Paranoia

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Paranoia getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Paranoia" auftreten:

Definition Paranoia: Das Spektrum der Paranoia reicht von eher neurotischen Formen, einer paranoiden Neigung bis zu schwerwiegenden psychotischen Ausprägungen.

Aktivierung Aluminumfolie Anfängliche Beratungsgespräche Blackouts Checkit Craving-Bedürfnis Dosierung Drang Droge Drogenberater Drogenproblemen Drogenwelle Erscheinungen Gedankenaufkommen Halluzinationen Hautausschlag Hilfestellung Horrortrip Horrortrip-Zustände Horrortrips Ipomoea Konsum Konsumenten Konsums LA-111 LSA LSA-Trip LSD Mephedron Meskalin Miau Nachlegen Partydroge Psilocybin Reihofer Reinform Samen Schmerzempfinden Schreikrämpfe Setting Space-Cookies Stechapfel Sturzgefahr Zeitempfinden
  1. Paranoia
    Unter einer Paranoia (paránoia, griechisch für parà = neben, daneben und noûs = Verstand) versteht man im Allgemeinen einen Verfolgungswahn. Der Verfolgungswahn ist keine eigenständige Erkrankung, sondern lediglich ...
  2. Crack
    Crack und Freebase sind die rauchbaren Formen von Kokain. Die Aufnahme geschieht dann meist durch Pfeifen aus Glas oder Metall, alternativ auch von einer Metallfolie wie Aluminumfolie geraucht. ...
  3. Horrortrip
    Als Horrortrip wird umgangssprachlich ein Drogenrausch bezeichnet, bei dem es zu starken Angstzuständen kommt. Aber auch besonders tragische oder gruselige Alltagsmomente werden häufig Horrortrip genannt. Personen, die einen ...
  4. LA-111
    LA-111, LSA, D-Lysergsäure-Amid, Lysergsäure-Amid oder Ergin ist ein dem LSD verwandter Stoff aus der Gruppe der Mutterkornalkaloide. LSA kann als Grundstoff für Synthese von LSD-25 dienen. Alleine entfaltet ...
  5. Partydroge Mephedron führt zu permanentem Gedächtnisverlust
    Wissenschaftler der Universität Sydney haben herausgefunden, dass die weltweit beliebte Trenddroge Mephedron, auch "Miau" genannt, stark süchtig macht und die Konsumenten zu einem exzessiven Gebrauch tendieren. Die Langzeitwirkungen ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Paranoia - Texte
Suchformular

Themen

Zuckersucht

Eine Studie hat gezeigt, dass der regelmäßige Zuckerkonsum zu Veränderungen im Gehirn führt, ähnlich wie bei einer Kokainsucht.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...