsenikesser bezeichnete man Personen, die regelmäßig kleine Mengen Arsenik als Droge zu sich nahmen. Der Gebrauch war vor allem im 19. Jahrhundert in der Steiermark und in ...
  9. Magersucht-Forscher halten an Gen-Einfluss fest
    An Magersucht erkrankte Personen tragen häufiger eine bestimmte Genvariante, die sich auf das Stresshormon Noradrenalin auswirkt. Daher ist die in der Fachsprache als Anorexia nervosa bezeichnete Magersucht zum ...
  10. Rauchverhalten beeinflusst Kindesentwicklung
    Werdende Mütter, die während der Schwangerschaft rauchen, riskieren, dass ihre Kinder an Übergewicht oder Fettleibigkeit leiden. Dennoch hören zwei Drittel nicht mit dem Rauchen auf. Dies haben australische ...
  11. Adipositas: Ausgrenzung macht krank
    Die Gesundheit von stark übergewichtigen Menschen hängt auch davon ab, wie sie von ihrem Umfeld behandelt werden. Fühlen sie sich dauerhaft diskriminiert, werden sie eher krank und unbeweglich ...
  12. Alkoholexzess zieht oft Fressattacke nach sich
    Das Trinken von mehr als drei großen Gläsern Wein kann Menschen über einen kritischen Punkt bringen, nachdem sie in den darauffolgenden Stunden rund 6.300 zusätzliche Kalorien zu sich ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Gewichtszunahme - Texte
Suchformular

Themen

LSD

LSD verändert die Wahrnehmung und baut schnell eine Toleranz auf, die eine Erhöhung der Dosis nach sich zieht.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...