Rauschkunde

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Rauschkunde getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Rauschkunde" auftreten:

Definition Rauschkunde: Rauschkunde bezeichnet die wissenschaftliche Beschäftigung mit Rauschzuständen.

Abstinenz Alternativbewegung Amendt Ansätzen Bewusstsein Bewusstseinsveränderung Community Cybertribe-Archiv Database Droge Drogen Drogenmündigkeit Drogenmündigkeit.? Drogenwissen Droog Drugs Edition Genussfähigkeit Gundula Konsum Kritikfähigkeit Lycaeum Meditation Mystik Nervenzellen Neurologie Nikotin Pendant Pflanzenteile Präventionskonzept Psychedelik Psychoaktive Psychonautik Rausch Rausch-Drogen Risikomanagement Schulfach Sucht Suchtkommission Suchtmittel Suchtprävention Säulen Todesopfer Trance-Techniken Umgangs
  1. Rauschkunde
    Rauschkunde bezeichnet die (mehr oder weniger) wissenschaftliche Beschäftigung mit Rauschzuständen. Rausch meint in diesem Zusammenhang einen veränderten Bewusstseinszustand oder Ekstase, wie er durch Psychoaktive Substanzen hervorgerufen oder auch ...
  2. Drogenmündigkeit
    Drogenmündigkeit ist ein Präventionskonzept im Bereich Drogen. Etabliert wurde der Begriff unter anderem von Prof. Gundula Barsch, Mitglied der ehemaligen Drogen- und Suchtkommission im Bundesgesundheitsministerium. Sie definiert den ...
  3. Drogenpolitik
    Drogenpolitik umfasst jenen Politikbereich, der sich mit den gesellschaftlichen Rahmenbedingungen im Umgang mit Drogen beschäftigt. Traditionell eine Domäne der Innenpolitik, ist mittlerweile die Gesundheits- und Sozialpolitik federführend. Während ...
  4. Suchtmittel (Drogen)
    Bei Suchtmitteln bzw. Drogen handelt es sich um Substanzen, welche über einen Eingriff in das zentrale Nervensystem die natürlichen Abläufe des Körpers beeinflussen. Somit können sich z. B. ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Rauschkunde - Texte
Suchformular

Themen

Amphetamin

Amphetamin, auch Speed oder Pepp genannt, macht schnell psychisch abhängig und kann das Gehirn schädigen.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...