Workaholics

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Workaholics getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Workaholics" auftreten:

AAS Abschalten Affen Alkoholiker Anlehnung Anonyme Anonymous Arbeitssucht Arbeitssüchtige Arbeitsverhaltens Barry Botenstoff Depressiven Dopamin Dopamin-Ausschüttung Dopaminfreisetzung Elterngeld-Regelung Elternzeit Hausarbeit Hausmann Health Hirnzentren Immunsystem Lebensunterhalt Magazins Meetings Mental Mitgliederkarteien Mitgliedsbeiträge Mittagspause Nachteilen Nervensystem Nervenzellen Neurotransmitter Nicht-Arbeiten Präambel Psychosen Richmond Ruhepausen Sichtweite Suchtverhalten Teilnahmelisten Verhaltensmuster Wissensstand Zwölf-Schritte-Programms
  1. Anonyme Arbeitssüchtige
    Anonyme Arbeitssüchtige (AAS, Eng.: Workaholics Anonymous) ist der Name eines Zwölf-Schritte-Programms für Menschen, die arbeitssüchtig (Workaholics) sind. Das Programm der AAS entstand in Anlehnung an die Anonymen Alkoholiker ...
  2. Gentherapie: Aus Faulen werden Workaholics
    US-Forscher haben einen Weg gefunden faule Affen zu wahren Workaholics zu machen: Die Forscher haben den wichtigen Hirnbotenstoff Dopamin einfach blockiert, berichtet BBC-Online. Normalerweise waren die Affen nur ...
  3. Mit dem Laptop in den Urlaub
    Arbeitssüchtige können nach Beobachtungen von Ärzten auch im Urlaub schlecht abschalten und gefährden damit ihre Gesundheit. Deutliche Hinweise auf eine Arbeitssucht seien etwa die Lektüre von Geschäftsunterlagen im ...
  4. Workaholics sind schlechte Väter
    Ein Mann, der nicht bereit ist, für seine Kinder beruflich zurückzustecken, ist ein schlechter Vater - das sagen 37 Prozent der Männer in einer aktuellen Umfrage des Magazins ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Workaholics - Texte
Suchformular

Themen

Aufputschmittel

Viele Aufputschmittel können zur Sucht führen. Folge einer Überdosierung können Herzrasen, Schweißausbrüche und Übelkeit verursachen.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...