Harz

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Harz getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Harz" auftreten:

Abhängigkeit Apotheken BfArM Blütenstände Cannabis Cannabisanbau Cannabisharz Cannabisprodukten Droge Drogendelikte Drogenhandel Drogenkonsum Facharzt Freiland Guerillaanbau Hanf Hanfpflanze Harzdrüsen Haschisch Indoor Joints Konferenzleiterin Konsum Marihuana Medikamente Neurologisch Neurotransmittern Nicht-substanzgebundene Pflanzenteile Pflanzung Potenza Psychiatrie Rauchen Rauschgiften Saatgut Schwarzmarktes Sorten Standard-Haschisch Standortes Suchtexpertin Suchtverhalten Süchte THC Tabak Umschau
  1. Sinsemilla
    Sinsemilla (aus dem spanischen "sin semilla" "ohne Samen"; auch fälschlicherweise Sensimilla) bezeichnet unbefruchtete und daher samenlose weibliche Blüten. Der Begriff steht vor allem im Zusammenhang mit Marihuana für ...
  2. Haschisch
    Haschisch besteht aus dem Harz der weiblichen Hanfpflanze und ist eine Droge. Haschisch wird meist geraucht (in Pfeifen oder Joints), aber auch in Speisen oder Getränken konsumiert.Reines Haschisch ...
  3. Marihuana
    Marihuana bezeichnet getrocknete weibliche Blütenstände der Hanf-Pflanze mitsamt ihrem anhaftenden Harz und Blütenstaub, die als Droge konsumiert werden. Marihuana wird üblicherweise in Joints geraucht, die mit normalem Zigarettenpapier ...
  4. Ganja
    Ganja (sprich: Gandscha) ist die indische Bezeichnung für Hanf (cannabis spp.). Der Begriff ist auch auf Jamaica gebräuchlich. In der Umgangssprache bezeichnet er in zahlreichen Ländern die getrockneten ...
  5. Laudanum
    Der Begriff Laudanum geht auf seinen Erfinder, den Arzt und Naturforscher Theophrastus Bombastus von Hohenheim (1493-1541), besser bekannt als Paracelsus, zurück. Er glaubte, mit dem Laudanum ein Allheilmittel ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Harz - Texte
Suchformular

Themen

Zuckersucht

Eine Studie hat gezeigt, dass der regelmäßige Zuckerkonsum zu Veränderungen im Gehirn führt, ähnlich wie bei einer Kokainsucht.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...