Blut-Hirn-Schranke

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Blut-Hirn-Schranke getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Blut-Hirn-Schranke" auftreten:

Definition Blut-Hirn-Schranke: Die Blut-Hirn-Schranke, auch Blut-Gehirn-Schranke genannt, ist eine physiologische Barriere zwischen dem Zentralnervensystem und dem Blutkreislauf.

Abhängigkeit Akkommodationsstörungen Apathie Atemlähmung Atemwege Atropin Bewusstlosigkeit Bewusstsein Butylscopolamin Cannabis Cannabis-Konsums Cannabisharz Cannabisprodukten Denkwahrnehmungen Depressionen Dosierung Dosis Droge Koliken Konsum Konsumenten Kriminellen Legalität Leistungsmotivation Muskulatur Müdigkeit N-Butylscopolamin Parasympatikusblockade Pflaster Pupillenerweiterung Schleimhäute Scopolamin Scopolaminvergiftung Trockenheit Wirkstoff Zeitgefühl Zittern
  1. Cannabis
    Cannabis ist die am häufigsten konsumierte illegale Droge. Bekanntheit erlangte sie durch eine Studentenbewegung der 1960er-Jahre in den USA. Von einem Missbrauch kann man bereits dann sprechen, wenn ...
  2. Scopolamin
    Scopolamin, auch Hyoscin, ist ein Tropan-Alkaloid, das in Nachtschattengewächsen, wie Stechapfel, Bilsenkraut oder Alraune, sowie insbesondere in den Engelstrompeten (Brugmansia) vorkommt und künstlich hergestellt werden kann. Chemisch gesehen ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Blut-Hirn-Schranke - Texte
Suchformular

Themen

Spielsucht

In Deutschland gelten rund 200.000 Personen als glücksspielsüchtig. Die Dunkelziffer wird hoch eingeschätzt.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...