Traumata

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Traumata getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Traumata" auftreten:

Definition Traumata: Der Ausdruck Trauma bezeichnet - in der Medizin eine Wunde, Verletzung oder Schädigung des Körpers, siehe Trauma, Traumatologie - in der Psychologie eine von außen einwirkende Verletzung der seelisch-psychischen Integrität bezeichnet sog.

Blutfluss Cannabis Cannaboidrezeptor Forschergruppe Forschungsstufe Gehirntrauma Glückspilz Häufigkeit Klinik-Patienten Krankenhauscluster Lasertechniken Marco Missbrauch Molinari Multiple Narben Nerven-heilende Nervenzellen Neuronen Neuropathologien Notaufnahme Pharmatests Polizeiaufgebot Polytraumata Querschnittslähmung Rettungskräften Rissen Rückenmarksverletzungen SVV Schwerverletzten Schädeltraumata Selbstverletzendes Selbstverletzung Silvesternacht Silvesterparty Sklerose Spannungszustände Spezialisierung St Stresses Symptom Tetrahydrocannabinol Verhaltensweisen Wandsbek Wunde
  1. Selbstverletzendes Verhalten
    Mit selbstverletzendem Verhalten (SVV) oder autoaggressivem Verhalten beschreibt man eine ganze Reihe von Verhaltensweisen, bei denen sich betroffene Menschen absichtlich Wunden zufügen. Häufig finden sich die Wunden von ...
  2. Selbstverletzendes Verhalten
    Mit selbstverletzendem Verhalten beschreibt man eine ganze Reihe von Verhaltensweisen, bei denen sich betroffene Menschen absichtlich Wunden zufügen. Häufig finden sich die Wunden von Schnitten oder ähnlichem an ...
  3. Messie-Syndrom
    Das Messie-Syndrom (von engl. mess = Unordnung, Dreck, Schwierigkeiten) bezeichnet das Problem, den Alltag zu organisieren, die Wohnung ordentlich zu halten und das Leben zu meistern. Der von ...
  4. Fingernägelkauen
    Das Fingernägelkauen oder Nägelkauen (Onychophagie) wird als neurotische Störung angesehen, bei der Fingernägel gewohnheitsmäßig oder bei psychischer Belastung (je nach Ausmaß) stärker oder schwächer mit den Zähnen ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Traumata - Texte
Suchformular

Themen

Aufputschmittel

Viele Aufputschmittel können zur Sucht führen. Folge einer Überdosierung können Herzrasen, Schweißausbrüche und Übelkeit verursachen.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...