Ecstasy-Konsum

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Ecstasy-Konsum getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Ecstasy-Konsum" auftreten:

Abhängigkeit Achte Alkohol Amphetamin Anfall Betäubungsmittelgesetz Blutdruck Brechreize Chemikern Depressionen Drei-S-Regel Droge Drogenkoordination Durst Ecstasy Ecstasykonsum Einstiegsdroge Empfindungen Erschöpfung Gehirnschäden Grundstoff Kieferkrämpfe Kondition Konsum Konsument Körpertemperatur Merck Muskelzittern Nachtschatten Nervensystems Party-Szene Partydroge Patent Phenylethylamin Puls Schädigungen Serotonin-Wert Sets Shulgin Solothurn Tablette Tanzrausch Treeck US-Army Wirkstoff
  1. Ecstasy
    Ecstasy ist eine synthetische Droge. Demzufolge wird sie aus verschiedenen Grundstoffen in einem Chemielabor zusammengesetzt. Im Jahr 1914 wurde die Droge als Appetitzügler erfunden und patentiert, allerdings aufgrund ...
  2. Ecstasy: Bereits geringe Mengen verursachen Gehirnschäden
    Schon geringe Mengen Ecstasy können für das Gehirn schädlich sein. Dies geht aus einer aktuellen Studie der Universität von Amsterdam hervor. Somit wird die weitläufige Annahme relativiert, Ecstasy ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Ecstasy-Konsum - Texte
Suchformular

Themen

Koffein

Koffein gehört zu den ältesten, wirksamsten und am besten verträglichen Aufputschmitteln. Es ist z. B. in Kaffee enthalten.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...