Workaholic

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Workaholic getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Workaholic" auftreten:

Definition Workaholic: Der Begriff Arbeitssucht bzw. Workaholism bezeichnet das Krankheitsbild eines arbeitssüchtigen Menschen, bzw. eine arbeitssüchtige Person selbst.

Arbeitseinsatz Arbeitssucht Arbeitssüchtige Barry Botenstoff Dealer Del Depressiven Dopamin Dopamin-Ausschüttung Dopaminfreisetzung Droge Elterngeld-Regelung Elternzeit Endphase Entscheidungskompetenz Fixierung Führungspositionen Hausarbeit Hausmann Health Heide Herzinfarkt Hirnzentren Immunsystem Jaume Krankhaft Lebensunterhalt Líbano Mental Müdigkeit Nervensystem Nervenzellen Neurotransmitter Output Psicotema Psychosen Richmond Schlafbedürfnis Schlaganfall Sichtweite Sozialökonom Suchtverhalten Wissensstand Workaholics
  1. Workaholic
    Der Begriff Arbeitssucht bzw. Workaholic (englisch work = Arbeit, alcoholic = alkoholabhängig) bezeichnet das Krankheitsbild eines arbeitssüchtigen Menschen. Er zeichnet sich in erster Linie durch überdurchschnittlichen Arbeitseinsatz aus, ...
  2. Arbeitssucht
    Der Begriff Arbeitssucht, beziehungsweise Workaholic bezeichnet das Krankheitsbild eines arbeitssüchtigen Menschen. Er zeichnet sich in erster Linie durch überdurchschnittlichen Arbeitseinsatz aus, der aber mehr und mehr zu einem ...
  3. "Unternehmer sind Dealer für Arbeitssüchtige"
    Die Gefahr, zum Workaholic zu werden, steigt in der Arbeitswelt. "Personalführung und Arbeitsplatzgestaltung sind heute darauf ausgerichtet, dass der Einzelne im Job das Letzte aus sich herausholt. Es ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Workaholic - Texte
Suchformular

Themen

Zuckersucht

Eine Studie hat gezeigt, dass der regelmäßige Zuckerkonsum zu Veränderungen im Gehirn führt, ähnlich wie bei einer Kokainsucht.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...