Genmutation

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Genmutation getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Genmutation" auftreten:

Definition Genmutation: Eine Genmutation ist eine erbliche Veränderung eines Gens, die nur das jeweilige Gen selbst betrifft.

Alkohol Alkoholintoleranz BMC Bachtler Bing Biology Eizellen Evolutionary Gesichtsrötung Han-Chinesen Herzschlag Hinterkopf Ibañez-Tallon Intoleranz Inés Journal Konsum Krallenfroschen Lungenkrebs Magenprobleme Max-Delbrück-Centrum Mechanismen Modelluntersuchungen Mäuse Nikotin Nikotinabhängigkeit Punktmutation Raucher Rauchern Reiskonsum Risikofaktoren Studienleiterin Su Südchina Tibetaner Versuchsmäusen Völkern Zuführung
  1. Reiskonsum lässt Asiaten keinen Alkohol vertragen
    Die Tatsache, dass in Asien viele Menschen keinen Alkohol vertragen, dürfte auf die auf Reis basierte Ernährung seit der Jungsteinzeit zurückgehen. Zu diesem Schluss kommen Forscher der chinesischen ...
  2. Nikotinsucht ist genetisch bedingt
    Dass Rauchen süchtig macht, sei genetisch bedingt. Das melden Forscher des Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin Berlin-Buch. Habenula, eine Region im Zwischenhirn, gebe die Schlüsselrolle beim Suchtverhalten von Rauchern. ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Genmutation - Texte
Suchformular

Themen

Mediensucht

Internetsucht, Fernsehsucht, Smartphonesucht: Betroffene verbringen täglich mehrere Stunden mit den bevorzugten Medien.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...