Suchtgefahren

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Suchtgefahren getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Suchtgefahren" auftreten:

Abendblatts Alkohol Bundesdrogenbeauftragte Böning Cannabis Croupier Drogen Drogenbericht Fortführung Gesetzgebung Glückssache Glücksspiel Glücksspielmonopol Hartz-IV-Empfänger Hauptstelle Heroin Internetsucht Jobst Jugendschutzgesetze Kampagnen Kinderkommission Konsequente Kontrollmöglichkeiten Legalität Malta Musikgeschmack Oberschicht Organismus Orientierungen Ostsee-Zeitung Peers Rausch Schulnähe Selbstverpflichtung Sphären Spielsüchtige Steuersegen Szenelokalen Tabak Tabakkonsum West-Lotto Wettanbieter Wettverbot Zielkonflikte Zockens
  1. Einstiegsalter für Suchtmittel bei 15,5 Jahren
    Das Durchschnittsalter für den ersten Alkoholrausch liegt in Deutschland bei 15,5 Jahren. Damit steigt die Gefahr des Einstiegs in eine Alkohol-Karriere. Entsprechendes gilt für den Tabakkonsum.Immer mehr Mädchen ...
  2. Alkohol und Nikotin werden völlig unterschätzt
    Ob Alkohol oder Ecstasy - die Deutschen schlucken alles, was dröhnt, wie die Zahlen zum Weltdrogentag am 26. Juni 2001 zeigen. Im Kampf gegen Drogen sind neue Konzepte ...
  3. Kommentar: Wettverbot für Hartz-IV-Empfänger
    Gesetzgebung ist manchmal Glückssache. Vor allem dann, wenn sich der Gesetzgeber selbst in unlösbare Zielkonflikte bringt. Das ist zum Beispiel dann der Fall, wenn er meint, seine Bürger ...
  4. Kommentar zum Drogenbericht 2011: Gründe herausfinden!
    Die illegalen Drogen sind auf dem Rückzug, die Suchtgefahren lauern heute eher in der Legalität - so lässt sich der aktuelle Drogenbericht der Bundesregierung zusammenfassen. Wo früher Heroin ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Suchtgefahren - Texte
Suchformular

Themen

Spielsucht

In Deutschland gelten rund 200.000 Personen als glücksspielsüchtig. Die Dunkelziffer wird hoch eingeschätzt.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...