Mechanismus

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Mechanismus getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Mechanismus" auftreten:

Abhängigkeit Adrenalinmenge Alkohol Apotheken Archives Behandlungserfolg Cedars-Sinai Dosierung Dosis Droge Dämpfung Entzündung Ethanol Gehirnverletzungen Gier Informatikerin Komplikationen Konsum Kopfverletzungen Luftverschmutzung Medical Medikament Meere Missbrauch Morphiumrausch NewScientist P.M. Parallelen Posener Salim Schwitzen Serotonin Stanislav Sterberisiko Sucht Surgery Sylvia Treibhauseffekt Trinker Verantwortliche Verkehrstoten W.Mit Wirkmechanismus Wirtschaftsexperte Wirtschaftskrise
  1. Toleranz
    In der Pharmakologie versteht man unter Toleranz die Gewöhnung an einen Wirkstoff, wobei dessen Wirkung durch wiederholte bzw. chronische Einnahme über einen bestimmten Zeitraum abnimmt. In vielen, aber ...
  2. Kokain: Mechanismus verringert Wirkung im Gehirn
    Mikroglia spielen eine entscheidende Rolle bei der Verringerung der Wirkung von Kokain im Gehirn, wie das Research Institute des McGill University Health Centre berichtet. Die Ergebnisse weisen erstmals ...
  3. Alkohol soll bei Gehirnverletzungen helfen
    Alkohol könnte in Zukunft Patienten mit Gehirnverletzungen verabreicht werden. Die Idee ist durch eine Studie des Cedars-Sinai Medical Center entstanden, für die die Daten von 38.000 Menschen mit ...
  4. Geldrausch ähnelt Kokain-Wirkung
    "Gier ist eine Sucht, die den Menschen völlig ausfüllen und gefangen nehmen kann", erklärt Beate Weingardt, Tübinger Theologin und Psychologin, gegenüber dem Magazin "P.M.".Britische Forscher sehen sogar Parallelen ...
  5. Warum Rauchstopp traurig macht
    Obwohl die meisten Raucher an ihrem Laster leiden, fällt ihnen das Aufhören sehr schwer. Ein Gefühl des Unwohlseins bringt motivierten Versuchen oft den Rückschlag. Eine Komponente, die dazu ...
  6. Cannabis: Forscher finden neuen Wirkmechanismus
    Pharmakologen der Universität Rostock haben einen bisher unbekannten Mechanismus aufgedeckt, wie Cannabinoide gegen Tumoren wirken. In Zellkulturen, so berichtet die "Apotheken Umschau", blockieren die Inhaltstoffe der Hanfpflanze bestimmte ...
  7. Appetit
    Unter Appetit (lat. appetitus cibi ? Verlangen nach Speise, v. adpetere = begehren) versteht man einen psychischen Zustand, der sich durch das lustvoll geprägte Verlangen, etwas zu essen, ...
  8. Adderall als neue Hollywood-Droge
    Wie Hollywood Stars schlank bleiben und lange Drehzeiten standhalten können, hat das Magazin W in der jüngsten Ausgabe aufgezeigt. Die neue Droge nennt sich Adderall und ist eigentlich ...
  9. Kokain
    Kokain ist ein kristallartiges Pulver, das aus den Blättern des Kokastrauchs gewonnen wird. Die Blätter dieses Strauchs enthalten rund ein Prozent der als Kokain bekannten chemischen Verbindung, die ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Mechanismus - Texte
Suchformular

Themen

Amphetamin

Amphetamin, auch Speed oder Pepp genannt, macht schnell psychisch abhängig und kann das Gehirn schädigen.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...