Auswurf

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Auswurf getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Auswurf" auftreten:

Definition Auswurf: Als Sputum - auch Auswurf oder Expektoration - wird die ausgehustete Absonderung der Atemwegsschleimhäute und beigemischte Zellen bezeichnet. Diese Zellen können weiter in weiße Blutkörperchen, Epithelzellen, beim Bronchialkarzinom auch als Malignomzellen unterschieden werden.

Atemhilfe Atemwege Ausschüttung Auswirkung Auswurffraktion Blutdruck Bronchitis COPD COPD-Patienten Cameli Chronisch Durchschnittsalter Energielieferanten Energy-Drinks Erfolgschancen Exazerbationen FEV Frühzeichen Goldstein Hausarzt Hausarzt-Besuchen Herzens Herzmuskelleistung Herzultraschall Husten Inhaltsstoff Insuffizienz Kalzium Kardiologengesellschaft Kontraktilität Körpergewicht Lebensqualität Lungenfunktionstest Matteo Nikotinverzicht Pfeifer Probanden Rauchen Raucher Raucherhusten Rauchern Risikogruppe Roger Siena Studienautor
  1. Chronisch obstruktive Lungenerkrankung
    Chronisch obstruktive Lungenerkrankung ? engl.: chronic obstructive pulmonary disease, Abkürzung: COPD, seltener auch chronic obstructive lung disease, COLD ? bezeichnet als Sammelbegriff eine Gruppe von Krankheiten, die durch ...
  2. Raucher-Selbsthilfe wichtigster Schritt gegen COPD
    Die unheilbare Lungenkrankheit COPD, die in der Regel auf starkes Rauchen zurückgeht, wird bis 2020 hinter Schlaganfall und Herzerkrankungen auf den dritten Platz der weltweit häufigsten Todesursachen vorrücken, ...
  3. Ärzte übersehen jede fünfte Raucherlunge
    Obwohl die Raucherkrankheit COPD (chronisch-obstruktive Lungenerkrankung) die vierthäufigste Todesursache ist, wissen viele Patienten nichts davon. Jeder Fünfte Erkrankte erhält trotz Beschwerden keine entsprechende Diagnose vom Hausarzt, berichten Forscher ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Auswurf - Texte
Suchformular

Themen

Bier

2006 trank jeder Deutsche rund 111 Liter Bier. Der Konsum kann die Stimmung anheben oder zu aggressivem Verhalten führen.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...