Hypnotikum

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Hypnotikum getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Hypnotikum" auftreten:

Abhängigkeit Abhängigkeitspotential Aggression Alkohol Amnesie Angstzustände Arzneistoff Ataxie Benzodiazepin Benzodiazepine CH Dosierung Dosis Durchschlafstörungen Enzym Hypotonie Injektionslösung Kontraindikation Kopfschmerzen Leber Loprazolam Lorazepam Lormetazepam Muskelschwäche Nachwirkungen Oleoresin Paradoxerweise Präparat Rauschmittel Rauschzustände Schlaflosigkeit Schlafstörungen Schwindel Sedativum Somnolenz Somnovit Sonin Suchtpotential Tranquilizer Valium Vergiftungserscheinungen Verwirrtheit Verzehr Volksmedizin Wechselwirkungen
  1. Benzodiazepine
    Benzodiazepine sind bizyklische Verbindungen, bestehend aus einem Benzolring (Benzo-), verknüpft (annelliert) mit einen siebengliedrigen Ring, der zwei Stickstoffatome enthält (-diazepin). Die 1H-Benzo-1,4-diazepine finden in der Medizin Verwendung als ...
  2. Lormetazepam
    Lormetazepam ist ein Arzneistoff aus der Familie der Benzodiazepine. Wie alle Vertreter aus seiner Familie wirkt auch Lormetazepam als Anxiolytikum, Hypnotikum, Tranquilizer, Antikonvulsivum und Muskelrelaxans, es wird jedoch ...
  3. Loprazolam
    Loprazolam ist ein Benzodiazepin von mittellanger Wirkdauer. Die Indikationen, Kontraindikationen sowie Wechselwirkungen entsprechen denen aller Benzodiazepine. Es kann schon nach kurzer Anwendung zu einer psychischen und körperlichen Abhängigkeit ...
  4. Muskatnuss
    In den üblicherweise als Gewürz genutzten Mengen ruft die Nuss keine erkennbaren Rauschwirkungen hervor; hierfür sind wesentlich höhere Dosen erforderlich. Die Einnahme der Muskatnuss erfolgt in der ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Hypnotikum - Texte
Suchformular

Themen

Heroin

85 Prozent der Heroin-Todesfälle kommen durch eine unbeabsichtigte Überdosierung zustande.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...