Setting

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Setting getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Setting" auftreten:

Definition Setting: Das Setting bezeichnet eine Umgebung, in welcher man Drogen, etwa LSD oder Zauberpilze, zu sich nimmt.

Akzeleration Alkohol Alkoholkonsum Amine Annahmen Befunde Belohnungssystem Buchform Cliquen Droge Entscheidungsverhalten Gesamtkonzeptes Glücksspieler Glücksspielern Kartenspiel Kommilitonen Konsum Konsumenten Kontakten Kontrollgruppe LSD Laborsetting Leary Leplow Psychologe Realsituation Safer Samen Schweringer Set Sobottka Spielhalle Spielhallen-Situation Spielhallenatmosphäre Spielsucht Stoffwechselprozessen Suchtvorbeugung Talk Timothy Tipps Trip Tripsitter Unterrichts Use Zinberg
  1. Set und Setting
    Set und Setting bedeutet Stimmung und Umgebung bei Einnahme einer Droge. Die Begriffe wurden von Timothy Leary geprägt. Entsprechende Tipps gehören zum Safer Use. Bei Beachtung einiger Hinweise ...
  2. Psilocybin
    Psilocybin gehört zur Gruppe der Alkaloide. Es kommt in verschiedenen Pilzen, z.B. in einigen Arten der Gattung Psilocybe (P. azurescens, P. cubensis, P. cyanescens, P. mexicana, u.a.) vor, ...
  3. LA-111
    LA-111, LSA, D-Lysergsäure-Amid, Lysergsäure-Amid oder Ergin ist ein dem LSD verwandter Stoff aus der Gruppe der Mutterkornalkaloide. LSA kann als Grundstoff für Synthese von LSD-25 dienen. Alleine entfaltet ...
  4. Bufotenin
    Bufotenin (von Bufo - Kröte) ist ein halluzinogenes Alkaloid auf Tryptamin-Basis. Die chemische Bezeichnung lautet 5-Hydroxy-Dimethyltryptamin. Bufotenin ist eng mit dem menschlichen Neurotransmitter Serotonin verwandt. Die Wirkung gleicht ...
  5. Ecstasy: Bereits geringe Mengen verursachen Gehirnschäden
    Schon geringe Mengen Ecstasy können für das Gehirn schädlich sein. Dies geht aus einer aktuellen Studie der Universität von Amsterdam hervor. Somit wird die weitläufige Annahme relativiert, Ecstasy ...
  6. Studenten: Alkoholkonsum von Kommilitonen abhängig
    Studenten stehen beim Alkoholkonsum offensichtlich mehr unter Gruppenzwang als bisher angenommen. Wenn die Studenten der Meinung sind, dass ihre Kommilitonen viel trinken, neigen sie dazu selbst noch mehr ...
  7. Gläserne Schule
    Gläserne Schule ist eine Bezeichnung für eine gezielte Suchtprävention, die im Lebensraum Schule ansetzt, um Heranwachsende frühzeitig gegen die Gefahren des Suchtmittelkonsums zu wappnen. Sie besteht aus zwei ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Setting - Texte
Suchformular

Themen

Mediensucht

Internetsucht, Fernsehsucht, Smartphonesucht: Betroffene verbringen täglich mehrere Stunden mit den bevorzugten Medien.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...