Kindstod

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Kindstod getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Kindstod" auftreten:

ADHS.Wenn Alkohol Bauchlage Behinderungen Brandon Dyskalkulie Entwicklungsverzögerung Entzündungen FTS Fehlbildung Fehlbildungen Fehlgeburt Fehlzeiten Fetal Glimmstängel Journal Medical Moffitt-Krebszentrums Müttern Nieburg Nikotinentzug Organismus Passivrauch Passivrauchen Plötzlicher Präventionsbemühungen Rauchen Raucherinnen SIDS Schwangere Schwangeren Schwangerschaftswoche Schädigung Studienleiter Substanzgebrauches Säugling Tabakkonsum Tabakrauch Tabaksyndrom Verhaltensstörungen Weltnichtrauchertages Wiebel Willens Zigarette Zigaretten
  1. Rauchen ist Hauptursache für Kindstod
    Wenn Mütter in der Schwangerschaft oder nach der Geburt rauchen, sind ihre Babys noch eher vom plötzlichen Kindstod (SIDS) bedroht als wenn sie in Bauchlage schlafen. Das berichten ...
  2. Zigaretten Hauptrisiko für den Plötzlichen Kindstod
    Rauchen in und nach der Schwangerschaft ist das Hauptrisiko für den plötzlichen Kindstod (SIDS), berichtet das Magazin "Baby und Familie" unter Berufung auf eine Studie der Universität Bristol ...
  3. 80 Prozent der Mütter rauchen wieder nach der Geburt
    Die Mehrzahl der Frauen, die während einer Schwangerschaft aufgehört haben zu rauchen, greift nach der Geburt wieder zum Glimmstängel, wie eine Studie des Moffitt-Krebszentrums zeigt. "Immer mehr Frauen ...
  4. Fetales Tabaksyndrom
    Das Fetale Tabaksyndrom (FTS) bezeichnet die vorgeburtlich entstandene Schädigung eines Kindes durch Tabakrauchen oder Passivrauchen der Mutter während der Schwangerschaft. Wird ein Embryo (bis zur neunten Schwangerschaftswoche) ...
  5. Weltnichtrauchertag am 31. Mai 2012
    Anlässlich des Weltnichtrauchertages appelliert die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Mechthild Dyckmans, den Tag zum Anlass für einen geplanten Rauchstopp zu nutzen: "Rauchen ist gesundheitsschädlich. Wer lange raucht, verliert etwa ...
  6. Multipler Substanzgebrauch
    Multipler Substanzgebrauch ist laut ICD-10 eine Form des Drogenkonsums, bei welcher zwei oder mehr psychotrope Substanzen zu sich genommen werden und keine Substanz für sich allein den Konsum ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Kindstod - Texte
Suchformular

Themen

Ecstasy

Ecstasy ist eine beliebte Partydroge. Von den illegalen Drogen hat sie sich weltweit am schnellsten verbreitet.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...